Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Haus & Garten am 26.09.2017



31.03.2017

Bunte Vielfalt am Tisch

Neues Geschirr von Le Creuset

Die Leidenschaft fürs Kochen und das gemeinsame Genießen am Tisch hat einen Namen: Le Creuset. In dem Kochgeschirr des französischen Traditions-unternehmens gelingen die verschiedensten Gerichte perfekt und lassen sich stilvoll servieren.

Jetzt überrascht der Hersteller seine Fans mit einer farbenfrohen Geschirr-Kollektion aus hochwertigem Steinzeug. Die Müslischalen, Speise-, Suppen- und Frühstücksteller harmonieren mit dem großen Poterie-Sortiment und versprühen pure Lebensfreude.

Ob Gemüse, Suppen, Beilagen oder Salate: Lieblingsrezepte kommen mit dem modernen Geschirr in sieben leuchtenden Farben ab sofort noch besser zur Geltung. Intensives Kirschrot ist ideal für Kürbissuppe, Mozzarella-Tomaten mit Basilikum oder rosa Garnelen. Palm, ein frischer Grünton, setzt den im Bananenblatt gegarten Fisch auf Zitrone gekonnt in Szene.

Für jeden Stil ist das Passende dabei − heute Mix & Match, morgen Ton in Ton, alles ganz easy und entspannt. Die Tischbegleiter können nach Lust und Laune kombiniert werden, dabei kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen. Wechselnde Looks bringen Schwung in den Alltag. Im Sommer wird das kulinarische Leben einfach nach draußen verlegt: Damit sind auch all die Gartenpartys mit Family & Friends um viele bunte Hingucker reicher!

Die typischen drei Ringe, charakteristisch für die Marke, stehen bei Le Creuset für Qualität, lange Lebensdauer und attraktives Design. Auch der Dinnerware verleihen Sie damit das gewisse Extra.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de