Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Aktiv am 19.10.2017



 

       28. Oktober 2013

Bedeckte Stimmung - Alle Jahre wieder kommt der Herbstblues

Zu viel Stress, eine schwierige private Phase oder Doppelbelastung durch Berufs- und Privatleben – für ein seelisches Tief gibt es viele verschiedene Auslöser. Und einer spielt gerade jetzt wieder die Hauptrolle, nämlich der nahende Winter.

Wenn seelische Tiefs Hochsaison haben
Der Jahreszeitenwechsel macht sich nicht nur beim Wetter bemerkbar. Bei einigen Menschen kommt es auch zu jahreszeitlichen Schwankungen des eigenen Antriebs und der Lebensfreude. Während sie im Frühjahr und Sommer gut gelaunt und voller Tatendrang die Tage genießen, macht sich im Winter die saisonal abhängige Depression, kurz SAD, breit. Neben den typischen Merkmalen einer depressiven Verstimmung wie z.B. Antriebslosigkeit, Erschöpfung und Niedergeschlagenheit sind für die SAD weitere Symptome charakteristisch:

    Zunahme des Appetits, insbesondere auf Kohlen-hydrate
    Gewichtszunahme, anstelle der sonst oft zu beobachten-den Abnahme des Körpergewichtes
    Verstärktes Schlafbedürfnis ohne Erholungseffekt

Hoch dosierter Johanniskrautextrakt für mehr Lebensfreude und Tatkraft
Um ein seelisches Tief in der dunklen Jahreszeit zu überwinden, sind hoch dosierte Johanniskrautpräparate empfehlenswert (z.B. Laif 900 Balance, Apotheke). Durch die ausgleichende und gleichzeitig stimmungsaufhellende Wirkung erhalten die Betroffenen neuen Elan und Kraft, um den Alltag wieder aktiv anzugehen. Sie gewinnen wieder neue Lebensfreude und können den Winter voller Tatkraft genießen.Mit nur einer Tablette täglich sind spezielle hoch dosierte Präparate besonders einfach einzunehmen. Sie machen weder müde, noch haben sie einen Gewöhnungseffekt. Johanniskraut sollte mindestens zwei Wochen eingenommen werden, damit die volle Wirkung einsetzen kann.

Pflichttext:

Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen. Stand: 10/2012. STEIGERWALD Arzneimittelwerk GmbH, 64295 Darmstadt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Foto:Screenshot Website



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de