URL: http://www.geniesserinnen.de/index.php?der-neue-kia-picanto


22.02.2017

Der neue Kia-Picanto:

Der City-Flitzer geht in die dritte Generation

Das Stadtauto geht in eine neue Generation: Der Autohersteller Kia hat bereits jetzt, noch vor dem Genfer Autosalon im März, seinen neuen City-Flitzer vorgestellt. Der Kia Picanto geht damit bereits in die dritte Generation – und gewinnt zunehmend an Bedeutung.

2011 hat Kia die zweite Modellgeneration eingeführt. Die hat sich weltweit über 1.4 Millionen Mal verkauft, 300.000 Exemplare wurde davon allein in Europa verkauft.

Mit dem „Picanto“ will Kia der enormen Nachfrage entgegenkommen. Der Flitzer wirkt selbstbewusst und von der Konkurrenz unerschrocken. Klein und dynamisch erweist er sich außerdem als ideale Alternative zum erst kürzlich vorgestellten Kia Rio.


Danke seiner Größe ist er ein idealer Wagen für den Stadtverkehr und hat bereits bei der Parkplatzsuche die Nase vorn.

Welche technischen und innovativen Maße das neue Modell setzt, erklärt Produktmanager Christian Spätling im Interview mit Geniesserinnen Redakteur Felix Graf Consolati.

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


Werbung


 

   
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Secret Whisper
Unter der Lupe
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2019 - geniesserinnen.de