Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Gesundheitsliteratur am 27.03.2017



 

       25. Juni 2014

Das Frauen-Gesundheitsbuch

Wo Naturheilverfahren wirken, wann Schulmedizin nötig ist

Sie wollen in jeder Lebensphase vital und gesund sein? Und Sie wollen dafür selbst aktiv werden und so behandelt werden, wie es zu Ihnen passt? Leider findet nicht in jeder Arztpraxis der Wunsch nach einer frauenspezifischen Behandlung Gehör. Erfahren Sie in diesem Buch, welche Wege der ärztlichen Therapie und der Selbsthilfe speziell Frauen zu langfristiger Gesundheit verhelfen.

Rundum gesund bleiben: Energetische Übungen, gezielte Entspannung, richtige Ernährung und Vorsorge.

Frauensache: Wie eine ganzheitliche Medizin aus Schulmedizin und Naturheilkunde bei frauentypischen Erkrankungen hilft.

Umfassende Unterstützung: Herz-Kreislaufsystem, Magen-Darm-Trakt, Bewegungsapparat oder Nervensystem - erfahren Sie, was Sie gegen allgemeine Erkrankungen tun können.

Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und hat sich auf Naturheilkunde und Umweltmedizin spezialisiert. Bis 2002 war sie Leiterin der gynäkologischen Ambulanz der Uniklinik Heidelberg. Seither arbeitet sie als Autorin und Referentin.

Das Frauen-Gesundheitsbuch
Ingrid Gerhard
2. Auflage 2014
352 S. , 32 Abb. , gebunden
Thieme Verlag
EUR [D] 19,99 EUR [A] 20,60 CHF 28,00 *
ISBN: 9783830481973

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.
* Unverbindliche Preisempfehlung
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de