Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Literatur am 26.09.2017



 

       26. Juni 2010

Rock auf der Überholspur

 Nachts singt Brian Johnson für die größte Rockband der Welt. Tagsüber widmet sich der ebenso sympathische wie charismatische Geordie mit der unverwechselbaren Batschkapp seiner ersten großen Liebe: Automobilen jeglicher Coleur und Bauart. Autos und Rock 'n' Roll - sind wie gemacht für einander. In seiner offiziellen Autobiographie "Rock auf der Überholspur" erzählt der AC/DC-Frontmann wie er in einem abgehalfterten Morris 1100 die Fahrprüfung bestand.

Er schildert die Haßliebe zu seinem ersten eigenem Gefährt: einem klobigen Lotus Cortina Mk1. Johnson verrät aber auch, daß er eigentlich nur zur Audition gefahren ist, die ihm den Job bei AC/DC einbringen sollte, weil er am selben Tag in London für ein paar hundert Pfund einen lukrativen Werbejingle einzusingen hatte. Natürlich plaudert er auch über das ausschweifende Tourleben der populärsten Rockband dieses Planeten (dies aber immer mit einem Augenzwinkern) und er gibt so manches Geheimnis preis (aber nicht weitersagen: Angus besitzt keinen Führerschein!).

Rock auf der Überholspur
Brian Johnson
Verlag: Iron Pages Books
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3-931624-64-4

Lesen Sie auch diese Artikel!

Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale

Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem Charme, gibt ihre sichere Existenz in Deutschland auf, bringt ihre Ersparnisse nach Tunesien, baut dort ein wunderschönes Haus am Meer und heiratet ihre anscheinend große Liebe.

Fiehlunas Reise - eine wahre Geschichte erzählt von Mut und Überlebenskampf

Fiehlunas Geschichte beginnt in Kamerun, wo sie zusammen mit vielen Geschwistern aufwächst. Das Problem in der Familie: der Vater. Er ist sehr streng und der gesamten Familie gegenüber gewalttätig - oft ohne ersichtlichen Grund. Fiehluna leidet besonders unter den alles andere als normalen Erziehungsmethoden. Sie wird von ihrem eigenen Vater als Gefangene gehalten.



 

Ikaros

Rechtzeitig zum Urlaubsbeginn hat der Berliner Autor Dieter Schultze-Zeu sein zweites Ikaros-Buch veröffentlicht. Der Entwicklungsroman „Ikaros auf der Suche nach der Wahrheit“ um den Athener Jüngling Ikaros entführt den Leser in das sagenhafte, mythologische Griechenland. In ein Gebiet, in dem wir nur allzu gerne unsere Urlaubträume erfüllen: in der ägäischen Inselwelt mit Kreta, der Wiege Europas, und Naxos, der Insel des Weingottes Dionysos, sowie in die geschichtsträchtige griechische Hauptstadt Athen.

Das Geheimnis des schwarzen Diamanten

Ein alter Fluch kann in Mary Alffs "Das Geheimnis Des Schwarzen Diamanten" nur von ganz besonderen Kindern beendet werden. Drei kenianische Kinder entkommen, als ein böser Zauberer versucht, alle Kinder ihres Dorfes gefangen zu nehmen. Sie schlafen nach einer langen Busfahrt in einem Schuppen ein und werden daraufhin von einer geheimnisvollen Frau adoptiert.

 

 

 

Anleitung zum Übergewicht

Der große Witz am Abnehmen ist, dass es meist nur vorübergehend von Erfolg gekrönt ist und gerne ins Gegenteil umschlägt. Es scheint fast so, als sei das Ziel von Abnehmstrategien nicht schlanker zu werden, sondern dicker.

 

 

Neuerscheinung: "Notruf Deichklinik - Sommer friesisch-herb"

Im zweiten Band der erfolgreichen Romanreihe haben Dr. Zimmermann und ihre Kollegen alle Hände voll zu tun. Rund um und in der Deichklinik geht es diesmal besonders turbulent zu.

 

 

 

 

Maria von Blumencron: Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Alles neu macht der Mai und so ist erzählt auch der aktuelle Roman von Maria von Blumencron über einen (spätem) Neuanfang. Denn dies ist die Geschichte einer erfolgreichen Frau, die mit 50 Jahren die „Chance“ bekommt, beruflich, wirtschaftlich und familiär und in ihrer Fernbeziehung so richtig zu scheitern, um noch einmal ganz von vorne zu beginnen.

 

 

Fiona Blum "Frühling in Paris":

Frühling verbindet man meist mit Liebe, aber auch mit einem Aufbruch: und so will die Protagonistin des Romans, der unstete Wirbelwind Louise, ab nach Paris – zu einem Neuanfang. Auf der Suche nach dem großen Glück wird sie also Bewohnerin der Rue D'estelle No 5. In dieser Straße in Paris findet sie tatsächlich ein neues zu Hause und Freunde die ihr Leben genau so beeinflussen, wie sie es auch bei den anderen tut.

 

 

Ann Patchett: Die Taufe

Wäre Bert Cousins nicht uneingeladen auf der Taufe von Franny Keating erschienen, all das wäre nicht passiert. Aber noch bevor der Abend hereinbricht, haben er und Frannys Mutter sich geküsst und damit das Ende ihrer jeweiligen Ehe eingeläutet - und beide Familien für immer miteinander verbunden. Die Keating- und Cousinskinder werden zukünftig die Sommer gemeinsam in Virginia verbringen.

ADINA PION CONQUERED – DIE VERLOBUNG

Der Frühling naht, die Knospen sprießen und auch die Hormone. Da kommen Liebesromane mit einem Touch Wildheit besonders gut an und motivieren nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Ausprobieren, so auch dieser neuste Roman CONQUERED – DIE VERLOBUNG  – der im toskanischen Italien spielt und alles andere als Romantik bietet, dafür aber beste erotische Unterhaltung.

Huplö lala düsel Fnurz

Das aussergewöhnliche Lesebuch, ist eine Einladung zu einem spielerischen und heilsamen Umgang mit Sprache, Kommunikation und sich selbst. Es soll auch ein Beitrag zur humorvollen Gesundheitsprävention und zur Entstressung der Gesellschaft sein.

 

Rede-Vorlagen

Redeverpflichtungen können ziemlich lästig sein. Vor allem, wenn die Zeit für die Vorbereitung knapp ist, und man die Vorbereitung nicht an Mitarbeiter oder andere diensteifrige Helfer delegieren kann. Da ist dann guter Rat teuer und weder ein Zaubertrick noch die gute Fee eilen zur Hilfe.

 

Vaterfreuden - Bewegende Hommage an seine Tochter

In einem kurzen Zeitraum zwischen Weihnachten und Neujahr 2015/2016 verbringen ein liebender Vater und seine kleine Tochter einige magische Momente miteinander. Thomas Frehner erinnert sich in dieser Hommage an diese Momente und beschreibt in seinem außergewöhnlichen Buch, was es bedeutet eine Tochter in seinem Leben zu haben. Leser, die ebenfalls Eltern sind, werden die Reflektionen und Emotionen wiedererkennen, aber auch Leser ohne Kinder werden von den Lebensskizzen des Vaters berührt und können authentisch erleben, wie es sich die Liebe eines Vaters zu seinem Kind anfühlt.

Das Rätsel Frau

Aus der Sicht des Mannes ist die Frau bis auf den heutigen Tag ein Rätsel. Denn sie ist anders, sie handelt, denkt, reagiert und fühlt anders. Männer hingegen scheinen simpler gestrickt und sehen sich als die Nr. 1 in der Geschichte der Menschheit seit Adam und Eva. In seinem aktuellen Werk "Das Rätsel Frau" wird Otto W. Bringer das Scheinwerferlicht auf die Frauen in unserer Geschichte.

 

 

Er suchte den Tod und fand das Leben

Ein Mann erlebt einen traumatischen Moment und verliert dadurch all seine Lebensenergie. Er entscheidet sich dafür, dass sein Leben nicht mehr lebenswert ist und dass er seinem Leben in einer Woche ein Ende bereiten wird. Vor seinem geplanten Selbstmord will dieser Mann jedoch noch einmal genau über sein Leben nachdenken und sowohl die Höhen als auch die Tiefen Revue passieren lassen.



 

Der "gebrauchte" Mann

Rolf wird von seiner großen Liebe verlassen. An seiner Seite hat er nur noch die etwas zurück gebliebene, 30 Jahre jüngere Sandy. Rolf kümmert sich um ihre Entwicklung und sie dankt es ihm mit tiefer Zuneigung. Es entwickelt sich eine eigenartige Beziehung, die er mit Skepsis betrachtet.

 

 

 

Zum Glück Ayurveda

Das Leben in einem Hotel ist für die Angestellten nie langweilig. Martha Opitz durchlebte in ihren 20 Jahren in einem Hotel viele Höhen und Tiefen, die sie in diesem Buch in 20 unterhaltsamen Geschichten mit den Lesern teilt. Die Geschichten dienen jedoch nicht nur der Unterhaltung. Die Leser lernen durch die Personen- und Verhaltensbeschreibungen nebenbei viel über ayurvedische Prinzipien und wie sie diese auf unterschiedliche Weise in den Alltag einbauten können. Die wertvollen Tipps innerhalb der Geschichten führen zu mehr Gesundheit und Harmonie im eigenen Leben.

Aus Schamgefühl totschweigen?

Christien Eisenbarth trifft mit ihrer feinfühligen Geschichte den Nerv der Zeit. Aus einer harmlosen Kontaktanfrage im World Wide Web entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch der Roman wagt mehr. Die Autorin stellt die Frage: Wie gelingt das Leben und die Liebe, trotz eines unverarbeiteten Missbrauchs?

 

 

Aus Gedanken werden Worte und dann Leben:

Ahava Ceren verwandelt ihre Worte in "aus Gedanken werden Worte und dann Leben" zu lebendigen Kunstwerken.Wir denken in einem fort, doch wir schenken unseren Gedanken oft nicht besonders viel Aufmerksamkeit. Sie sind unsere ständigen Begleiter und können uns in die richtige Richtung leiten, wenn wir ihnen zuhören und unserem eigenen Rat folgen.

 

 

 

Novemberschokolade

Zimt, Koriander und natürlich Schokolade – in Würzburgs einzigartiger Chocolaterie liegen verheißungsvolle Düfte in der Luft. Hier zaubert Lea Winter die wunderbarsten Schokoladengenüsse. Doch Liebe und Begeisterung allein bezahlen keine Rechnungen.

Der Flug des Frühlingsvogels

Eine junge, frisch verheiratete Frau muss sich in Anee Gardts "Der Flug des Frühlingsvogels" gegen einen betrügerischen Bruder durchsetzen. Die sensibel erzählte Geschichte "Der Flug des Frühlingsvogels" ist der zweite Roman der Historikerin Anee Gardt, der als Nebenprodukt" eines Forschungsaufenthaltes in der Nationalbibliothek von Guatemala entstanden ist. Anhand der fiktiven Geschichte der neunzehnjährigen Alicia Villabrán erzählt Gardt davon, wie im Jahr 54 innerhalb von zehn Tagen die Hoffnung eines Großteils des guatemaltekischen Volkes auf Demokratie, Gerechtigkeit und etwas mehr Wohlstand zerstört wurde.

