Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Mode am 24.09.2017



 

       14. Februar 2015

Clarks X Orla Kiely SS15

Launch von Orla Kiely-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2015

(ugw) Zur Freude aller Fans von grafischen Mustern setzt Clarks wieder auf erfolgreiche Frauenpower und arbeitet die dritte Saison in Folge mit der bekannten Designerin Orla Kiely zusammen.

Das Ergebnis ist eine besonders aufregende und sehr frühlingshafte Capsule-Kollektion, die unverkennbar den Stil der „Queen of Prints“ in Farben, Mustern und Texturen vereint. In Erinnerung an die Looks der 60er und 70er Jahre sind acht wunderschöne neue Modelle entstanden, die ab 20. Februar 2015 in ausgewählten Clarks-Stores sowie auf www.clarks.de erhältlich sind.

Von Babyrosa bis Marineblau über Braun bis Creme – in der Frühjahr/Sommer Kollektion 2015 finden sich nicht nur alle wichtigen Farben des Frühlings, sondern auch spannende Texturen wie Lack und Kroko-Prägungen. Wie bei früheren Kollektionen beweist Kiely bei den neuen Modellen das richtige Händchen für die Kombination aus frisch, modern und doch zeitlos.

Der halbhohe Orla Bibi, ein T-Strap-Modell mit 5 cm Absatz, leicht eckiger Spitze und hübschem Lochmuster, begeistert in zartem Gelb, Rosarot und Braun und ist ein toller Begleiter zum luftigen Chiffonrock oder zur klassischen High-Waist-Jeans.

Mit einem 8cm hohen Blockabsatz, Plateau und charakteristischem Kiely-Blüten-Motiv auf dem Riemen ist die Sandalette Orla Betty ein echter Hingucker. Ob in blauem Lack oder leicht strukturierten braunem Leder – der 70s-Look ist damit perfekt.

Orla Blanche ist eine halbhohe Sandale mit überkreuztem Riemchen und offenem Zeh in auffälliger Print- und Lack-Kombination. Mit ihrer dunkelblauen Kroko-Prägung, zartrosa Blümchen in Kombination mit blauem Block-Heel oder einer knallig roten Sohle zu schwarz-weißen Blüten sind die Modelle der Hingucker des Frühlings.

Der Slipper Orla Bella ist das Trendmodell par Excellence. Mit kontrastfarbiger Blende und knalligem Absatz spielgelt er das Lebensgefühl der 70er perfekt wider. Erhältlich ist er mit rosarotem oder dunkelblauem Blütenmuster.

Ein bisschen erinnert der süße Orla Bobbie an die Schuhe unsere Kindertage. Mit verspieltem Riemchen und flachem Absatz ist das Modell aber auch für große Mädchen ein toller Begleiter. Ein besonderer Blickfang ist das kirschrote Lackleder, aber auch in Hell- und Dunkelblau ziert die Sandale jeden Fuß.

Hoch hinaus geht es mit Orla Beatrice. Die Sling-Sandalette mit 6 cm Blockabsatz und Plateau in den Trendfarben der 70er lässt vergangene Zeiten aufleben. Auch wenn die Schlaghose im Schrank bleibt, zur großen Sonnenbrille und zum knappen Mini macht das Modell so einiges her.
12 Zentimeter. Kroko-Prägung. Plateau. Statement! An Orla Beryl bleibt jeder Blick hängen. Die aufregende Sandalette gibt es in Dunkelblau und Braun.

Absolutes Lieblingsmodell ist Orla Barbara. Der zarte Slipper mit offener Ferse und einem T-Riemchen in Kettenform überzeugt dank frischer Farbkombinationen und aufregendem Schnitt auf ganzer Linie. Nicht nur zum Tellerrock eine tolle Kombination – auch auf eine schmale Röhre wird er zum echten Highlighter.

Die exklusive Orla Kiely Kollektion ist ab 20. Februar 2015 in ausgewählten Boutiquen sowie auf www.clarks.de/c/orla-kiely-schuhe erhältlich.

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de