Neu für Dich auf geniesserinnen.de


 




 


Folgt geniesserinnen.de auf Instagram!


28.05.2022

Alles mit Lavendel

Nivea Slow Living

Hier kommt ein wichtiger Tipp für Gestresste: Entschleunigter leben! Am besten, wir hören einfach damit auf, dauernd der Zeit hinterherzujagen - wir holen sie ja doch nicht ein. Auch das Multitasking funktioniert nicht, wie angenommen. Mehrere Dinge lassen sich nicht gleichzeitig erledigen. Jedes will unsere volle Aufmerksamkeit.

Slow Living ist eigentlich kein neuer Trend sondern entstand in den 1990er Jahren als Gegenbewegung zum Fast-Food-Trend. Es ist ein Lebensstil, der unserem Körper und unserer Seele gleichermaßen gut tut. Wenn wir unseren Alltag entschleunigen, können wir uns selbst und auch unsere Umgebung viel bewusster wahrnehmen.

 

Ausgleichender Lavendel

Ein Tag ohne Stress? Natürlich ist das möglich! Der zarte Duft des Lavendels wirkt ausgleichend und mindert Stress - ganz gleich wo, wann oder wie er sich bemerkbar macht. Lavendel hat einen beruhigenden Einfluss und wirkt entspannend. Die hilfreiche Pflanze gedeiht auch im heimischen Garten und als Topfpflanze. Zwischendurch immer wieder einmal ein paar Blütenblättchen zerreiben und den Duft einatmen. Die Wirkung beruht auf den ständig abdunstenden ätherischen Ölen (Lavendelblüten enthalten mindestens 1,5 Prozent der aromatisch duftenden Öle), insbesondere Linalylacetat. Und von ätherischen Lavendelölen ist bekannt, dass sie beruhigend auf das Zentralnervensystem wirken. Auch wenn sie inhaliert werden.

 

 

Abendliches Entspannungsbad

Was ist die beste Möglichkeit, um nach einem langen und anstrengenden, nervigen Tag abzuschalten? In die Wanne gleiten und ein herrlich duftendes Bad genießen. 85 Prozent der deutschen Frauen sind sich darin einig: Baden ist für sie ein guter Weg zur Entspannung. Das NIVEA Pflegebad Pure Entspannung sorgt für eine natürlich zarte und gepflegte Haut und unterstützt die Entspannung mit dem beruhi-genden Duft von Lavendel.

 

Gelassenheit liegt in der Luft

In einer Duftlampe lässt sich das ätherische Öl des Lavendels aktivieren. Zuerst einen Esslöffel Wasser in die kleine Schale geben und dann das ätherische Öl Tropfen für Tropfen. Ätherische Öle sparsam verwenden. Es genügen für die Aromalampe oft 3 bis 5 Tropfen. Gut für die Atemorgane und den psychisch-emotionalen Bereich.

 

Erholung für die Haut

Trockene, gestresste Haut findet unter einer Lavendelmaske pflegende Erholung. Dazu dick Nivea Creme auf das Gesicht auftragen. Augen und Mundpartie aussparen. Dann frische oder getrocknete Lavendelblüten zerreiben und über das Gesicht sprenkeln. Hinlegen und in Ruhe die Creme einziehen lassen. Sie stärkt den natürlichen Schutzfilm der Haut, während hauteigene Lipide ihre natürlichen Abwehrkräfte unterstützen. Dabei gelassen aus- und einatmen und den beruhigenden Duft spüren, den die Lavendelblüten verströmen. Nach ca. 20 Minuten den Rest mit einem Kosmetiktuch abnehmen.

 

 

Lavendelsäckchen für die Wäsche

Es ist ein alter Brauch, die kleinen Duftsäckchen zwischen die Wäsche zu stecken. Dort übertragen sie ihren Duft auf Handtücher und Dessous. Gleichzeitig vertreibt der Lavendelduft Motten aus dem Kleiderschrank und Moskitos aus dem Schlafzimmer.

Lavendelsäckchen neben dem Kopfkissen erleichtern das Einschlafen und schenken uns angenehme Träume.

 

Abendroutine für die Lippen

Tagsüber viel geredet? Dann brauchen auch die Lippen Entspannung. Labello Overnight Care mit einer beruhigenden Duft-Komposition aus ätherischem Lavendelöl, Rosmarin und Amber spendet intensive Pflege über Nacht, für spürbar weiche Lippen am Morgen. Die Formel überzeugt dank pflegender Sheabutter. Sie enthält kein Mineralöl.

 

 

Kleine Auszeit in der Sauna

In der Sauna lassen sich Hektik, Ärger und Stress einfach ausschwitzen. Die Hitze entspannt die angespannte Muskulatur, lässt den Blutdruck auf natürliche Weise sinken und umfängt uns mit wohliger Geborgenheit.

Ein Aufguss mit beruhigendem Lavendel oder stimmungsaufhellender Zitrone wirkt unmittelbar auf die Sinne. Der anschließende Kaltwasse-rguß kühlt Körper und Gemüt wieder ab und stärkt durch den Reiz das Immunsystem. In den Ruhepausen zwischen den Saunagängen wird einfach mal relaxt. Regelmäßige Saunabesuche können helfen, einem Burnout vorzubeugen.