So schützt „frau“ sich vor Übergriffen

Das Thema Gewalt gegen Frauen ist aktueller denn je. Statt noch mehr Angst zu verbreiten, erörtert die ausgebildete Trainerin die Möglichkeiten, sich schon im Vorfeld davor zu schützen oder im Ernstfall Gegenwehr zu leisten.







 

Der Ameisenhaufen

Ein Geldkoffer wird aus dem Chefbüro der großen österreichischen Produktionsfirma »MasterTV-Österreich« gestohlen. Somit fehlt eine Million Euro im Budget der brandneuen Sendung »Ameisenhaufen«.

 

 

 

 

Ch@t! Freundschaft!

Der neue Roman von Jörg Gschaider „Ch@t! Freundschaft“ erzählt über 224 Seiten die Geschichte einer tragischen Freundschaft, welche an tiefgreifenden Auffassungsunterschieden scheitert.

 

 

 

 

Erfolgswissen für Mensch und Wirtschaft

Erfolgreiche seien keineswegs vom Schicksal besonders begünstigte Menschen, sagt Edith Karl. Die Rednerin, Trainerin und Beraterin aus dem österreichischen Kapfenberg beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit den Grundlagen von Erfolg.

„Das Unglück anderer Leute

Autorin Nele Pollatschek hat einen sehr eigenen Stil und sie das liest sich auch noch in einem irren Tempo. Ihr Debüt ist sowohl eine unterhaltsames, als auch absurde Story, die bis zum Schluss zu überraschen vermag. Nele Pollatschek rollt eine Familiengeschichte auf, bei der man sich immer wieder fragt, wie viel davon wohl dem eigenen Leben entnommen wurde (Wurzeln in der DDR, kulturschaffende Eltern, kleinteiliges Familienpatchwork, Stationen in Heidelberg, Frankfurt, Oxford), denn es deckt sich mit der Vita ihrer Heldin. Doch am Ende überschlagen sich die Ereignisse jenseits der  Eintrittswahrscheinlichkeit: es geht um Statistik und um Magie und um allerhand interessanter Gedankenspiele. Und das ist auch noch überaus lustig -  so lustig waren Tod und Familie schon lange nicht mehr.

57 Perlen

Peter Hipp teilt in seiner Sammlung "57 Perlen" Gedanken über das Leben, die Natur, die Liebe und vieles mehr mit den Lesern. Mal bewegend, mal humorvoll, mal traurig und mal voller Hoffnung: Die 57 Gedichte in der Sammlung "57 Perlen" von Peter Hipp erzählen von unterschiedlichsten Situationen, die den meisten Menschen bekannt sind. Das Leben ist nicht immer eitel Sonnenschein, doch am Ende jeden Tunnels gibt es immer ein Licht. Die Gedichte des ehemaligen Filialleiters und Handelsvertreters sprechen jedoch meist von Augenblicken der Liebe, von der erstaunlichen Schönheit der Natur, von Apfelbäumen und von Meerjungfrauen. Doch auch Themen wie Gewalt und Angst werden in einigen der Gedichte angesprochen.

Das neue Rentner-Handbuch ist da!

Der Finanzlotse und Autor Karl Vogt aus Hattenhofen hat ein neues „etwas anderes“ Rentner-Handbuch geschrieben. Ohne „Fachchinesisch“ liefert der erfahrene Finanzlotse konkrete Vorschläge, wie man in unseren Tagen die wirtschaftliche Seite des Rentnerlebens optimal organisiert.





 

Der Apfel fällt nicht weit vom Mann

Wie die Retterin in der Not wird Pip von ihrer Familie willkommen geheißen, als sie in das baufällige alte Haus mit angrenzender Apfelwein-Plantage zurückkehrt. Denn Pips Sippe steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Aber was erwarten ihre Lieben von ihr? Sie ist doch nicht Superwoman! Fieberhaft überlegt sie, wie man zu Geld kommen könnte.

 

 

 

Andrea Sawatzki: Von Erholung war nie die Rede

Schwiegermutter Susanne gewinnt einen Hotelaufenthalt auf der Urlauberinsel Norderney, ein Urlaub für die ganze Familie. In Begeisterungsstürme bricht Familie Bundschuh nicht gerade aus, doch der Urlaub ist umsonst und Urlaub haben sie schon lange nicht mehr gemacht. Gundula hat jedoch versäumt, eine Unterkunft für die beiden Hunde (einem Dackel und einer Dogge) zu buchen. So müssen die beiden doch sehr unterschiedlichen Hunde auch mit ins Gepäck.

Vea Kaiser „Makarionissi oder Die Insel der Seligen“:

Von Griechenland bis in die österreichische Provinz, von den Fünfzigerjahren bis in die Gegenwart: In ihrem neuen Roman erzählt Vea Kaiser von einer unvergesslichen Familie, die auseinandergerissen wird, um zusammenzufinden. Sommer-Buchtipp von bücher.de







 

Weg der Erkenntnis

Lorenzo-Salvatore Cordí fragt sich und die Leser in "Weg der Erkenntnis", warum sich Akzeptanz oft in Vorwürfe verwandelt und Liebe so schnell vergeht.

 

 

 

 

 

Lesespaß mit Lerneffekt

Englisch lernen ganz einfach mit dreifachem Lesevergnügen: Die beiden Englischlektüren „Murder, Murder, Murder“ und „Love, Love, Love“ unterstützen mit jeweils drei fesselnden Geschichten und jeder Menge Übungen beim Spracherwerb. Deutsche Erzählpassagen und englische Dialoge wechseln sich dabei ab. So versteht man die Handlung und frischt ganz nebenbei und sehr unterhaltsam das eigene Englischwissen auf.

 

 

 

Kate Blincoe: Green Parenting

Wir wissen zwar eine ganze Menge über Umweltschutz und Nachhaltigkeit - fahren möglichst viel mit dem Rad, heizen das Haus nicht übermäßig, bevorzugen lokales Gemüse und Obst, was für die Umwelt am besten ist. Doch wenn wir dann Eltern werden, wird unser Leben plötzlich ganz anders: Waschmaschine und Heizung laufen bedeutend häufiger. Das Baby wird nachts ins Auto gepackt und durch die Gegend gefahren, größere Kinder zu Vereinen oder Freunden kutschiert.

Eine Reise durch Südengland - Cornwall mit Käthe erscheint bei List

Das pittoreske Cornwall ist durchaus eine Reise wert. Aber mit dem Reisebus? Die Autorin Stephanie Linnhe entschied sich dafür, buchte einen achttägigen Trip bei einem auf Rundfahrten spezialisierten Unternehmen … und stellte bei Fahrtbeginn fest, dass beinahe alle der fröhlichen Reiselustigen ein gutes Stück älter waren als sie. Jedoch auch, dass die Stimmung an Bord nicht darunter litt. Im Gegenteil. Sie traf interessante Menschen, hörte spannende Geschichten, besuchte wunderschöne Orte … und hatte viel Spaß mit ihren Reisegefährten.

 

 

Tod macht erfinderisch

Florentine schwebt auf Wolke sieben: Kurt macht ihr nach zwanzig Jahren endlich einen Heiratsantrag, denn sie soll nach seinem Tod gut versorgt bleiben. Alles läuft auf Hochtouren, als eine Woche vor der Hochzeit Kurt plötzlich tot in seinem Lieblingssessel sitzt – Herzinfarkt!

 

 

 

 

Voodoo Girl

Düstere Träume und eine unbekannte Vergangenheit geben der 16-jährigen Zoé Rätsel auf. Ihre Eltern hat sie nie kennengelernt, und Tante Megan, bei der sie aufgewachsen ist, verschweigt ihr etwas. Gibt es ein Geheimnis um ihre Geburt? Um Klarheit zu gewinnen reist Zoé nach Haiti, wo sie geboren wurde – ein Land, in dem Voodoozauber, Geister und Dämonen zum Alltag gehören.

 

 

 

Moments of Happiness

Maha Alusi verschenkt Zeit. In sechs außergewöhnlich berührenden Geschichten aus ihrem Leben erzählt sie, wie es ihr immer wieder gelingt, unglückliche Momente in Augenblicke des Glücks zu verwandeln.







 

Eigentlich bist du gar nicht mein Typ

Ein romantischer, humorvoller und moderner Liebes-Roman über die Geheimnisse der Liebe, die positive Energie von To-Do-Listen und der Erkenntnis, dass wir nur glücklich werden, wenn wir unseren eigenen Träumen folgen. Das perfekte Sommer-Lesevergnügen!






 

Mein Bett ist halbvoll

Sie ist Mitte 30, seit drei Jahren Single und genießt das Leben alleine in vollen Zügen. Sie ist frei und unabhängig und steigt die Karriereleiter hoch. Es gibt absolut keine Notwendigkeit, diesen Zustand zu ändern, findet sie. Doch ständig kommt die Frage nach ihrem Status: Da ist ihre Mutter, die ihr rät, ihre Ansprüche mal herunterzuschrauben.





 

Adele

Als Adele Laurie Blue Adkins am 5. Mai 1988 im Arbeiterviertel Tottenham/North London geboren wurde, konnte sicherlich niemand ahnen, was für eine umwerfende Karriere dieses kleine Mädchen einst machen sollte. Ihr Leben schien auch erst einmal dem gleichen Muster zu folgen wie das vieler ihrer Freundinnen: Sie würde mit 16 von der Schule abgehen, sich einen Job suchen, jemanden kennenlernen, ein Baby bekommen, sich irgendwo niederlassen und weiterhin die Songs anderer Leute im Radio mitträllern.

Die geheimen Kräfte von Supermoms

Mütter müssen aufhören, sich dafür zu entschuldigen, dass sie Mütter sind. Sie besitzen außergewöhnliche Fähigkeiten, die sie rund um die Uhr trainieren, ist Anika Harb, Psychologin, zweifache Mutter und Autorin von Die geheimen Kräfte von Supermoms, überzeugt. Deshalb wird es Zeit, dass wir uns auf die positive Seite der Elternschaft konzentrieren.

 

 

 

 

Seitensprung

In spannenden Episoden erzählen die Autorinnen, wie es um die Treue von Männern und Frauen steht. Lockvögel ködern mit heißen Flirts und überprüfen mit raffinierten Annäherungsversuchen, ob die verdächtige Person den Verlockungen widersteht. Auftraggeber und Testpersonen lassen die Leser an ihrer Perspektive teilnehmen.Bestseller Seitensprung

 

 

 

 

Von Frau zu Frau

Frauen teilen gerne ihr Wissen und tauschen ihre Erfahrungen aus. Heute ist dieses Wissen, oft aus Omas Zeiten, gefragter denn je. Hier öffnet eine Expertin ihre Schatztruhe.







