Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Männerecke am 23.10.2017



 

       17. Oktober 2014

Das neue Geschenk rund ums Bier

Erich Rohrmayer präsentiert das Set „Schafkopf & Bier“

Sie suchen ein Geschenk für Freunde, Verwandte oder Bekannte, die gerne Karten spielen und dazu mal ein Bier trinken? Mit seiner neuen Geschenkidee bringt Erich Rohrmayer alles zusammen, was Sie für eine zünftige Kartenpartie brauchen: 1 Päckchen bayerische Spielkarten, 4 Flaschen Bier und seine Anleitung des bayerischen Kartenspiels Schafkopf.

„Von vielen, gerade jungen Leuten höre ich immer wieder das gleiche Lied: Watten und Wallachern kann ich schon und würde auch gerne Schafkopf lernen, es gibt aber niemanden, der es mir beibringt“, beschreibt Erich Rohrmayer seinen Ansatz.

Da er selbst in einem Wirtshaus aufgewachsen ist, ist es ihm ein Anliegen, einen Beitrag zum Erhalt der bayerischen Wirtshaus-Kultur zu leisten. Nach seiner Ansicht gehören die traditionellen Kartenspiele und das Wissen darüber eindeutig mit dazu. So hat er angefangen, Schafkopf-Seminare zu geben, dazu ein Schafkopf-Lehrbuch geschrieben und das Set „Schafkopf & Bier“ bestehend aus 4 Flaschen Bier, 1 Päckchen Spielkarten und seinem Buch „Lerne Schafkopfen – Eine Spielanleitung für Anfänger“ entwickelt, das sich hervorragend als Geschenk oder Souvenir eignet.

Schafkopf gehört wie Bier, Jodeln und Fensterln zur Lebensart, zur Gemütlichkeit und zur Wirtshauskultur in Bayern. Erich Rohrmayer erläutert in dem Büchlein auf leicht verständliche Weise die Regeln des jahrhundertealten Spiels und gibt zahlreiche Tipps, die aus einem Anfänger schnell einen versierten Schafkopfer werden lassen. Der Autor, der in einem Wirtshaus in Schierling (damals Niederbayern, heute Oberpfalz) aufgewachsen ist und dort auch das Kartenklopfen gelernt hat, bringt in Anfängerseminaren Interessierten das Schafkopf-Spiel bei. Aus dieser Praxis heraus ist auch sein Büchlein entstanden, das spielerisch leicht vermittelt, was hinter Begriffen wie Rufspiel, Solo und Wenz steckt. Informationen über seine Aktivitäten im Bereich der bayerischen Wirtshaus-Kartenspiele finden Interessenten auf der Homepage www.rohrmayer.de.

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de