 

Beruhigendes für Haut & Sinne

Die neue NIVEA Body Lotion Lavendel vereint die bewährten Pflegeeigenschaften von NIVEA mit den beruhigenden Eigenschaften des Lavendeldufts. Die Formel der verwöhnenden 48h Feuchtigkeitspflege kombiniert das NIVEA Tiefenpflege Serum mit ätherischen Ölen und Lavendel natürlichen Ursprungs. Sie ist frei von Parabenen, Silikonen und Mineralölen. Das Ergebnis der Pflege ist ein langanhaltendes, geschmeidiges Hautgefühl mit einem Duft, der unsere Sinne verführt und uns ein beruhigendes Gefühl schenkt.

 

 

Macht müde Füße munter

Kalte Füße? Das kann eine Reaktion auf Stress sein. Innere Anspannungen können sich über das vegetative Nervensystem und verschiedene Hormone auch auf die Durchblutung und die Gefäßregulation auswirken und zu vielfältgen körperlichen Beschwerden führen, unter anderem auch zu kalten Füßen.

Wer den ganzen Tag auf den Beinen ist, freut sich auf ein beruhigendes und abschwellendes Fußbad. Frische Lavendelzweige verwenden oder 4 Tropfen Lavendelöl in eine Schüssel geben. So wird das Fussbad zu einer Wohltat. 10 bis 15 Minuten reichen, um müde Füße wieder munter zu machen.

 

Auch das Haar verdient Achtsamkeit

Stress ist ein Vitalstoffräuber und kann damit auch unseren Haaren schaden. Tipp: die Ernährung mit vollwertigen, vitamin-reichen Produkten ergänzen. Sich Zeit nehmen für ein achtsames Bürsten der Haare. Das fördert die Durchblutung der Kopfhaut und verteilt den natürlichen Talg im Haar. Am besten an den Spitzen anfangen und sich langsam zum Haaransatz hocharbeiten. Fängt man oben an, ziehen sich eventuelle Knötchen nach unten hin weiter fest und es ziept dann.

Für einen natürlichen Look mit softem Haargefühl sorgt die neue Styling-Range NIVEA Pflege & Halt Soft Touch. Das feine Haarspray und der pflegende Schaumfestiger sorgen für flexiblen Halt, der bis zu 24h anhält, und ein super softes Haar beim Anfassen. Möglich macht es die pflegende Formel mit Panthenol und Vitamin B3.

 

Immer mit der Ruhe

Abwarten und Tee trinken, sagt ein altes Sprichwort. Häufen sich die Termine, dann ist es Zeit für eine Tasse Lavendel-Tee: 2 Teelöffel frische Lavendelblüten oder 1 Teelöffel getrock-nete Knospen in eine Tasse legen und mit heißem Wasser aufgießen. Sobald die Blüten ihre lila Farbe verloren haben ist der Tee perfekt. Sein Duft macht gelassener, aufnahmebereit für neue Erfahrungen und unterstützt das Loslassen hemmender Einflüsse.

 

Öfter mal auf den Speiseplan

Bekannte Vitalpilze wie Shiitake, Reishi oder Maitake sind nicht nur schmackhafte Speisepilze - sie enthalten vielseitige Heilstoffe, mit denen sie lebenswichtige Körperfunktionen beeinflussen. So können sie den Alterungsprozess verlang-samen und zahlreiche Beschwerden lindern. Sie tragen zur Aufrechterhaltung der Leistungs-fähigkeit bei und erhöhen die Widerstandskraft (Resilienz).

 

 

Aroma-Peeling & Würze

Getrocknete Lavendelblüten gemischt mit Meer-salz ergeben ein aromatisches Körperpeeling, das unter der Dusche seinen Einsatz findet und zur Entspannung beiträgt. Gut im Mörser zerstoßen und mit Meersalz gemischt lassen sich die getrockneten Lavendelblüten auch zu einem aromatischen Gewürzsalz verarbeiten, das prima zu Fleisch und Gemüse passt. Auch Salate erhalten dadurch eine schöne Note.

 

Weniger ist mehr

Kein stressreicher Tag ohne Schokolade. Ein Stück richtig gute, dunkle Schokolade wirkt wie ein Stimmungsaufheller für unser Wohlbefinden. Aber Fast Food war gestern - heute zählt der langsame Genuss. Also lassen wir das Stück Schokolade ganz in Ruhe auf der Zunge zergehen, genießen es mit allen Sinnen und spüren dem Geschmack nach. Kommen dabei runter und freuen uns, dass die Flavonoide in dunkler Schokolade als starke Antioxidanzien auch der Herzgesundheit gut tun.

 

Fotos: Nivea



Drucken  |  Feedback  |  Nach oben


 

 
Wir - mehr über uns
Kontakt - Schreib uns!
Sitemap - alles auf einem Blick
Unser RSS-Feed
Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweis
Impressum
Instagram: @geniesserinnen.de

Facebook: @geniesserinnen.de
   
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Unter der Lupe
  


Copyright 2010 - 2022 | geniesserinnen.de