 

Der Gesang des Windes

Als Omar, ein junger Hirte, auf der Suche nach Wahrheit, Freiheit und dem Sinn des Lebens einem wandernden Weisen begegnet, beginnt eine spannende Reise. In der Einsamkeit der Bergwelt, in sternklaren Nächten erhält er überraschende Einblicke in die tiefsten Geheimnisse der Schöpfung.

 

 

 

Tage wie Chili und Honig

Nana arbeitet in Hamburg als erfolgreiche Food-Kolumnistin. Wenn sie über Essen und Genuss schreibt, läuft ihren Lesern das Wasser im Mund zusammen. Was niemand weiß: Nana kann in Wirklichkeit rein gar nichts schmecken, denn nach einem Jahr voller schmerzlicher Trennungen hat sie ihren Geschmackssinn verloren.

 

 


 

Sich scheiden lassen macht Spaß!

Juliane Frey ist eine Frau der schnellen Entschlüsse: Als sie ihren Mann Malte, Inhaber des Romantik-Hotels »Sea of Love«, in flagranti erwischt, zögert sie keine Sekunde, sich von ihm zu trennen.
 

 

 

 

 

Der traurige Prinz

Vaduz, 1983: Ein Schauspieler trifft den weltberühmten Oskar Werner, Theatergott und oscarnominierter Filmstar. In dieser Nacht erzählt Werner sein erstaunliches Leben: ein Wiener Bub aus armen Verhältnissen, der früh an der « Burg » spielte, der gegen die Nazis opponierte, desertierte und knapp dem Tod entkam.







 

Kleines Herz, großes Glück

Seit zwei Jahren ist Charlie Witwer. Den Schmerz über den Verlust seiner Frau Mira versucht der Anwalt mit Arbeit zu betäuben. Dabei wartet zuhause Caleb, sein fünfjähriger Sohn. Doch allzu oft überlässt Charlie die Erziehung seiner Schwester Zadie.






 

Ungezähmt - Neun Frauenschicksale

Das Schicksal hat jede von ihnen getroffen, tief in die Seele einschneidend hinterließ es Narben. Neun Frauen erzählen von ihren Lebenswegen, gekennzeichnet von Trauer, Verlust, Umbrüchen. Doch eine Jede von ihnen hat den Mut und die Kraft gefunden, am Boden liegend wieder aufzustehen, nicht aufzugeben, das Leben erneut zu bejahen, auch wenn es kaum noch etwas zu bejahen gab.




 

Das Wiegenlied der Wolfskinder

Winter 1944/1945. Noch herrscht der 2. Weltkrieg. Die Temperaturen in Ostpreußen sind eisig. Gemeinsam mit ihrer Mutter, der Großmutter und ihrem Bruder Karlchen flüchtet die achtjährige Gretel aus ihrer Heimatstadt Gerdauen. Der Familie bleibt keine Wahl. Die Front rückt immer näher – und damit auch die russischen Soldaten. Ihr Ziel lautet Berlin. Dort hat die Mutter Verwandte. Doch die Reise entwickelt sich zu einer Odyssee durch die preußische Provinz.

"Flatterherz"

In Henry-Martin Klemts Gedichtband "Flatterherz - Liebesgedichte" erzählen philosophische und heitere Gedichte von Liebe, Freude an der Körperlichkeit und großen Gefühlen.







 

Vorstadtweiber

Seit die Vorstadtweiber Anfang 2015 die heimischen Bildschirme eroberten, ist die Lust des Publikums auf mehr davon nicht zu bremsen. Kaum eine andere Sendung mit österreichischem Lokalkolorit fand je so viel Anklang wie die schwarzhumorige Dramaserie aus der Feder von Drehbuchautor Uli Brée.

 

 

Die widerspenstige Aphrodite

Zwei Männer, ein Missverständnis, ein Seitensprung. Aus dieser Konstellation ist der liebenswerte Sommerroman gemacht, in dem Nora, „Die widerspenstige Aphrodite“, auf sprichwörtlichen Abwegen wandelt. Ihren Urlaub auf Zypern hatte sie sich ganz romantisch vorgestellt. Doch statt mit ihrem Freund Marc am Strand zu liegen, findet sie sich auf der Flucht in ein entlegenes Bergdorf. Über Nacht wird die Insel der Aphrodite für Nora zum Schauplatz für ein Liebesabenteuer, das ihr ganzes bisheriges Leben auf den Kopf stellt.

Der Fotograf

Der Fotograf ist ein Paradox: es ist eine bilderreiche Geschichte, die ohne eine einzige Abbildung auskommt. Es ist eine Biografie im herkömmlichen Sinne, aber keine chronologische Reihung von Ereignissen, sondern eine Lebensbeschreibung, die sich aus vielen Situationen zusammensetzt. Lothar Baumgartens Roman „Der Fotograf“, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist, formt aus Reisebeschreibungen, Erzählungen und Tagebucheinträgen das Kaleidoskop eines Lebens.



 

Farbige Metaphern

Monika-Andreea Hondrus Gedichte sind geprägt von hoher Intensität und farbigen Metaphern. Sie lassen einen tiefen Blick in ihre Seele zu. 150 Gedichte sind nun unter dem Titel „Die Stille meiner Seele spricht“ im Verlag Kern erschienen.

 

 

 

 

Spannender Liebesroman nutzt ehelichen Missbrauch als Basis-Thema

Der Hertener Autor Harald Schmidt veröffentlichte nach zwei Kriminalromanen seine dritte Story mit dem Titel DAS GLÜCK KENNT KEIN ERBARMEN. In dieser verarbeitet er das Thema des ehelichen Missbrauchs und die schlimmen Folgen für die betroffenen Frauen. Ein tragischer Liebesroman, der einen Stoff in den Vordergrund stellt, der in erschreckend vielen Ehen ein Thema sein dürfte.





 

Von Frau zu Frau

Das Alltagswissen von Frauen ist ein wahrer Schatz – und dieses Buch eine Schatztruhe. Zu finden sind hier die kleinen, schönen Gesten weiblicher Weisheit.






 

Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin

Der Pfälzer Bauernsohn Matthias Willenbacher hat es geschafft – als Physiker und Pionier auf dem Gebiet erneuerbarer Energien hat er ein erfolgreiches Unternehmen gegründet. Nicht nur mit seinem Unternehmen verfolgt er einen Traum: eine Welt ohne Atommüll und Kohlestaub. Deshalb fordert er die Entscheidung für 100 Prozent erneuerbare Energien. Die Weichen dafür kann seiner Meinung nach nur die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel stellen. Um ihr diese Entscheidung zu erleichtern, macht er ihr ein „Unmoralisches Angebot“.

 

 

Kopfsache schlank

Eine Neurochirurgin und eine Psychiaterin beweisen in ihrem „autobiografischen“ Buch: Abnehmen ist einfach, wenn wir wissen, welche Gehirnbereiche wir aktivieren müssen. Und sie stellen fest: Abnehmen kann eine spannende Form der Selbstverwirklichung sein.





 

Orgasmus - die weibliche Kraft

Ob eine Frau erfüllten Sex genießt ist das eine, ob sie auch einen schönen Orgasmus erlebt das andere. Man spricht kaum darüber. Nicht mal Freundinnen tuscheln dazu miteinander. Dass eine Frau aus ihrem Orgasmus Kraft schöpft ist sicher kein neuer Gedanke. Die Autorin holt mit diesem Statement den weiblichen Orgasmus aus der Tabu-Zone.





 

In Unterzahl

Jutta und Alexander wünschen sich sehnlichst ein Baby, doch Jutta wird einfach nicht schwanger. Eine künstliche Befruchtung kommt für die beiden nicht in Frage. So entschließen sie sich für eine Adoption. Doch kaum haben sie die kleine Nelly aus Äthiopien abgeholt, gibt es »gute Neuigkeiten«: Jutta ist schwanger – mit Zwillingen! Plötzlich sind Jutta und Alexander eine Großfamilie und Jubel, Trubel, Heiserkeit nehmen ihren Lauf: Kampf-Stillerinnen und Mütterversteher nerven, die Wohnung platzt aus allen Nähten und was passiert, wenn aus drei niedlichen Babies drei kleine Frechdachse werden, hat einem auch keiner vorher gesagt!

Beziehungsstatus: kompliziert

Noch nie war es zwischen Männern und Frauen einfach. Die moderne Verwirrung der Geschlechter tut ein Übriges, und irgendwie werden Liebe, Sex und Partnerschaft immer komplizierter. Beziehungscoach Nina Deißler weist den Ausweg aus der Unsicherheitsspirale. Wenn wir uns selbst und unsere Wünsche gut kennen und einfach wir selbst sind, dann klappt es auch mit Liebe, Partnerschaft, Familie.

 

 

 

Das letzte Wort hat Dorothee

Darf eine Mutter eine Straftat begehen, um ihren Sohn zu beschützen? Die Protagonistin Marlies Hanloe handelt aus Liebe, lebt aber in ständiger Angst, dass ihre Tat aufgedeckt werden könnte.








 

DIE BÜRONOMADIN

Während die Menschheit in den vergangenen paar tausend Jahren immer sesshafter geworden ist, kommt es in den letzten Jahrzehnten wieder vermehrt zu Erscheinungen von Nomadentum. Viele Zeitgenossen verbringen wesentliche Teile ihres Lebens mit ihrem Notebook oder Handy in Bahnhöfen, Zügen, auf Flughäfen und in Passagiermaschinen, zumindest in den Industrienationen.

 

 

 

Boulder Lovestories - Märchenzauber

Rina ist 26 Jahre und die Besitzerin eines Blumenladens in der idyllischen Kleinstadt Boulder. Der von ihrem Vater geerbte Laden läuft schlecht, die Familienbande ist nach dem tragischen Unfalltod ihres Vaters zerrüttet und sie selbst hatte seit ihrem High School Abschluss keine Beziehung mehr, die über One Night Stands hinaus gegangen wäre.

 

 




 

Die Winterprinzessin

England 1670: Der schwärende Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken und der Geheimvertrag von Dover mit dem französischen König Ludwig XIV. bilden den Rahmen für Sandra Lessmanns fesselnden historischen Roman: Im Auftrag König Charles´ II. reist der Jesuitenpater Jeremy Blackshaw nach Paris, auf der Suche nach einem verschwundenen Briefwechsel zwischen Charles und seiner Schwester Henriette, der Schwägerin König Ludwigs. Keinesfalls darf die Korrespondenz in die falschen Hände geraten, denn diese birgt ein brisantes Geheimnis.

 

 

Der Himmel kann warten

Lilly würde alles geben, um noch einmal das Meer zu sehen. Beim Cellospielen eine Gänsehaut zu bekommen, beim Küssen Schmetterlinge im Bauch zu spüren: Sie will jeden Moment genießen. Denn sie weiß, wie kurz das Leben sein kann.

