Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Aktiv am 30.04.2017



24. April 2017

Schmerz raus – Bewegung rein

Mit Doloplant dem Schmerz entgegen wirken

Durch die zunehmende Veralterung unserer Gesellschaft und die „Unbeweglichkeit“ der jungen Generation sind Erkrankungen des Bewegungsapparates und degenerative Veränderungen unserer Skelettmuskulatur vorprogrammiert. Diese schmerzhaften Veränderungen gab es in früheren Zeiten genauso, aber man schob es auf die schwere körperliche Arbeit, die zu leisten war. Des weiteren wurden diese Veränderungen nicht so wahr genommen, da die Menschen nicht so alt geworden sind.

Weiterlesen…


24. April 2017

Kennen Indianer wirklich keinen Schmerz?

Bekannte Schmerzphänomene unter der Lupe

„Ein Indianer kennt keinen Schmerz“ – dieses bekannte Sprichwort hat wohl jeder in seiner Kindheit schon mal zu hören bekommen. Handelt es sich dabei nur um einen lockeren Spruch, oder steckt mehr dahinter? Und was sagt die Wissenschaft zu diesem und anderen Schmerzphänomenen?

Weiterlesen…


13. April 2017

Tantrayana Buddhismus hilft gegen einen überhitzten Lebensstil und macht glücklich

Für die Tibeter bilden Körper und Geist eine Einheit. Ein Leben in Glück und Gesundheit ist daher nur möglich, wenn sich beide im Einklang befinden. Das mehr als zweieinhalb Jahrtausende alte Wissen aus der Tibetischen Konstitutionslehre lässt sich durchaus auf die moderne Gesellschaft übertragen. Durch den überhitzten Lebensstil, permanenten Stress, Unsicherheit und Angst, geraten Körper und Geist immer öfter aus dem natürlichen Gleichgewicht. Der buddhistische Meister Tulku Lobsang hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Weisheiten und Lehren Tibets weiterzugeben und so zu mehr Gesundheit und Glück auf der Welt beizutragen.

Weiterlesen…


31. March 2017

Keine Mittagspause?

Gründe sind Bequemlichkeit, Zeitdruck und fehlende Angebote

Immer mehr Büroangestellte haben keinen Zugang zu einer firmeneigenen Kantine. Wie wirkt sich das fehlende Angebot für Mitarbeiter auf die Mittagspause und Essensgewohnheiten am Arbeitsplatz aus?

Weiterlesen…


22. March 2017

Dauermüdigkeit bei Jugendlichen

eine Folge der nächtlichen Handystrahlung?

Die „Taschenlampe unter der Bettdecke“ der Jugendlichen von heute ist das Smartphone. Diese Entwicklung ruft Schlafforscher auf den Plan, die Alarm schlagen: Waren es früher vielleicht die spannenden Geschichten der nächtlichen Lektüre, die uns vom Schlafen abgehalten haben, so sind es heute Handys – und nicht zuletzt die von ihnen ausgehenden Strahlen beziehungsweise der von ihnen ausgehende Elektrosmog. Sind sie daran schuld, wenn Jugendliche tagsüber nicht mehr in die Gänge kommen? Gegen die nächtliche Smartphone-Sucht hilft vor allem Selbstdisziplin – und als Schutz vor der damit einhergehenden Elektrosmogbelastung kann die memon Technologie Hilfe leisten.

Weiterlesen…


21. March 2017

Zum Tag gegen den Schlaganfall:

Kann eine Stammzelltherapie bei Langzeitschäden helfen?

Allein in Deutschland ereignet sich alle drei Minuten ein Schlaganfall: Etwa 15 % der deutschen Patienten überleben den sog. Apoplex nicht. Bei den Überlebenden  kommt es oftmals zu Gefühls- oder Sprachstörungen, Lähmungserscheinungen sowie einer Einschränkung der motorischen Fähigkeiten. Wissenschaftlern der Stanford University ist es gelungen, eine experimentelle Stammzelltherapie zu entwickeln, die die verlorenen Fähigkeiten wieder herstellen soll.

Weiterlesen…


19. March 2017

Der erste unabhängige Blog in Deutschland über Hörgeräte ist da

Hörgeräte-sind-toll.de

Über 20 Jahre berufliche Erfahrung auf dem Markt für Hörakustik sind die Basis für den ersten unabhängigen Hörgeräte-Blog in Deutschland. Während andere Informationsquellen im Internet entweder zu Herstellern oder Handels-Unternehmen zählen, ist der Blog Hörgeräte-sind-toll.de frei von solchen Abhängigkeiten.

Weiterlesen…


27. February 2017

Immer öfter krank durch Stress.

