Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Rezepte am 20.08.2017



 

       8. Januar 2014

Bringen Sie die Sonne des südafrikanischen Sommers in Ihre Winterküche

Der preisgekrönte südafrikanische Koch, Reuben Riffel, (siehe Bild) hat wieder eine Reihe köstlicher Rezepte, u. a. mit wundervoll gereiften südafrikanischen Aprikosen und Pflaumen kreiert, um mit Ihnen die neue Fruchtsaison zu eröffnen.

Vollreife Südafrikanische Aprikosen (November bis Januar) und Pflaumen (November bis Mitte April) haben derzeit in Südafrika Erntesaison.

Sie sind so für uns in den hiesigen kalten Wintermonaten als wahre Geschmacks- und Vitaminbomben in den meisten Supermärkten erhältlich. Probieren Sie einmal die Pflaumensorten Songold oder Sapphire.

 

Pochiertes südafrikanisches Steinobst in Passionsfrüchtesirup
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Garzeit: 15 Minuten

4 südafrikanische Aprikosen, halbiert und ohne Kern
4 südafrikanische Pflaumen, halbiert und ohne Kern
2 Südafrikanische Pfirsiche oder Nektarinen, halbiert, ohne Kern, in dicke Scheiben geschnitten
Griechischer Yoghurt (zum Servieren)

Zubereitung
Das innere Fruchtfleisch der Passionsfrüchte in einen Stieltopf geben, Orangensaft, Zucker, Wein und Wasser zufügen, über mittlerer Hitze rühren bis der Zucker sich auflöst. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Die Steinfrüchte hinzufügen, zudecken und bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln oder bis die Früchte weich sind.
Abkühlen lassen und mit Yoghurt servieren.

Südafrikanischer Aprikosen-Kokusnuss-Streuselkuchen
Für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Garzeit: 25-30 Minuten

6 südafrikanische Aprikosen, halbiert, entsteint, und geviertelt
2 südafrikanische Nektarinen, in Scheiben geschnitten
75 gr Zucker, plus 2 zusätzliche Esslöffel Zucker
1 Teelöffel Vanille Extrakt
100 gr einfaches Mehl (ohne Backpulver)
50 gr kalte Butter, geschnitten
40 gr Kokosraspel
40 gr Mandelblätter

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C vorheizen, Umluft-Ofen auf 160°C, Gas Stufe 4
2. Aprikosen, Nektarinen, Zucker und Vanille in einer flachen, runden hitzefesten 28cm-Auflaufform gut vermischen
3. Die zusätzlichen 2 Esslöfel Zucker und das Mehl in einer Schüssel gut mischen. Die Butter mit den Fingern in die Mehlmischung vorsichtig einfügen. Kokosnuss und Mandeln zufügen und alles vermischen
4. Die Mischung auf dem Obst verteilen. Den Kuchen 25-30 Minuten backen – oder bis der Streusel goldfarben und knusprig ist. Warm mit Schlagsahne oder Eiscreme servieren.

Visit http://wunderschoeneslandwunderbaresobst.de/
Twitter: @SudafrikasObst
Facebook: facebook.com/wunderschoeneslandwunderbaresobst



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de