 

 

 

 

Grüne Weihnachten und klimaneutrale Geschenke mit Ecobookstore



Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit des Konsums und des Geschenketrubels. Auf Nachhaltigkeit wird im Weihnachtsgeschäft oft wenig Wert gelegt. Dabei werden für das Weihnachtsfest besonders viel Energie und Ressourcen verbraucht. Ecobookstore bietet vom grünen tolino über sein Film- und Buchsortiment bis zu 6 Millionen Produkte klimaneutral.

Besinnlichkeit und Vergnügen:



Die Weihnachtsmärkte sind in den letzten Vorbereitungen, die Deko und der Adventskranz werden aus dem Schrank geholt und die ersten kalten Wintertage laden ein, es sich Zuhause gemütlich zu machen: der Countdown für die Feiertage läuft. Laut einer aktuellen Weihnachtsumfrage kaufen viele Befragten ihre Geschenke Last-Minute und dann auch gerne online. Damit kann der Schörle Buch und Bild Verlag dienen: hier kann man bequem online noch schöne Bücher, Kalender und Kartensets für Freunde, Bekannte, Kollegen und den Liebsten bestellen – nicht nur zur Weihnachtszeit. Es geht um Besinnlichkeit, Kreativität und Freude!

Beauty 40+

Schönheit ist keine Frage des Alters – das beweist Make-up Artist Boris Entrup in seinem neuen Buch. Der Profi-Visagist verrät all seine Beauty-Geheimnisse für Frauen ab 40 und zeigt, wie sie sich selbstbewusst und schön fühlen können. Die acht sympathischen Models im Buch präsentieren unterschiedliche Haar- und Hauttypen und verschiedene Styles von natürlich bis glamourös, vom Tages- bis zum Abend-Make-up.



 

Outlander - Das flammende Kreuz

North Carolina 1770. Jamie und Claire Fraser haben in den britischen Kolonien Nordamerikas Fuß gefasst, doch die Ruhe und der Frieden auf ihrem Anwesen Fraser’s Ridge sind trügerisch. Denn unter den immer zahlreicher einwandernden Siedlern gärt es, immer unwilliger nehmen die Einwohner der Kolonien die Bevormundung durch die britische Zentralregierung hin.





 

Outlander - Die geliehene Zeit

Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen.

 

 






 

Outlander - Feuer und Stein

Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«.






 

Frauen.Geschichten.

Der vor allem durch seine Reisebücher bekannt gewordene Autor Andreas Altmann legt mit diesem Buch ein tiefgreifendes, facettenreiches Loblied auf die Frauen vor, voller Lebens- und Welterfahrung.

 

 

 

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen meines Lebens

Frank hatte einen Autounfall.* Der Arzt verkündet ihm, dass er seine Milz verloren hat, doch Frank glaubt, dass nicht nur die fehlt. Er vermisst seine Erinnerung – über diejenigen in seinem Umfeld, über die Geschichte, die sie teilen, und über die Geschehnisse, die zu seinem Unfall führten. Das einzige, an das er sich erinnern kann, ist, dass er ein Vertragsanwalt ist, der auf Kleingedrucktes – AGBs** – spezialisiert ist.

 

 


 

Eigentlich sind wir nicht so

Mit knapp dreißig Jahren vom Freund verlassen, aus der WG gekickt und arbeitslos, weiß Marie Schröder sich keinen besseren Rat, als wieder bei ihren Eltern einzuziehen. Sie kann ja nicht ahnen, dass zur gleichen Zeit zwei Freundinnen der Mutter und ihre Tante in einer Krise stecken und ebenso Zuflucht im Hause Schröder suchen.

 

 

 

 

DAS ANNA-PHÄNOMEN

Sie suchen das Bestmögliche und wollen sich nicht festlegen, weder privat noch beruflich: die »Generation Y«. Auch Anna ist eine von ihnen. Sie schläft mit Max. Und mit Jan, Olli, Emil. Und manchmal knutscht sie auch mit Lisa. Aber dann stellt sie fest: Freunde hat sie eigentlich keine. Also beschließt sie, dass sich etwas ändern muss.

 

 

Geheimnisvolle Frauen

Kaiserin Sisi war für eine ganze Epoche Vorbild und Rätsel zugleich, Thérèse Humbert brachte als Hochstaplerin mit leerem Tresor den französischen Staat an den Abgrund und Greta Garbo verkörpert bis heute die Femme fatale. Obwohl sie Schläue und Unangepasstheit demonstrierten, hatte jede dieser beeindruckenden Frauen ein schicksalhaftes Geheimnis. In zwölf klugen und spannenden Biografien werden beeindruckende Lebenswege nachgezeichnet, wenig bekannte Tragödien enthüllt und große Schicksale beschrieben, die unsere Welt prägten.

Eine Liebesgeschichte - Menu d'amour

Sie kommt immer zu spät. Sie ist das strahlendste Mädchen des Seminars. Und sie ist unerreichbar. Die Liebe des zurückhaltenden Literaturstudenten Henri Bredin scheint aussichtslos, auch wenn er und die schöne Valérie Castel dasselbe Lieblingsbuch haben. Denn Valérie sieht in Henri nur einen guten Freund, für Henri jedoch ist das Mädchen mit den aquamarinblauen Augen und dem spöttischen Lächeln diejenige, die er lieben könnte wie keine andere.

 

 

 

Touchdown fürs Glück

Die Frauen liegen Julian zu Füßen. Der talentierte Footballspieler ist der neue Star bei den New York Titans. Bis er ausgerechnet Liv in die Arme läuft. Die erfolgreiche Architektin lebt für ihren Beruf, der Liebe hat sie abgeschworen. Julian und sie sind grundverschieden, und doch waren sie einmal ein glückliches Paar. Bis ein schreckliches Ereignis sie trennte.

 

 

 

 

Senta Meyer: Der Marionettenspieler

Zur Leipziger Buchmesse veröffentlicht der Spica Verlag mit "Der Marionettenspieler" von Senta Meyer seinen ersten Psychothriller.

 

 

 

 

 

Wolfsschlucht

Ende April am Tegernsee: Kommissar Clemens Wallner ermittelt in gleich zwei mysteriösen Fällen: Ein Bestattungsunternehmer versinkt mitsamt seinem Leichenwagen in der Mangfall, während gleichzeitig eine junge Frau verschwindet.

 

 

 

 

Angels von Russell James

Russell James’ Fotografien des weiblichen Körpers sind zu Ikonen der Schönheit und Sinnlichkeit geworden, wie es sie in der Populärkultur kein zweites Mal gibt. Zu den Modellen, die vor seiner Kamera standen, gehören viele der schönsten Frauen der Welt – mit so berühmten Namen wie Gisele Bündchen, Adriana Lima, Rihanna und Alessandra Ambrosio, um nur einige zu nennen.

Kein Rockstar für eine Nacht

“Na, dann herzlichen Glückwunsch. Du bist mit einem Rockstar verheiratet!” Am Morgen nach ihrem einundzwanzigsten Geburtstag wacht Evelyn Thomas in einem Hotelzimmer in Las Vegas auf – neben einem attraktiven, tätowierten und leider vollkommen fremden jungen Mann.

 

 

 

Die Normannin - Historischer Roman

Im Jahre des Herrn 1001 beginnt für die junge Emma ein neues Leben. Ihr Bruder, Herzog der Normandie, gibt sie dem englischen Herrscher zur Frau. Es geht um Macht und Politik, um Emma geht es nicht. Und König Æethelred scheint auch alles andere als in Liebe zu seinem neuen Weib entbrannt. Emma wird schnell bewusst, dass sie nicht nur Königin ist, sondern mehr noch eine Gefangene, Geisel in einem bösen Spiel. Doch so zart die junge Frau wirkt, so unbeugsam kämpft sie um ihren Weg zur Macht und für ihren Sohn.

Verliebt in der Nachspielzeit

John ist ein echter Traumtyp. Kein Wunder, dass sich Hanna Hals über Kopf in den ehemaligen Footballspieler verliebt. Doch jeder von Johns Schritten wird von der Klatschpresse aufmerksam verfolgt.

 

 

 

 

Die Spur der Milch – Kindheit, Kühe, Krieg

Wo Sachbücher und Dokus scheitern, setzt „Die Spur der Milch“ von Franz Volz erst an: Lebensnah, spannend und unerwartet heiter erzählt der 85-Jährige aus seinem Leben während der NS-Zeit. Das Buch dazu gibt es ab sofort überall zu kaufen.

 

 

Neuer Thriller „Liebesteufel“ - spannende Geschichte um die Gefahren des Internetdatings

Auf der Suche nach der großen Liebe im Internet ... wird er zum Mörder. Der neue Thriller „Liebesteufel“ von Jessica Swiecik entführt die Leser in eine spannende Geschichte um die Gefahren des Internetdatings.

 

 

 

 

Atemlos - Von des Todes zarter Hand

Die Geschichte von Anna Nowak und Anselm Jünger geht weiter. Hauptkommissar Matheo Anderssons Vorgesetzte im Landeskriminalamt Mainz hatten sich unmissverständlich ausgedrückt. Sie wollten auf keinen Fall eine „Bonnie & Clyde-Geschichte“ daraus werden lassen. Deswegen schickten sie ihren besten Mann.

 

 

Die Berufene

Großbritannien, in nicht allzu ferner Zukunft: Ein grauen­hafter Parasit befällt die Menschheit. Millionen sind bereits infiziert und bedrohen die wenigen Gesunden. Alle Hoffnungen ruhen auf einer Schar Kinder, die anders auf den Erreger reagieren.

 

 

 

 

Traumpartner online - "dertraumpartner.de"

Endlich eine glückliche Beziehung! Melanie Heymann, 48 Jahre, berufstätig und Single, wünscht sich nichts sehnlicher. Auf Dating-Portalen im Internet sucht die Stuttgarterin die große Liebe. Katharina Behrendt erzählt in „dertraumpartner.de“ “ (Griot Verlag/ET 06. Oktober) eine von Hoffnung und Enttäuschung, Zuversicht und Selbstbehauptung geprägte Geschichte.

 

 

 

Das Sonntagsmädchen

Immer sonntags öffnet die herrschaftliche Villa in Marseille ihre schmiedeeisernen Tore und wird zum Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle, die aus allen Ecken des Landes herbeiströmen. Auch der junge Maler Gabriel Lambert macht sich auf den Weg nach Südfrankreich. Doch es ist das Nachbarhaus, das ihn schon bald in seinen Bann zieht. Denn dort wohnt ein Mädchen, dessen Schönheit ihn vom ersten Augenblick an fesselt. Ein Mädchen, für das er alles zu tun bereit ist - koste es, was es wolle ...

Die Wahrscheinlichkeit des Glücks

Wie viel Mut braucht man für die Liebe? 

Frieda Telling ist solide verheiratet, Mutter einer erwachsenen Tochter und mit 49 Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Karriere als Astronomin. Ihre Leidenschaft gilt der Suche nach einer zweiten Erde. Doch am Tag der Verlobung ihrer Tochter ändert sich alles, denn Aline läuft vor ein Auto und fällt ins Koma. Offenbar hat das Geschenk von Friedas Mutter Aline völlig verstört: ein zerrissenes rotes Halstuch. Kann ein Stück Stoff so viel Macht haben?