Die Ausfalltage im Betrieb wirken sich direkt auf die Rentabilität und die gesamte Wirtschaftlichkeit aus. Das wissen nicht nur die Wirtschaftsmathematiker, sondern auch die Unternehmer, die aber noch immer viel zu wenig dafür tun, dass es zu einer höheren „Stress-Stabilität“ bei den Mitarbeitern kommt. Dabei müssten sie nur die aktuellen Zahlen studieren, die ihnen die Statistiker regelmäßig liefern. Auch Dr. Sonja Lichtenstern aus dem oberbayerischen Olching beschäftigt sich seit Jahren mit der Frage, wie Stress entsteht und was die Personal-Verantwortlichen tun können, um die Ausfalltage zu senken.

Weiterlesen…


22. February 2017

Neues Jahr neue Zeckensaison!

Die Zeckenzeit geht wieder los

Es ist Winter. Rein kalendarisch zumindest gehört der Februar noch zu den Wintermonaten. Doch nicht nur wir Menschen freuen uns auf Sonnenlicht und frisches Grün. Auch die Natur erwacht und mit ihr alles, was so kreucht und fleucht, aber nur, wenn die Temperaturen stimmen. Ganz vorn mit dabei: die Zecke.

Weiterlesen…


13. February 2017

Herzinfarkt bei Frauen: Wie erhöhen Frauen ihren Schutz vor dem Infarkt?

Frauen sollten untypische Beschwerden und Risikofaktoren kennen

Immer noch sehen viele Menschen den Herzinfarkt als „Männerproblem“, so dass auch viele Frauen gesundheitliche Risiken eher dem Krebs zuschreiben und nicht glauben, dass auch sie herzkrank werden können. Nicht aber Krebs, sondern Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind bei Frauen in Deutschland die führende Todesursache. Bei Betrachtung der Herzkrankheiten in der Summe sterben daran mehr Frauen als Männer (2014: 110.915 Frauen gegenüber 97.061 Männern).

Weiterlesen…


10. February 2017

EU-Notruf 112: Unwissen noch weit verbreitet

Am 11. Februar ist Europäischer Notruftag!!!

Noch immer kennen zu wenig Europäer den Notruf 112. Darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe anlässlich des Europäischen Notruftages am 11. Februar hin.

 

 

 

 

Weiterlesen…


6. February 2017

Wenn Reisen und tägliche Bewegung zur Anstrengung werden

Reiselust oder doch Reisefrust

15 Millionen Menschen gehen jährlich auf Reisen und zirka 15 Mrd. Euro werden für Reisen ausgegeben. Mehr reisen und länger reisen, das ist bei der Generation Silver Surver gang und gäbe. Ob Städtetour oder Bewegung in der Natur; eine Stadtbesichtigung, der Waldspaziergang oder das Umrunden idyllischer Seen – Urlaub ist Entspannung für die Seele. Daher ist es gerade im Urlaub umso ärgerlicher, wenn man aufgrund eingeschränkter körperlicher Leistungsfähigkeit auf so manche Unternehmung lieber verzichtet.

Weiterlesen…


25. January 2017

Mehr Frauen sterben an Herzkrankheiten als Männer -Ursache: ungleiche Versorgung?

Deutscher Herzbericht: Deutlich mehr Frauen als Männer sterben an Herzschwäche, Rhythmusstörungen und Klappenerkrankungen

Wie in den Vorjahren sterben bei Betrachtung der Herzkrankheiten in der Summe mehr Frauen als Männer, wie der neue Deutsche Herzbericht 2016 dokumentiert. 110.915 Frauen gegenüber 97.061 Männern starben 2014 an koronarer Herzkrankheit (KHK)/Herzinfarkt, Herzklappenerkrankungen, Rhythmusstörungen, Herzschwäche (Herzinsuffizienz) und angeborenen Herzfehlern. Der Herzbericht wird von der Deutschen Herzstiftung zusammen mit den ärztlichen Fachgesellschaften für Kardiologie (DGK), Herzchirurgie (DGTHG) und Kinderkardiologie (DGPK) alljährlich herausgegeben und kann kostenfrei unter www.herzstiftung.de/herzbericht angefordert werden.

Weiterlesen…


19. January 2017

LR 28 Tage Body Mission: Gut aussehen – gut fühlen

Mit dem Gesamtpaket von LR Health & Beauty in Richtung Wunschgewicht

Der Frühling steht vor der Tür, es ist an der Zeit, den Winterspeck loszuwerden und sich in seinem Körper wieder richtig wohl zu fühlen. Am besten lecker und ganzheitlich mit der neuen 28 Tage Body Mission von LR Health & Beauty. Mit einer Portion Spaß kann das Abnehmen so leicht wie möglich gemacht werden. Mit der 28 Tage Body Mission steht ein abgerundetes, ernährungswissenschaftliches Programm zur Verfügung: Dazu gehört eine leckere und ausgewogene Ernährung, sportliche Aktivitäten und viele Extras für dauerhafte Motivation. Das ganzheitliche Konzept führt zum persönlichen Wunschgewicht.

Weiterlesen…


16. January 2017

Gegen wiederkehrenden Lippenherpes ist ein Kraut gewachsen!

