Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schlemmen am 25.09.2017



 

       25. Oktober 2013

325 Jahre Printen und Gebäck von Lambertz

Es war einmal vor dreihundertfünfundzwanzig Jahren, da fing ein findiger Mensch an die Aachener Printen zu backen und das nicht nur für den Heimgebrauch, sondern für die vielen Menschen, die bis heute die leckeren Backwaren genießen.

Diese lange Firmentradition wird gefeiert. 325 Jahre Firmengeschichte, 325 Jahre Qualität made in Germany. Die Aachener Printen und Schokoladenfabrik Henry Lambertz wurde 1688 gegründet und ist heute immer noch ein inhabergeführtes Unternehmen.

Die Herstellung von Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Mozartkugeln, Gebäck, Kuchen, Dominosteinen, Lebkuchenherzen und Spekulatius. Lambertz bedient jedenfalls nicht nur das Weihnachtsgeschäft, sondern trägt dazu bei, dass wir das ganze Jahr zu Tee oder Kaffee uns etwas Gutes gönnen können. Teegebäck, Kuchen in verschiedenen Variationen zum Kaffeekränzchen sind dazu obligatorisch. Kennen Sie doch die unverändert gute Qualität von Lambertz.

Anlässlich des 325 jährigen Jubiläums hat sich Lambertz etwas Besonderes einfallen lassen. Die Lambertz-Premium Pakete. Diese bieten uns Versuchung pur und können ab sofort im Lambertz-Online-Shop erworben werden. Rabattaktionen inklusive bieten Ersparnis von 10 Prozent (325 Jahre= 3+2+5= 10 %).

Jedenfalls dürfen wir einen Teil der herrlich leckeren Lambertz Produkte selber probieren. Am besten fanden wir das Lebkuchenkonfekt, Petit Soleils, einer bunten Mischung aus 9 verschiedenen Schoko & Lebkuchenspezialitäten.

Auch die knackigen Florentiner mit einem zarten Schokoladenboden haben es uns angetan. Von weißer bis dunkler Schokolade – herrlich lecker.

Der Klassiker schlechthin ist der Butterspekulatius. Zart und anmutig, goldgelb ein feines Gebäck, welches nicht nur großen Kindern, sondern allen schmeckt.

Zur Advents-und Weihnachtszeit dürfen die Aachener Printen, die runden braunen Lebkuchen und die Aachener Dominosteine- Mischung nicht fehlen. Alles zusammen ergänzt die Weihnachtsbäckerei und lässt die Familie, Freunde und Verwandte zu den festlichen Tagen noch mehr zusammen rücken.

Fotos: Lambertz; Text: Andrea Stein
#Lambertz325 Überraschungskampagne

Weitere Informationen finden Sie unter:  http://www.lambertz.de

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de