Lebe-Lache-Liebe

Christina Rasmussen ist Anfang 30, als ihr Mann an Krebs starb. Da sie ihre Masterarbeit über die verschiedenen Phasen der Trauer geschrieben hatte, sollte sie in der Lage sein, diese Tragödie zu verarbeiten. Doch nichts hatte sie auf das vorbereitet, was sie erlebte. Sie befand sich in einem fast schon unwirklichen Zustand, trieb durch die Tage. Bis sie nicht mehr in ihrer Trauer erstarren und zurück ins Leben wollte.

 

 

 

Morgaine

»Ich werde ihn nie vergessen, egal, wie alt ich werde, …… den Moment, als ich AVALON zum ersten Mal sah.«

 

 

 

 

 

Das Haus hinter dem Spiegel

Frank Schuster legt mit dem fantastischen Roman „Das Haus hinter dem Spiegel“ eine Hommage an Lewis Carroll für kleine und große Leser vor. Manche meinen, rechts und links kann man nicht verwechseln? Von wegen – fragt mal Eliza! Ist sie wirklich nur noch ein Spiegelbild oder erzählt sie bloß wieder eine ihrer Unsinnsgeschichten? Sie ist ohnehin ziemlich aufmüpfig in letzter Zeit, findet Papa. Dabei ist sie doch erst zehn und noch gar nicht in der Pubertät. An allem ist bestimmt dieses Buch aus der Schulbibliothek schuld: „Alice hinter den Spiegeln“, die Fortsetzung des berühmten Romans „Alice im Wunderland“.

Wie Frauen im Netz sexuell belästigt werden - Sophienmorde

Nein, es ist kein Roman! Oder vielleicht doch? Frauke Danker schockt den Leser mit ihrem neuen literarischen Werk: Die Sophienmorde – Liebesfalle Internet. Eine erschreckende, gleichzeitig bewegende Geschichte, basierend auf einer wahren Begebenheit.

 

 

 

 

Kind oder Karriere - Sonja Liebsch veröffentlicht ihren neuen Roman „Wadenbeißer“

Anfang Juli erscheint im Gmeiner-Verlag Sonja Liebschs neuer Roman „Wadenbeißer“, mit dem sie ihr erfolgreiches Debüt „Muttertier @n Rabenmutter“ fortsetzt. Diesmal geht es um die Themen ‚Mütter im Beruf‘ und die oft sehr ambivalente ‚Beziehung zwischen Schwestern‘. Im Vordergrund stehen die Toleranz gegenüber unterschiedlichen Lebensmodellen – sowohl beruflich als auch familiär – und das Geheimnis familiären Zusammenhaltes.

 

 

 

Gesundes Gift

Frieda ist alles andere als im Lot: Ihre Karriere als Journalistin dümpelt ebenso vor sich hin wie ihre Beziehung, und ihr Alkoholkonsum hat längst bedenkliche Ausmaße angenommen. Da stirbt ihr Kollege Bernd unter rätselhaften Umständen im südindischen Pondicherry – und ihre Recherche zu giftigen Schwermetallen in Ayurvedaprodukten bekommt plötzlich eine neue Dynamik.

 

 

 

 

"Fleur"

Einem breiten Publikum ist Wogatzki als Hörfunk- und vor allem als Fernsehautor bekannt: Von ihm stammen prämierte Fernsehfilme wie "Meine Besten Freunde", "Anlauf" und mit "Tiere Machen Leute" auch eine der ersten deutschen Fernsehserien. Noch in den 1990er Jahren war er als Co-Serienautor für beliebte deutsche Serien tätig.

 

 

 

 

Wenn Mann schwanger ist … „Nuckelalarm. Das Überlebensbuch für Väter“ von Thomas Richter

Eltern zu werden ist nicht alleine für die Frau ein großer Schritt, auch den Mann können Sorgen und Ängste plagen. Thomas Richter teilt in „Nuckelalarm“, seinem Überlebensbuch für Väter, sehr offen und unterhaltsam seine anfänglichen Bedenken. Er ermutigt Männer, die sich ganz unbedarft ans Vaterwerden heranmachen, sich über die Bewältigung alltäglicher Herausforderungen mit Kind ernsthafte Gedanken zu machen. Mit einem „Eignungstest“ können sich „Baldväter“ Gewissheit verschaffen: „Bin ich bereit für ein Kind?“ (Hier geht’s zum Test.)

Dösende Möwen

Die Schauspielerin Clara, engagiert für die Bordbühne eines Kreuzfahrtschiffs, trifft auf eine Crew am Rand des Nervenzusammenbruchs, einen liebeskranken Kapitän und eine Horde eigenwilliger Gäste aus allen deutschen Bundesländern.

 

 

 

 

Ausgehoppelt!

Anna ist unsterblich in ihren Chef Marc verliebt und rechnet jeden Tag mit einem Heiratsantrag. Stattdessen schickt dieser sie in die Wüste – pardon: in den Urlaub.

 

 

 

 

Der weiße Stern von Iny Lorentz

Amerika im 19. Jahrhundert: Gisela und Walther hat es bei ihrer Flucht aus Preußen in die mexikanische Provinz Tejas verschlagen. Gisela erwartet ihr erstes Kind, während ihr Mann bald schon Bekanntschaft mit den gefürchteten Komantschen macht.

 

 

 

„Ein Blues für die Lady“

Mit „Ein Blues für die Lady“ legt Volker Erbes einen neuen Roman im Verlag mainbook / Frankfurt vor. Nach seiner Debut-Erzählung 'Die Blauen Hunde' (Suhrkamp), dem vielbeachteten Roman 'Die Spur des Schwimmers' (AB/Eichborn) und dem Karate-Crack 'Pumaschuh' (Haffmans) ist „Ein Blues für die Lady“ in Frankfurt angesiedelt und erzählt eine geheimnisvolle Geschichte um einen Musiker, der seine Erinnerung verloren hat.

 

 

 

Küss mich, Kate!

Mario Testino ist der wichtigste Modefotograf seiner Generation. Doch seine Aufnahmen von Kate Moss gehen über die Welt der Mode weit hinaus: Sie sind Zeugnisse einer Freundschaft, die seit mehr als zwei Jahrzehnten währt. Sie geben intime Einblicke in das Leben und die Gedankenwelt zweier Persönlichkeiten, die unsere Vorstellung von Fashion und Glamour maßgeblich geprägt haben.

Schönheitswahn bizarr

Charis, Waisenkind und aufgewachsen in der verstörenden Umgebung einer Sekte, liebt die Makellosigkeit. Sie selbst, durch das Sekten-Umfeld geprägt, ist makellos schön – aber auch eiskalt und narzisstisch. Das Streben nach vollendeter Schönheit und ewiger Jugend ist ihr Lebensinhalt. Dass in diesem Leben Intrigen, Mord und perfide Spiele an der ganz normalen Tagesordnung sind, davon erzählt Astrid Kortens Thriller „Tödliche Perfektion“. Während sich in den Weiten Schottlands eine obskure Vereinigung der perfekten Schönheit verschrieben hat, geschieht am anderen Ende der Welt, in Hongkong, ein kleines Wunder: ein Wissenschaftler erfindet einen Wirkstoff, der die ewige Jugend verspricht.

Neid - Thriller von Arne Dahl

Die Hitze des Sommers lähmt ganz Europa. Und während das Opcop-Team die Hintermänner eines internationalen Menschenhandelsrings observiert, begegnet Paul Hjelm bei einem Galadiner der attraktiven Französin Marianne Baillard. Sie bittet ihn um Hilfe in einem blutigen Kriminalfall von europäischer Tragweite: Einem Professor wird auf offener Straße die Kehle durchgeschnitten, und ein blinder Bettler flieht mit den sensiblen Daten, die sich auf dem Smartphone des Professors befinden.

 

 

 

Das eigene Glückspotenzial entfalten

„In alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, lebte ein König …“Heute wissen wir es besser: Glück und Erfolg stellen sich nicht von Zauberhand ein. Wer nicht auf den Zufall setzen will, wird selbst tätig. Aber wie?

 

 

 

 

Die Maiskolbenmörder

Tödliche Idylle, Sex, Lügen, Gewalt. Immer mit Blick auf den Kirchturm, auf satte Wiesen und Felder. Das ist die Eifel. Deutschlands führende Mordlandschaft zeigt sich hier von seiner unfreiwillig komischen Seite.

 

 

 

 

 

33 GRÜNDE, DICH ZU LIEBEN

Ich bin ja so verliebt in Dich! Ein herrlich romantisches 
und schönes Geschenkbuch nicht nur zum Valentinstag: 
eine Liebeserklärung an das schönste Gefühl der Welt

„Julis Schmetterling“

„Ich würde glatt 10 Sterne geben, wenn es gehen würde“, schreibt eine Leserin in ihrer Buchrezension zu dem Roman „Julis Schmetterling“ von Greta Milán. Und mit dieser Meinung ist sie nicht allein! Zahlreiche überzeugte Leserstimmen machen auf Amazon, in Literaturblogs und sozialen Netzwerken die Runde.

 

 

 

Neues Jahr – neue Bikini-Figur: Schlank-Pusher helfen

Immer wieder das gleiche Spiel: mit neuen guten Vorsätzen starten wir in das neue Jahr. Mit dem Rauchen aufhören, mehr Zeit für die Familie oder endlich ein paar Kilos abnehmen. Wer nach dem langen Winter mit den vielen deftigen Delikatessen im Frühjahr wieder in seine Bade­kleidung passen will, der sollte jetzt schon einen Abspeck-Plan haben. Dafür muss man sich jedoch nicht unter Druck setzen, sondern einfach nur die besten Strategien zum Abnehmen kennen. Zum Beispiel sollte man den besten Ratgeber zum Thema Abnehmen von Vanessa Halen lesen.

 

 

Lebe lieber unperfekt -Anleitung zum Unvollkommensein

Welche dieser Situationen kommt Ihnen bekannt vor? Beim Mittagessen vor dem wichtigen Meeting noch Tomatensoße auf die weiße Bluse getropft, in der Präsentation ist ein ganz blöder Fehler, auch wenn man sie x-mal durchgeschaut hat, zu wenig Sport getrieben und statt den großen Plan fürs Leben zu haben, wird von Tag zu Tag gelebt. Und das alles während uns zeitgleich Topmodels, Mütter des Jahres und erfolgreiche Milliardäre aus den Medien anlächeln. Wie soll man dabei überhaupt noch Selbstwertgefühl haben?

 

 

 

Keine Sau hat mich lieb

Himmi­herrgottsakrament! Burgi Schweinsteiger, Metzgerin aus Untermarktlbrunn, kann es nicht glauben. Da verläuft sich einmal ein interessanter Mann ins Dorf, prompt hat ihr Vater, der Hallodri, einen »kleinen Unfall«, der sich als ausgewachsene Katastrophe entpuppt.

