Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Hits für Kidz am 27.07.2017



 

       11. Februar 2015

Blue Ocean öffnet die magische Welt der ZELFS

Wenn der Mond in der Dämmerung auf die Erde scheint, dann werden sie sichtbar: die ZELFs! Die kleinen bunten Elfen mit ihren auffälligen Wuschel-Haare, den spitzen Ohren und großen Kulleraugen leben gemeinsam in Zardenia, einem magischen Garten voller Geheimnisse. Zusammen mit der Stuttgarter Blue Ocean Entertainment AG können kleine Leserinnen zwischen fünf und zehn Jahren jetzt alle zwei Monate zu ihnen reisen: Mit „The ZELFs“, dem Magazin zur kultigen neuen Figurensammelserie für Mädchen aus dem Hause des Spielwarenherstellers BOTI, das ab sofort im Handel erhältlich ist.

Vampula, Buttershy, Flamy und ihre Freunde erwarten ihre Fans auf 36 ZELFtastischen Seiten und nehmen sie mit in ihren zauberhaften Garten. Zunächst werden im ZELFipedia alle kleinen Elfen und ihre besonderen Eigenschaften näher vorgestellt. In einem witzigen Comic erleben die Leserinnen mit ihnen dann spannende Abenteuer. Zwei Riesenposter, Steckbriefe zum Sammeln und eine Lesegeschichte machen die Welt der Elfen noch besser erlebbar. Ergänzt wird das Magazin durch verZELFte Rätsel und Bastelideen. Im Herz des Magazins können die Leserinnen mit „Create youZELF“ mit den abgedruckten Vorlagen ihre eigenen kleinen Elfenwesen erschaffen oder mit „Do it yourZELF“ eine bunte Wimpelkette basteln. Als Extra ist dem Magazin die original Sammelfigur von ZELF Spellinda beigelegt, die auch das Cover der ersten Ausgabe ziert.

„The ZELFs“ kostet 3,50 Euro je Ausgabe, Chefredakteurin ist Sandra Peter. Der Anzeigenpreis für 1/1 Seite beträgt 3.900 Euro, Anzeigenleiterin ist Jennifer Kilian (). Ansprechpartnerin für Marketingaktionen ist Janina Ksiazkiewicz.

Die Blue Ocean Entertainment AG ist ein Burda Unternehmen und hat aktuell insgesamt 46 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilien rund um Prinzessin Lillifee und Filly zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, das legendäre „Diddls Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment spezialisiert auf digitale Angebote zu starken Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee“, „Käpt’n Sharky“, „Yakari“ oder „Die Schlümpfe“.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de