Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 17.12.2017



22.02.2016

Der neue Ford Kuga

das sportliche und effiziente SUV mit fortschrittlichen Technologien und SYNC 3

Ford stellt auf dem Mobile World Congress, der heute in Barcelona beginnt, den neuen, tiefgreifend überarbeiteten Kuga vor. Dieses SUV ist voraussichtlich ab Sommer bestellbar, die Markteinführung in Deutschland ist für Anfang 2017 geplant. Die Kunden erwartet eine ebenso sportliche wie technologisch innovative Weiterentwicklung eines der beliebtesten SUV-Fahrzeuge Europas. Es bietet Technologien und Updates, die das Autofahren einfacher, sicherer, angenehmer und erschwinglicher machen. So zum Beispiel die auf Wunsch verfügbare nächste Generation des sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC, also Ford SYNC 3 mit AppLink und acht Zoll großem Touchscreen.

Hinzu kommen innovative Fahrer-Assistenztechnologien wie das weiterentwickelte Active City Stop, ein ergonomisches und komfortables Interieur sowie ein neuer 1,5-Liter-TDCi-Dieselmotor mit 88 kW (120 PS). Und der intelligente Allradantrieb des neuen Kuga verbessert die Traktion zum Beispiel im Gelände oder auf rutschiger Fahrbahn. Darüber hinaus verfügt der neue Kuga auf Wunsch unter anderem über einen praktischen Ein- und Auspark-Assistenten sowie über multifunktionale Xenon-Scheinwerfer für die optimale Ausleuchtung der Straße.

"Der neue Kuga bietet ein stylisches Design und zugleich modernste Technologien für bessere Konnektivität, für mehr Sicherheit und für noch höheren Fahrkomfort", sagte Joe Bakaj, Vice President, Product Development, Ford of Europe. "Die umfassende Neugestaltung verleiht dem Fahrzeug einen frischen Auftritt, während Ford SYNC 3 unterwegs die sprachgesteuerte Nutzung des Smartphones erlaubt, was noch vor wenigen Jahren unmöglich erschien".

Moderne, leistungsstarke und effiziente Motoren Beim neuen Kuga ersetzt ein neuer 1,5-Liter-TDCi-Diesel mit 88 kW (120 PS) das bisherige 2,0-Liter-Triebwerk mit gleicher Leistung. Bei der Version mit Frontantrieb liegt der Kraftstoffverbrauch dieses neuen 1,5-Liter-Motors voraussichtlich bei 4,4 l/100 km (kombiniert)*, seine CO2-Emissionen betragen voraussichtlich 115 g/km (kombiniert)*.

Der 2,0-Liter-TDCi-Diesel mit 110 kW (150 PS) ist verfügbar für Modelle mit Frontantrieb und intelligentem Allradantrieb (AWD). Die Allrad-Version überzeugt mit einem Kraftstoffverbrauch von nur 5,2 l/100 km (kombiniert)* und CO2-Emissionen von lediglich 135 g/km (kombiniert)*.

Dieser Motor ist auch mit einer Leistung von 132 kW (180 PS) erhältlich - bei dieser Version beträgt der Verbrauch ebenfalls 5,2 l/100 km (kombiniert)*, was CO2-Emissionen von 135 g/km (kombiniert)* entspricht.

Zur Auswahl steht außerdem der 1,5-Liter-EcoBoost-Benzinmotor - mit 88 kW (120 PS), 110 kW (150 PS) oder mit 134 kW (182 PS). Der Verbrauch beträgt für die beiden Versionen mit 88 kW und mit 110 kW 6,2 l/100 km (kombiniert)* bei CO2-Emissionen von 143 g/km. Für die Variante mit 134 kW (182 PS) liegt der Kraftstoffverbrauch bei 7,4 l/100 km (kombiniert)*, was CO2-Emissionen von 171 g/km (kombiniert)* entspricht.

Hochaktuelle Design-Sprache, zwei neue Metallic-Außenfarben Der neue Kuga überzeugt mit einer hochaktuellen Design-Sprache.
Dynamischer Look ist das Markenzeichen der SUV-Modellfamilie von Ford, zu der auch der neue Ford Edge zählen wird, der noch im Jahresverlauf auf den europäischen Markt kommt. Echte Hingucker sind beim neuen Kuga der große, trapezförmige Kühlergrill sowie ein kleiner unterer Kühlergrill, der von schlanken, neu gestalteten Scheinwerfern und dem LED-Tagfahrlicht (optional für die Ausstattungslinie Trend) flankiert wird. Die attraktive Front wird durch stilvolle Nebelscheinwerfer zusätzlich optisch aufgewertet. Foto: Ford



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de