 

 

 

 

Zwischen den Zeilen – Rolf Müller

Alles was uns fehlt finden wir zwischen den Zeilen! In verständliche Worte und Sätze gekleidet zeigt Rolf Müller in diesem Buch auf, wie das im Alltag erlebt werden kann. Quer durch alle Alltagsthemen wie Beziehung, Beruf, Familie, Gesundheit, Religion, Politik und Wissenschaft macht er darauf aufmerksam, was zwischen den Zeilen des Lebens steht.

 

 

 

The Mental Game of Life – Michael Reinhard

Was sind die Spielregeln für Erfolg? Was machen die Menschen anders, die sich nicht von ihrem Ziel abbringen lassen? Wie schaffen sie es immer wieder, sich aus schwierigen Situationen zu befreien? Wie gelingt es ihnen, an Herausforderungen zu wachsen, statt an ihnen zu scheitern?

 

 

 

 

TABU

Sebastian von Eschburg verliert als Kind durch den Selbstmord seines Vaters den Halt. Er versucht sich durch die Kunst zu retten. Er zeigt mit seinen Fotografien und Videoinstallationen, dass Wirklichkeit und Wahrheit verschiedene Dinge sind. Es geht um Schönheit, Sex und die Einsamkeit des Menschen. Als Eschburg vorgeworfen wird, eine junge Frau getötet zu haben, übernimmt Konrad Biegler die Verteidigung. Der alte Anwalt versucht dem Künstler zu helfen - und damit sich selbst.

 

 

 

„Natürlich und basisch zum Wunschkind“

Mama werden ist die schönste Sache der Welt: Die Zeit der Schwangerschaft ist geprägt von Vorfreude und überschäumenden Emotionen. Schwangerschaft bedeutet aber auch Verantwortung – für die Mutter selber und das in ihr heranwachsende Kind. Alles rund um das Thema „Schwangerschaft“ beleuchtet jetzt der neue P. Jentschura-Ratgeber „Natürlich und basisch zum Wunschkind“.

Fremdvögeln geht gar nicht

Vier Frauen, erfolgreiche spirituelle Lehrerinnen und Autorinnen – nur mit dem eigenen Leben klappt es nicht so recht. Besonders ihrer aller Liebesleben lässt zu wünschen übrig, von erfülltem Sex ganz zu schweigen. So entscheiden sie, aus der Not eine Tugend zu machen und gründen einen tantrischen Swingerclub, der natürlich auch ihre eigenen Leben gehörig durcheinander bringt. Am Ende wird sich zeigen, wie stark ihre Freundschaft tatsächlich ist.

 

 

 

Equine Beauty - Die Schönheit der Pferde

Die sagenumwobene und vielschichtige Beziehung zwischen Menschen und Pferden kennt kein Ende. Die charakteristische Mischung aus Anmut und Stärke und die geschmeidige Schönheit des Pferdes werden vom Menschen seit langer Zeit analysiert, bewundert und künstlerisch festgehalten - ob als Gemälde, Skulptur oder Fotografie.

 

 

First Ladys

Eine First Lady bewegt sich auf dem schmalen Grat zwischen Repräsentanz und Individualität. Sie muss dem Staatsoberhaupt loyal zur Seite stehen und mit ihm ein ganzes Land repräsentieren – ungeachtet ihrer persönlichen Meinungen und zugleich ohne sich selbst zu verlieren. Die elf First Ladys der Bundesrepublik Deutschland, die hier porträtiert werden, erfüllten diese Rolle auf ganz unterschiedliche Art und Weise, doch stets mit Charme und Esprit. Autor Armin Strohmeyr gewährt in seinem Buch „First Ladys“ (Styria premium) Einblicke in eine Welt von Glanz und Pflicht, Engagement und Repräsentation.

Schindluder und Moralapostel

Die Berliner Lesebühne Vision & Wahn bricht seit 2004 emsig die Konventionen der Kleinkunst-Unterhaltung. Jeden ersten Montag wird im Periplaneta Literaturcafé viel gelacht, allerdings auch gegrübelt, philosophiert und gestorben. Ob Ereignisse aus dem Künstlerdasein, ein Leben ohne Aldi, ein Trip in Thailand, der freie Wille oder quantenmechanische Probleme eines Hamsters …, hier wird der Alltagswahn zynisch zerpflückt, in Texten, Gedichten und einem Puppentheater aufgearbeitet und explizit zur Schau gestellt. Wer dabei allerdings zum Schindluder und wer zum Moralapostel wird, muss man selbst herausfinden.

Arbeit, die Spaß macht, nennen wir Freizeitvergnügen

Körperliche und geistige Belastung an sich ist dem menschlichen Körper durchaus zuträglich; er braucht sie sogar in bestimmten Ausmaß und Umfang. Zur Strapaze kann sie allerdings werden, wenn sie als unangenehm erlebt wird. So kommt es, daß Streß einmal als wohltuend erlebt und gesucht, das andere Mal als belastend erlebt und gescheut wird.

 

 

 

 

Vergessen - Max Stillers neuester Krimi, Spannung pur und fesselnder Erzählstil

VERGESSEN ...... seit über 20 Jahren befindet sich Julia in der größten psychiatrischen Klinik Münchens. Sie spricht seit dieser Zeit mit niemandem. Zur gleichen Zeit wird in New York ein Mann, ein deutscher Patentanwalt, auf eine bisher noch nie da gewesene Art und Weise getötet. Anne von Feldhaus, jüngste stellvertretende Leiterin der Münchner Mordkommission, fliegt nach New York, um das NYPD bei seinen Ermittlungen zu unterstützen.

 

 

 

 

Wut im Bauch und Liebe im Kopf - Gedichte und Geschichten aus dem Leben

Messerscharf und auf den Punkt genau beschreibt Michael Dunkel in seinen Gedichten den Alltag. Kindesmissbrauch, Politiker oder Personen der Öffentlichkeit, werden in seinen Versen angeprangert, allerdings auch teilweise mit einem Augenzwinkern versehen. Besonders im komplexen Jahresrhythmus wird dies sichtbar. Hier lässt er, fast Fabeln gleich, die Beschreibung und Eigenheiten der Monate mit menschlichem Verhalten verschmelzen.

 

 

 

Die Liebhaber meiner Töchter

Eigentlich waren Nina die Freunde ihrer drei Töchter schon so richtig ans Herz gewachsen. Sie wohnten in ihrem Haus, und sie kümmerte sich um sie wie um eigene Söhne. Es ist schon ein gutes Gefühl, so sehr gebraucht zu werden! Umso größer ist ihr Schreck, als ihre Töchter ihnen den Laufpass geben, einem nach dem anderen. Wie gut, dass sie dann plötzlich wieder vor ihrer Haustür stehen! Das »Hotel Mama« ist wieder eröffnet – und wird bald zum Familienzoo.

 

 

Paarungszeit - Ein Hirsch kommt selten allein....

Von wegen glückliche Kühe und friedliche Sonnenuntergänge am See! Im oberbayrischen Neuenthal herrscht Krieg: Cafébesitzerin Therese sieht sich schon als Bürgermeisterin, doch Dorfpolizist Fredl hält dagegen. Zu lange schon wirbt er um sie, ihre freche Gegenkandidatur macht ihn nur noch heißer. Als französische Touristen einfallen und Thereses Partei ergreifen, darunter der attraktive Lucien, kommt es zu einer Revolution der Gefühle.

 

 

SALAT MUSS DURCHS KANINCHEN

In diese WG will frau sofort einziehen! Maja und Silke bewältigen gemeinsam alles: die Marotten ihrer kauzigen Nachbarin, Fernbeziehungskummer und das Leben, das einfach nicht so will wie sie . Majas und Silkes WG in Krefeld ist harmonisch, sie haben beide tolle Jobs und ertragen gemeinsam selbst die verschrobene Nachbarin. Alles könnte so schön sein – würden ihre Partner Zoran und Oliver nicht nach wie vor in Hamburg und Berlin leben.

 

 


 

Gabriel - Duell der Engel

»Ich erinnere mich an eine Sportstunde in der sechsten Klasse. Es war Sommer. Unglaublich heiß. Die Sonne brannte auf die Laufstrecke und ich konnte die Luft flimmern sehen. Wir saßen im Schatten eines unpassend neben dem Platz emporragenden Baumes und sollten unseren Puls messen. Den Zeigefinger auf die Innenseite des Handgelenks legen.

 

 

 


 

Seelentausch - Horrorthriller von Martin S. Burkhardt

Peter Heyde lebt auf dem Hof seiner Eltern in Schleswig Holstein, zusammen mit seiner energischen Freundin Maren. Das Verhältnis untereinander ist angespannt. Auch sitzt oft ein wortkarger alter Freund der Familie mit am Tisch, den Maren seltsam, ja unheimlich findet: Karl Gustav Lackner. Lackner ist ein Kamerad des verschollenen Großvaters.

 

 

 

 

Nestkälte - Vom Lügen, Betrügen und Verzeihen

“Affären sind Tagesordnung. Ich bin überzeugt, dass sich jede Person einmal im Leben in einer der drei Positionen befindet: SeitenspringerIn, BetrogeneR, GeliebteR“, so die Autorin Maya Onken zu ihrem Buch „Nestkälte“, das man nicht nur als Roman sondern als Ratgeber lesen kann – tiefgründig, lustig und erotisch. Wie keine andere versteht es Onken eine ernstzunehmende Reflektion zum hochbrisanten Thema zu entwickeln.

 


 

Wahrheit wird völlig überbewertet - Roman von Heike Abidi

Eigentlich hat Friederike nur ein paar Wonneröllchen zu viel. Doch dann wird sie bei einem Business-Meeting tatsächlich gefragt, wann es denn so weit wäre!

 

 

 

 

Schlanker werden -Gewichtige Geschichten gegen gierige Gelüste

Laut einer Internetseite zum Thema „Abnehmen“ verbraucht der Mensch beim Lesen im Sitzen durchschnittlich 130 kcal pro Stunde. Kann das sein? Kann Lesen schlank machen?

 

 

 

 

Lyrikband - Aus tiefstem Herzen nur für Dich

"Aus tiefstem Herzen nur für dich" ist eine Sammlung ausgewählter Texte, die Sasas Gedanken und Gefühle für geliebte Menschen Ausdruck verleihen. Seine Gedichte erzählen sowohl von erfüllter wie auch von unerfüllter Liebe, von dem Zusammensein mit einer verwandten Seele und der tiefempfundenen Sehnsucht nach einem geliebten Menschen. Gemeinsam mit liebevoll gestalteten Illustrationen wollen Sasas in Verse verwobenen Gefühle dem Herzen des Lesers entgegengehen, um es zu öffnen und den Liebenden in seinem Innersten zu berühren.

 


 

Ich hauche - und du bist ewig Teil 1: Ich, deine Seele

Der Glaube an eine Seele, die allem Dasein innewohnt, ist so alt wie die Menschheit selbst. Und doch hat niemand eine genaue Vorstellung vom Wesen der Seele. Was ist dieser göttliche Hauch, der den Menschen ausmacht? Der Glaube an die Seele setzt gleichzeitig den Glauben an eine höhere Macht voraus. Doch dieser Glaube wird von vielen als wage empfunden, den meisten sind die Begriffe "Seele" und "Gott" zu abstrakt, zu wenig beweisbar, kaum greifbar.

