Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Literatur am 22.11.2017



26.04.2016

Der Gesang des Windes

Eine Parabel vom Leben und der Liebe

Als Omar, ein junger Hirte, auf der Suche nach Wahrheit, Freiheit und dem Sinn des Lebens einem wandernden Weisen begegnet, beginnt eine spannende Reise. In der Einsamkeit der Bergwelt, in sternklaren Nächten erhält er überraschende Einblicke in die tiefsten Geheimnisse der Schöpfung.

Geleitet von der Kraft der Liebe lernt er, der Führung und Weisheit seiner Seele zu vertrauen, die ihm schließlich die Antworten schenkt, nach denen er sich zutiefst gesehnt hat. So findet er zu wahrer Erfüllung und tiefstem inneren Frieden.

Über die Entstehung dieses Buches sagt die Autorin: "Wenn man still ist, kann man die Sprache des Windes hören, und der Wind erzählt eine Geschichte. Ich habe aufgeschrieben, was der Wind erzählt hat... Man muss still sein, um es hören zu können. Der Wind weht überall ..."

Jill Moebius
Der Gesang des Windes
Eine Parabel vom Leben und der Liebe
ISBN: 978-3-86616-310-2
Hardcover, 216 Seiten
1. Auflage
Verlag Vianova
Preis: 16.95 €



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de