Spirularin® HS Creme Pflege und Schutz für herpesempfindliche Lippen

Die brandaktuelle PROTECT Studie1 belegt überlegenen Herpesschutz durch eine 3,6 Mrd. Jahre alte Mikroalge im Vergleich zur Standardcreme Aciclovir. Das JACI, ein weltweit führendes Fachjournal im Bereich der Immunologie und Allergologie, veröffentlicht in seiner Oktober-Ausgabe die klinische PROTECT-Studie mit 198 Probanden, die für Betroffene mit Lippenherpes bahnbrechende Ergebnisse zeigt. Dafür wurden die Testpersonen in eine Reizsituation gebracht, die über das normale Maß als Stimulus für einen Herpesausbruch hinausgeht, indem in einer Permanent Lippen-Make-Up-Behandlung Farbpigmente mit Nadeln 60-250 Mal pro Sekunde in die Haut gestochen wurden.
 

Weiterlesen…


15. January 2017

Fit im Winter: Ärztin rät die Seele zu stärken!

Gesundes Denken verbessert die Stimmung, reduziert Stress und stärkt das Immunsystem

Bei trübem Wetter verzichten wir gerne auf noch trübere Stimmung. Gelingt uns dies, fühlen wir uns nicht nur besser, sondern unterstützen ‒ nach neueren Forschungsergebnissen ‒ gleichzeitig unser Immunsystem. Die Psychoneuroimmunologie untersucht, wie Seele, Nervensystem und Immunsystem im Körper über die Freisetzung verschiedener Botenstoffe und Hormone miteinander kommunizieren. Es konnte zum Beispiel nachgewiesen werden, dass chronischer Stress und Depressionen zu einer Schwächung des Immunsystems führen. "Anhand wissenschaftlicher Studien und aufgrund meiner Praxis-Erfahrung kann ich sagen: Anhaltender Stress kann die Ursache von Depressionen sein und macht anfälliger für Infekte", erklärt Dr. med. Julia Günther-Pusch von der Internationalen Ärztegesellschaft für Bioinformationstherapie.

Weiterlesen…


9. January 2017

Minusgrade können Herzanfall auslösen

Deutsche Herzstiftung warnt vor Überanstrengung bei starker Kälte

Für manche Menschen bedeutet starke Kälte ein erhöhtes Gesundheitsrisiko. Niedrige Temperaturen können insbesondere für ein krankes Herz eine gefährliche Zusatzbelastung darstellen – bis hin zur Auslösung eines lebensbedrohlichen Angina pectoris-Anfalls oder Herzinfarkts. Starke Kälte belastet die Herzkranzgefäße, indem sich die Gefäße verengen und die Blutversorgung Herzmuskels vermindern, der dadurch weniger Sauerstoff bekommt. Gleichzeitig werden auch die Widerstandsgefäße im übrigen Körper verengt (Blutdruckanstieg!), so dass das Herz gegen einen größeren Widerstand anpumpen muss.

Weiterlesen…


19. December 2016

Mit Wärme gegen Rückenschmerzen

Verspannungen lösen Fehlhaltungen aus

Meist entstehen schmerzhafte Verspannungen durch eine falsche Belastung oder Körperhaltung. Die Folge: Die Muskulatur verhärtet und die Durchblutung gerät ins Stocken. Ganz instinktiv legen wir uns dann gerne etwas Warmes auf die betroffene Stelle. Gerade bei akuten Schmerzen und Verspannungen kann Wärme sehr effektiv sein. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. erklärt, wie Sie Wärme am besten gegen Rückenschmerzen nutzen.

Weiterlesen…


10. December 2016

Deutschland im Dauerstress

– und jetzt kommt auch noch Weihnachten

Weihnachten ist das Fest der Besinnlichkeit, der Liebe und der Geschenke. Für viele bedeutet die schönste Zeit des Jahres aber vor allem eines: Stress. Der STADA Gesundheitsreport 2016 zeigt, dass viele Deutsche ohnehin unter Dauerstress in der Freizeit leiden, der mitunter sogar zu Schlafproblemen führt. Außerdem zeigt die Studie, was sich die Deutschen wünschen würden – wenn sie die freie Wahl hätten.

Weiterlesen…


9. December 2016

Besserer Durchblick in der dunklen Zeit - Augen OPs im Trend

In Deutschland haben sich unter anderem die Schauspielerin und Sängerin Jeannette Biedermann sowie ihr Comedian-Kollege Rüdiger Hoffmann die Augen lasern lassen

Ein Großteil der Verkehrsunfälle auf deutschen Straßen ereignen sich im Herbst und Winter. Oft ist die schlechte Sicht durch Fehlsichtigkeit eine der Gründe. Letzteres nimmt zu und auch die Korrekturen von Fehlsichtigkeit in Deutschland. Denn nicht nur ein guter Durchblick, sondern auch gutes Aussehen wird wichtiger.

Weiterlesen…



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de