 

 

Fantasy-Roman: Unsterbliche Liebe

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass Vampire sich nur mit Vampiren fortpflanzen können, während die Wächter nur dazu dienen, ihnen Schutz in der Menschenwelt zu geben. Niemals hätte das Vampirmädchen Liz etwas von dieser leidenschaftlichen Anziehungskraft ahnen können, die über alle Grenzen hinaus existiert, bis sie SEINE Gegenwart spürt.

 

 

 


 

Die Engel und wir - Lebensgeschichte zweier Schwestern, die im Jenseits und in der Gegenwart leben

Es ist Zeit, den Weg der Liebe zu gehen. Die Schwestern Helen und Magdalena erzählen nicht nur ihre persönliche Lebensgeschichte, sondern geben in ihrem Buch auch ihrer Botschaft von der Geistigen Ebene Raum. Diese Botschaft ist eindeutig, einfach und doch elementar.

 

 

 

 

Der Flug des Nachtfalters - Das mechanische Herz 1

London 1880. Queen Victoria regiert unangefochten das Britische Empire. Ebenso uneingeschränkt gebietet Lady Integra Houghton über den Besitz ihres Vaters. Dennoch wird die rebellische Tochter aus gutem Hause von den Gepflogenheiten ihres Standes schier erstickt und nun muss sie sich auch noch verheiraten. An Bewerbern mangelt es der jungen Adeligen nicht, doch nach einem Reitunfall geht ihr der Stallbursche Simon nicht mehr aus dem Kopf.

 

 

Heute schon einen Mann eingefroren?

Wie lockt die Mörderin den Jäger in den Wald? Macht es Spaß, einen Mann einzufrieren oder passt er gar nicht in die Gefriertruhe? Und warum sollte man eine Turnerin bei ihrer Übung umbringen? Vier mörderisch böse Kurzkrimis für zwischendurch, dicht am Geschehen, mit dem Duft von Wald, Parfüm und dem eiskalten Hauch des Todes.

 

 

 

 

Mutter Corsage - Enthüllungen einer Dessous-Verkäuferin

Tanga, Push-up, Strapse: Heide Meyer weiß ganz genau, wie ihre Kundinnen eine gute Figur machen. Seit über fünfzig Jahren arbeitet sie als Dessous- Verkäuferin, und dabei hat sie einiges erlebt: Frauen, die jeden Preis zahlen, um den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen, und Männer, die Reizwäsche für ihre Nichten erstehen.

 

 

 

 

Der Neurosenkavalier

Jo Kramer ist ein Frauenversteher. Und ein Männerversteher sowieso. Seine Romane verraten den Lesern und Leserinnen so ganz nebenbei mit einem charmanten Augenzwinkern, wie das andere Geschlecht tickt – lebensnah und liebenswert, mit allen Macken, die Menschen eben haben.

 

 

 

 

Die Söhne des Windes

Das Schwarze Heer Sombras - Gott des Hasses und der Finsternis - hat den letzten Widerstand gebrochen. So fällt Dark, der große Drachenmagier, im Kampf um die Magierstadt. Mit ihm stirbt die Hoffnung, Sombra jemals zu besiegen. Doch Darks Vermächtnis lebt in seinen Neffen Chris und Aléjandro weiter.

 

 

 

 

Glitzerregen

Die halballeinerziehende Mutter und Architektin Eva gerät in eine Krise, als sie erkennt, wie perspektivlos ihre Lebensumstände sind. Sie entscheidet sich für die Flucht nach vorn, nimmt an einer Ausschreibung für ein ökologisches Uniprojekt teil – und gewinnt.

 

 

 


 

Naschmarkt

Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer könnte weniger geeignet sein, eine Internetdatingagentur zu testen? Doch Dottis bissiger Blog über Männer, Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganzen Generation von netzgeplagten Singles aus dem Herzen

 

 

 

 

Zimtzuckerherz

Vera Kroemer schreibt als prominente Ordnungsexpertin einen Bestseller nach dem anderen. Was niemand ahnt: In Wahrheit verbirgt sich hinter dem Multitaskinggenie Vera die planlose Veronika, die ohne ihre beste Freundin, Büropartnerin und stetige­ Lebensretterin Charlotte verloren wäre.

 

 

 

 

Happy End am Bosporus - Gewissensbisse

Sarah hat die 30 längst überschritten und ist immer noch vergeblich auf der Suche nach dem Mann fürs Leben. Eigentlich liebt sie ja einen Afrikaner namens Lewis, den sie noch nie gesehen hat, der bis vor kurzem noch ein weißer Amerikaner war und Marc hieß. Aber da ihr die Absurdität dieser Liebesgeschichte äußerst bewusst ist, lässt sie keine Gelegenheit aus, um doch noch Mr. Right zu finden.

 

 


 

Auf High-Heels durch den Schweinestall - Abgeferkelt von Andrea Hackenberg

Kaum hat die Beauty-Redakteurin Kati bei einem  Zeitungsverlag in der Lüneburger Heide als Lokal­redakteurin angeheuert, bekommt sie einen Auftrag zugeschanzt, den alle anderen dankend ablehnen

 

 

 

 

 

Lyrikband: Der Weg der 10 000 Steine - Worte von der Seele für die Seele

Der menschliche Lebensweg kann oftmals steinig sein. Doch jeder Stein auf unserem Weg ist es wert, umgedreht und genauer betrachtet zu werden. Denn unter ihm könnte sich das Glück verbergen. Ralph Schäfer lädt seine Leser ein, mit ihm gemeinsam den Weg der 10 000 Steine zu gehen.

 

 

 


 

Geboren aus dem Nichts - Das Experiment Erde

Fesselnd beschreibt der Autor die Fähigkeiten, die der Mensch im Laufe seiner Evolution erworben, jedoch in der Zeit von industrieller Revolution und Aufklärung wieder verlernt hat. Dazu gehört das Selbstbewusstsein, das Gewissen, die Intuition oder der freie Wille - alles Fähigkeiten, die dem Menschen helfen könnten, die zentralen Probleme unserer Zeit zu lösen.

 

 


 

Fantasy-Roman: Smaragdelfen - Band 1: Die Eroberung von Nitanya

Aron, König von Nitanya, liegt im Krieg mit dem Baron von Bulgados. In einer gewaltigen Anstrengung gewinnt er die entscheidende Schlacht für sich und damit den Krieg. Während die Kunde vom Sieg sich wie ein Lauffeuer verbreitet, rückt eine neue Gefahr heran. Tibor, der Fürst des Nachbarlandes Kyntera, greift nach der Macht.

 

 

 


 

Erzählung: Tödlich betroffen (von Zita Montano)

Die 50jährige Marie Lindner ist eine attraktive Geschäftsfrau, die mit beiden Beinen im Leben steht. An der Seite ihres Mannes Hans ist sie liebevolle Mutter, geschätzte Freundin, strahlende Gastgeberin. Niemand in ihrem Umfeld ahnt, durch welche Ehehölle Marie seit fast 30 Jahren geht. Denn hinter der Fassade ist sie der Demütigung, der Rücksichtslosigkeit und der Gewalt durch ihren Ehemann gnadenlos ausgesetzt.

 

 


 

IM KUSS DES GÖTTLICHEN - EINE SPIRITUELLE REISE

Markus Freiberger ist erfolgreicher Sportjournalist und glücklich mit Sabine liiert. Seine Vergangenheit, in der er die Mutter bei der Geburt verlor und vom Vater in eine Pflegefamilie abgegeben wurde, konnte er hinter sich lassen und ausblenden. Doch dann erreicht ihn die Nachricht vom Tod seines Vaters und somit die Aussicht darauf, seine beiden Halbgeschwister Eva und Peter kennenzulernen.

 

 



 

Fanny von Montana

"Ach Gott noch, ein Mädchen!" soll Ritas Vater enttäuscht ausgerufen haben, als seine Tochter das Licht der Welt erblickte. Doch ungeachtet dieses Ausrufs wird die kleine Rita liebevoll aufgenommen. In ländlicher Umgebung wächst sie auf, der Alltag ist geprägt von den großen und kleinen Geschichten, die das Leben schreibt.

 

 

 


 

Ninas Lügen - Ein Roman über Schönheits- und Schlankheitswahn, Job- und Geldgier, Beziehungslügen, Business-Sex

Mit einem makellosen Äußeren, einer gut dotierten Stelle in einer Anwaltskanzlei und einem erfolgreichen Mann an ihrer Seite ist Nina in den so genannten besten Jahren und auf dem Höhepunkt ihres Lebens. Dieses fällt jedoch wie ein Kartenhaus zusammen, als sie zunächst ihren Arbeitsplatz und dann ihren Lebensgefährten verliert.

 

 

 


 

Falsche Frösche - Klatsch den Traumprinz an die Wand!

Rrrring! Grell schrillt der Alarm, doch er wird nicht gehört. Schwächlinge, Neurotiker, Charakterschweine – frohen Mutes stürzt die frisch Verliebte sich in die nächste Katastrophe. Hat sie doch den Prinzen im Frosch erkannt.

 

 

 

 

Der Weg ist das Ziel - Hurra ich lebe noch

Manchen Menschen scheint von Geburt an der Stempel der Opferrolle anzuhaften. Von der leiblichen Mutter schwer vernachlässigt, wird Jaqueline S. mit 2 Jahren zur Adoption freigegeben und gerät bereits als Kind in die Spirale der Gewalt, als sie miterleben muss, wie es zwischen den Adoptiveltern Nacht für Nacht zu Streitereien und Handgreiflichkeiten kommt.
 

 

 

Alleinerziehend mit Mann

Bis zur Geburt des ersten Kindes leben Frauen und Männer heute meist als emanzipiertes Paar. Doch kaum ist das Baby da, wird schnell klar: Für die Frau ändert sich viel mehr als nur der Bauchumfang: Die neuen Mütterwunder arbeiten in Voll- oder Teilzeit, kaufen ein, erziehen, kochen, schlafen NICHT und recherchieren bei Mutti.de, wie man Karottenflecken entfernt.

 

 

 

Der sündige Mönch - Liebe, Lüge, Leidenschaft

Der schönen Romy De La Mar liegt die Welt zu Füßen. Als internationales Fotomodell ist sie auf dem Parkett der Reichen, Schönen und Erfolgreichen zuhause. Doch irgendwann beginnt sie zu ahnen, dass hinter der glitzernden Fassade der Modewelt eine gähnende Leere auf sie wartet.

 

 


 

Die perfekte Frau - Ihr Weg in eine glückliche Beziehung

Eine „perfekte Frau“ zu sein, ist ein Anspruch, den die meisten Frauen nicht glauben, unbedingt erfüllen zu müssen. In ihrem Ratgeber möchte Stefanie Will ihre Leserinnen vom Gegenteil überzeugen und ihnen die Botschaft übermitteln, dass jede Frau perfekt sein und somit den Weg in eine glückliche Beziehung gehen kann.

