Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 13.12.2017



25.04.2016

Coquillade-Wellness im Luberon

Wellness im schönsten Spa der Provence

Der Coquillade Spa mauserte sich zu einem der schönsten Spas der Provence. Der ganzheitliche Ansatz, der gesunde Ernährung mit einschließt, ist aber sein Prädikat, das ihn unumgänglich macht. Ganz Natur ist dabei das Motto, das aus dem nachhaltigen Konzept des gesamten Anwesens hervorgeht und Indoor wie Outdoor Wellness umfasst.

Die vier Universen des Coquillade Spa


Ist jemand ein bestimmter Wellnesstyp oder pickt man lieber die Rosinen aus dem Kuchen? Im Coquillade Spa spielt das keine Rolle, beides ist möglich. Die vier Universen Wohlfühlen mit Natürlichkeit, Sport & Fitness, Beauty sowie Ausgleich von Körper, Seele & Geist ermöglichen, dass sich der Gast nur auf Anwendungen eines Universums konzentriert oder ein persönliches, auf ihn abgestimmtes Programm, aus verschiedenen Universen zusammenstellt.

Hochwertige Produkte für Anwendungen werden jeweils mit Sorgfalt ausgewählt. Sie bestehen vorwiegend aus natürlichen Zutaten. Wem zudem Intimität eine Rolle spielt, dem bietet sich der Spa im Spa für zwei Personen an. Coquillade Spa ist aber nicht nur Erwachsenen vorbehalten. Für Kinder und Teenies gibt es ebenso ein Angebot im Spa sowie Programme die die Bewegung fördern und aber vor allem Spaß machen: Kinderhort, Radausflüge, Tennisturniere, Schwimmwettbewerbe, Golf spielen und vieles mehr, halten auch die Jungmannschaft auf Trab.
 
Wohlfühleffekte von Mutter Natur

Der naturverbundene Typ wird allein von der Umgebung und Natürlichkeit des Anwesens der Coquillade begeistert sein. Während er präventiv auf sein Wohlbefinden einwirkt, will er dies mit Produkten aus der Natur erreichen. Diesem Typen bietet der Coquillade-Spa Anwendungen mit natürlichen Produkten wie Bachblüten, Bambus oder beispielsweise auch Kräutern an. Hydrotherapeutische Einrichtungen übertragen die Kraft des Wassers, während aroma- oder phytotherapeutische Anwendungen Kräfte aus der Flora spenden. Die Coquillade-Küche verwöhnt den Gaumen mit unverfälschten Naturprodukten: vorwiegend pflanzliche Zutaten, wie das Gemüse aus dem hauseigenen Biogarten oder Produkte aus der Region. Ausgewogene Ernährung spielt hier eine große Rolle. Deshalb können Interessierte auch die Geheimnisse und Wirksamkeiten von Früchten, Gemüse und Kräutern in Form von Säften und Smoothies in einem der Kochateliers erfahren. Orientierungshilfe bietet außerdem eine Naturheilpraktikerin vor Ort. Auf Wunsch erstellt sie eine Vitalitätsbilanz und stellt ein individuelles Wellness-Programm zusammen.
 
Sport & Fitness in zauberhafter Landschaft

Der aktive Typ erreicht sein Wohlbefinden, in dem er sich körperlich verausgabt. Im Coquillade Village***** steht ihm dafür nicht nur ein modern eingerichteter Fitnessraum zur Verfügung. Das BMC Cycling Center auf dem Anwesen verfügt über eine Flotte von über 120 Fahrrädern, während ausgeschilderte Radrouten direkt von der Coquillade aus weggehen. Golfliebhaber finden tolle Greens im unmittelbaren Umkreis des Resorts, Tennisspieler einen Court direkt vor Ort. Neben diesen Möglichkeiten sorgt ein Personal Trainer für regelmäßige Animationen wie zum Beispiel Nordic Walking oder Pilates. Jeder Gast soll auf seine Kosten kommen. Sollte eine Disziplin vor Ort nicht verfügbar sein, dann bestellt der Sport-Concierge einen spezifischen Trainer, der die Ausführung ermöglicht.
 
Schönheit und Wohlfühlen by Coquillade

Dem Ästheten, ob Frau oder Mann, widmet der Coquillade Spa besondere Aufmerksamkeit. Mit der Premium Marke Jacqueline Piotaz aus der Schweiz können höchste Ansprüche bezüglich Gesichtspflege erfüllt werden. Bei einem Peeling mit anschließender Packung und Massage kann sich der Gast richtig entspannen. Neben den klassischen kosmetischen Behandlungen wie Masken, Epilation oder Wimpern färben, wird per Mani- respektiv Pediküre auch Händen und Füßen die nötige Aufmerksamkeit geschenkt. Ein besonderes Plus ist der Hair Spa. Dabei wird das Haar analysiert und mit einem persönlich abgestimmten Ritual behandelt. Wohltuende Rituale verwöhnen Körper und Seele. Dabei kann man zwischen einer Sinnesreise durch die Provence, ins Herz des Weinbergs oder einem orientalischen Zeremoniell wählen.
 
Kraft tanken für Körper, Geist und Seele

Man muss nicht ausgesprochener Esoteriker sein, um neue oder fremde Praktiken auszuprobieren. Yoga, Meditation, Qi-Gong, Tai Chi, aber auch Sophrologie sind beispielsweise weit verbreitet und anerkannt. In der Coquillade wird dieses Universum in Form von punktuell veranstalteten Kursen angeboten und erlaubt den Gästen Kraft zu tanken, sowie den Ausgleich zwischen Körper, Geist und Seele zu finden. Die Energie des Ortes und das Umfeld sind geradezu geschaffen um Kraft zu tanken und sich wieder zu erden. Wer schon in der Coquillade war, würde sagen: „Wenn nicht hier, wo denn sonst?“

Der Spa ist ebenso Gästen von Außerhalb zugänglich. Der Day Spa Eintritt kostet 70 Euro. Er enthält einen Gutschein von 30 Euro fürs Restaurant. Dabei kommen Wellnessfanatiker wahrhaftig auf den Geschmack.

Foto: ©Jérôme Mondière / Drakkar Communication



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de