 

 

 

 

Lyrikbank - Heute bin ich schön

„Heute bin ich schön“ ist nur ein Gedanke, den Angela Ernst in diesem Band in Worte fasst. In ihren Gedichten beschreibt sie mit oft wenigen, dafür aber umso eindrucksvolleren Worten ihr Gefühlsleben, ihr Empfinden über sich selbst, ihren Alltag, ihre Beziehung zu anderen Menschen.

 

 

 

Roman: Himmel (noch mal)! - Oder: Der Anfang vom Ende der Welt

Nach seinem tödlichen Motorradunfall steht Stephen im Himmel der Chefetage gegenüber und muss sich für seinen Lebensstil verantworten. Denn Stephen ist alles andere als ein Vorzeigemensch gewesen und hat zu Lebzeiten alles getan, um den Himmel zu erzürnen. Da er aber ein gutes Herz besitzt, gibt man ihm eine letzte Chance sich zu bewähren. Er erhält den Auftrag, in verschiedene Zeiten auf die Erde zurückzukehren und dafür zu sorgen, dass die Dinge dort den Verlauf nehmen, den die himmlische Gottheit so vorgesehen hat. Alles ist Teil eines göttlichen Plans, doch bei all dem bleibt ein unkalkulierbares Element: Stephen, der mit seinem Talent, in Ungnade zu fallen, alles auf den Kopf stellt und sich während seiner Mission in die Irdische Lena verliebt.

Wüstensehnsucht

Ein Faulenzer vor dem Herrn ist dieser Bettler, zynisch und mit einem enormen Talent zum Unglücklichsein gesegnet. Kars einziger Besitz ist das magische Schwert, das er von seinem Vater geerbt hat. Doch nach Abenteuern sehnt er sich nicht, eher schon nach der nächsten warmen Mahlzeit. Als der Bettler einer verführerischen Halbgöttin begegnet, scheint sich sein Leben zum Besseren zu wenden. Doch die Femme fatale hat es nur auf sein Schwert abgesehen und ihr ist jedes Mittel recht, um die Waffe in ihren Besitz zu bringen.

 

 

Wahre Schönheit kommt von aussen

Mit kaum einer Sache beschäftigt sich die heutige Gesellschaft so intensiv wie mit dem eigenen Körper, wir sind geradezu besessen von der Idee des perfekten Äußeren – Ausdruck für individuelle Disziplin und Leistungsfähigkeit.

 

 


 

Auf Stolperkurs ins Glück

Die Stolpersteine des Lebens, wer kennt sie nicht und verwünscht sich den, voller Tücken und Überraschungen steckenden Tag, nicht wer weiß wohin. Eine aberwitzige und verrückte Story schenkt uns Autorin Angela Six mit ihrem Buch, ehrlich und wirklich gemeint, die typisch kleinen und großen Katastrophen, die ganz und gar Menschliches aufzeigen. Peinlichkeiten, zum Haare ausraufen und dem aufsteigenden Wunsch zu entsprechen, gleich vor Ort im Erdboden zu verschwinden. Hier sind "Stehaufqualitäten" und Humor gefragt. Diese Qualitäten sind auch bei einer Singlegruppe aus Salzburg vonnöten, haben sich hier verdächtig viele "Dreißiger" zusammengefunden, deren erste Gemeinsamkeit aus der ausgeprägten Neigung, Chaos und kleine Desaster zu verursachen, besteht.

The lost Island

Es ist die Suche eines weißen Mannes nach Zugehörigkeit und Akzeptanz. Er folgt seinem Herzen und taucht ein in ein Land des Friedens, der Mythen und Legenden, geführt von Träumen, Fakten und Fiktionen. Durch die Augen der Indianer findet er das, was er sucht, den „Großen Geist“ und Begegnungen, die ihn nie mehr loslassen werden und in ihrer ganzen Faszination Herz und Seele verändern.

 

 


 

Fast wie fliegen

Was ist die Liebe?, grübelt Lou, die gerade ganz frisch von Köln nach Berlin in eine kleine Altbauwohnung unweit des ehemaligen Flughafens Tempelhof gezogen ist. Hier in der Hauptstadt will sie ihre Doktorarbeit schreiben und ganz neu anfangen.

 

 

 



 

Heisshunger

Diät zu halten ist kein Spaß – darauf weiß Joanne Felder ein Lied zu singen. In „Heißhunger“ spickt sie ihren persönlichen Weg zurück zur Bikinifigur mit reichlich Humor und Tiefgang. Schlankere Perspektiven und bombige Unterhaltung verspricht auch Emma Burstall, die ihre Leserinnen in „Do you yoga?“ ins Fitnessstudio entführt. Freuen Sie sich auf Romane zum Lachen, Amüsieren und Nachdenken, die kein Leserinnenherz kalt lassen werden.

 

 

 

Spieglein, Spieglein in der Hand

Viele Menschen führt die Flucht aus dem Alltag in die lyrische Welt der Gedichte. Auch Annette Spiegel hat in ihrem ersten Gedichtband die Erfahrungen und Begegnungen mit Menschen aus ihrem Alltag verarbeitet.

 

 

 

 

Grüner Nebel - Die Reise nach Atlantis

Hans Holm, Kopenhagen, erhält von einem bekannten Archäologen, Dr. Ole Sörengard, den er vor einiger Zeit anlässlich eines Archäologen-Kongresses in Stockholm getroffen hatte und der am Strand bei Takoradi todkrank gefunden wurde und dort im Krankenhaus verstarb, einen Brief mit dessen Tagebuch und einem Rubin, geschliffen in Form eines Auges. Im Tagebuch beschreibt Dr. Sörengard seine letzte Forschungsreise ins Sargassomeer, und er berichtet Außergewöhnliches und Unfassbares!


 

Auszeit

Schon in der Wiege ist für Sissi Perlinger klar, dass es für im Leben nur Eines gibt: singen, tanzen, sich schminken und verkleiden. Was ihre Umwelt als Spleen abtut, entpuppt sich als großes Talent und eröffnet ihr den Weg ins Showbusiness und zu einer Karriere als Tänzerin, Sängerin, Kabarettistin und Schauspielerin.

 

 

 

 

Sahnehäubchen

Eigentlich ist Nina ein durch und durch netter Mensch, doch neuerdings hegt sie Mordgedanken. Der Grund ist ein amerikanischer Bestsellerautor, dessen Macho-Ratgeber »Ich kann sie alle haben«mit Hilfe von Ninas PR-Agentur in Deutschland Furore machen soll. Zugegeben: Dwaine F. Bosworthist attraktiv und durchtrainiert – aber davon abgesehen so ziemlich alles, was Nina an Männern schrecklich findet.

 


 

Erzählung - Ein Anfang

Die einfühlsame Erzählung schildert die Geschichte zweier Menschen, die sich an einem wichtigen Wendepunkt ihres Lebens in Beirut begegnen und ganz unterschiedlich mit den vor ihnen liegenden Entscheidungen und Herausforderungen umgehen.

 

Mamutschkas Lebensrezepte

Dieses Buch erzählt die abenteuerliche Lebensgeschichte der Marianne Kowalew, die in ärmlichen Verhältnissen an der Grenze zu Weißrussland aufwuchs, von zu Hause weglief, sich in den Spross einer reichen Industriellenfamilie in Vilnius verliebte und mit ihrem Mann Ende des Zweiten Weltkrieges nach Frankfurt flüchtete, wo sie von den Deutschen verhaftet wurde.

 

 


 

Die Abenteuer der kleinen Jane

Koya Brown erzählt in ihrem Buch die Geschichte vom Labradorbaby Jane. Bei vielen kleinen Anekdoten wird der Leser von der Autorin mitgenommen, die Abenteuer der kleinen Hündin in ihren ersten Lebensjahren mitzuerleben. Aus Sicht des Hundebabys geschrieben, schafft es Brown dem Leser zu vermitteln, wie sich die neu zu entdeckende Welt für ein ganz junges und unerfahrenes Labradorbaby darstellt.

 



 

Frauenfußball von A - Z

Dass Birgit Prinz in ihrer Karriere bereits drei Mal zur Weltfußballerin gekürt wurde, wissen Sie vielleicht. Aber war Ihnen bekannt, dass der Frauenfußball in bundesdeutschen Vereinen bis 1970 offiziell verboten war? Und wann, denken Sie, wurde in England die weltweit erste Frauenfußballmannschaft gegründet?

 

 



 

Die Legion - Mit dem 2e Rep in den Krisenherden dieser Erde

Es ist still geworden um die Legion, doch sie lebt, mehr denn je. Die legendäre Truppe hat sich zwar in den vergangenen Jahren gewandelt, ist sich dabei aber selbst treu geblieben. Der Soldat in der Legion ist ein bestens ausgebildeter Profi mit technischem Verständnis für die modernsten Waffensysteme.

 


 

Flammen im Sand

Als bei Bauarbeiten auf Sylt ein Skelett gefunden wird, tappt Hauptkommissar Erik Wolf im Dunkeln: Wer ist die Tote, die vor fünf Jahren ermordet wurde? Seine umtriebige italienische Schwiegermutter hat schnell einen Verdacht, wer das Mordopfer sein könnte, doch gründet ihre Vermutung weniger auf Beweisen, sondern mehr auf ihrer Intuition.

 

Aprilgewitter

Ende des 19. Jahrhunderts: Glücklich und voller Hoffnung brechen Lore und Fridolin nach Berlin auf. Hier tritt Fridolin einen bedeutenden Posten in einem Bankhaus an, und Lore erfüllt sich ihren großen Traum, mit ihrer Freundin einen Modesalon zu eröffnen.

 

 

 

Liebespaarungen

Irina McGovern kann sich ein Leben ohne den klugen, geistreichen und verlässlichen Lawrence nicht vorstellen – auch wenn die Leidenschaft ihrer Liebe mit den Jahren abgeflaut ist.
 

 

 

Die geheime Sammlung

»Ich halte mich für ziemlich helle. Ich bin kein Mädchen, das glaubt, dass die Wirklichkeit wie ein Märchen ist. Aber als ich den Spiegel sprechen hörte, da wusste ich, dass ich mir das nicht eingebildet hatte. Das war Zauberei!«

 

 


 

 

 

Finstere Orte

Sie war sieben, als die Schüsse fielen. Als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder für immer hinter Gitter brachte.

DIE »TWILIGHT«-SAGA – ZUM BEISSEN SCHÖN

Die Fans können es kaum erwarten: Am 15. Juli 2010 startet der dritte Twilight-Film Eclipse – Bis(s) zum Abendrot in den deutschen Kinos. Rechtzeitig zur Premiere bietet das große Fanbuch allen, die von der Liebesgeschichte zwischen Mensch und Vampir nicht genug bekommen können, einen wundervoll illustrierten Überblick über das gesamte Twilight-Universum.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de