Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 22.06.2017



 

       8. August 2015

Design Hotel Tyrol im Herbst

Ideale Wanderbedingungen und kulinarische Besonderheiten

Rotgoldene Blätter, glänzende Kastanien auf den Wegen, glitzernder Sonnenschein und ein warmer Wind - der Goldene Herbst ist da! Die dritte Jahreszeit zeichnet sich im Meraner Land und Vinschgau insbesondere durch ihr beständiges Wetter sowie die warme, klare Luft aus und verspricht somit die perfekten Gegebenheiten zum Wandern. Von den umliegenden Bergen haben Wanderbegeisterte einen unglaublichen Blick über die Bergketten des Meraner Lands bis hin zu den Dolomiten.

Um diese einmaligen Momente genießen zu können, bietet das Design Hotel Tyrol - in dem kleinen Dorf Rabland gelegen - die ideale Auszeit mit dem Arrangement "5 Tage Herbst-Auszeit" an, um bei einer ausgiebigen Wanderung das letzte Mal die wärmende Sonne auf der Haut zu spüren und das beeindruckende Schauspiel der Natur mitzuerleben. Darüber hinaus lockt im Goldenem Herbst das "Törggelen" - die fünfte Jahreszeit in Südtirol und jahrelange Tradition mit gemütlichem Zusammensein und Südtiroler Spezialitäten. Im Übrigen: Zu einem klassischen Törggelen gehört traditionell eine Wanderung in herbstlicher Atmosphäre.

Das Meraner Land und der Vinschgau sind seit langem als Wanderer-Paradies bekannt. Steile Berge, saftige Bergwiesen und idyllische Bergbahnen locken Naturfreunde und Wanderbegeisterte nach Südtirol. Das Hotel bietet hierfür drei- bis fünfmal die Woche exklusive, geführte Wanderungen für seine Gäste in die traumhafte Herbstlandschaft an. Darüber hinaus ist das Design Hotel Tyrol ein zertifiziertes Bike-Hotel mit umfangreichen Bikeangeboten und exklusiven Ausstattungen für einen gelungenen Aktivurlaub - auch im Herbst.

Nach einem langen aufregenden Fahrrad- oder Wandertag durch die herbstliche Alplandschaft wird mit Blick auf die Berge Merans der Abend bei dem traditionellen Törggelen, welches von Anfang Oktober bis zum Beginn der Adventszeit gefeiert wird, abgerundet. Dieser Brauch ist in Südtirol entstanden und wird besonders im Meraner Land, im Vinschgau und in Südtirols Süden gefeiert, wo man auf Dorffesten oder in den so genannten Buschenschänken zum "Törggele-Feiern" einkehrt. Hier servieren die Gastwirte und Bauern Südtiroler Köstlichkeiten wie Speck, Knödel und Hauswürste, Krapfen und geröstete Kastanien sowie das bekannte Südtiroler "Gselchts". Auf vielen Veranstaltungen kann man den neuen Wein, auch "Suser" genannt, probieren und bei Tiroler Musik den Abend traditionell feiern. Ein kulinarisches Highlight und der perfekte Ausklang nach einem aktiven Tag in den Bergen.

„Zeit für eine Auszeit“ an witterungsschlechten Tagen oder einem entspannten Tag zwischen den Wanderungen bietet der hauseigene Wellness-Bereich. Als Mitglied der Hotelgruppe „Vitalpina Hotels Südtirol“ legt das Design Hotel Tyrol besonderen Wert darauf, das innere Gleichgewicht seiner Gäste in allen Bereichen wieder herzustellen. Neben den vier Pools gibt es einen exklusiven Wellness-Bereich mit Sauna und Dampfbädern, vielfältige Angebote an Massagen und Körperbehandlungen und verschiedene Fitnesskurse über Yoga bis hin zur Aqua-Gymnastik.

Das Arrangement "5 Tage Herbst-Auszeit" beinhaltet vier Nächte in einem Zimmer oder wahlweise in einer Suite inkl. Frühstücksbuffet mit Bioprodukten aus Südtirol und einem 5-oder 6-Gang Gourmet-Menü am Abend mit Antipasti- & Salatbuffet oder kulinarischem Thema. Darüber hinaus veranstaltet das Hotel einen Tiroler Abend mit urigen Südtiroler Spezialitäten für die Gäste. Ebenfalls enthalten ist der Eintritt in den hauseigenen Wellnessbereich mit großzügigen Angeboten an Fitnesskursen und einem 35 € Wellnessgutschein pro Zimmer. Das Arrangement ist in dem Zeitraum vom 06.10.2015 -25.10.2015 ab 388,00 € pro Person im DZ oder für 416,00 € im EZ buchbar.

Das Design Hotel Tyrol liegt am Eingang des Vinschgau, in unmittelbarer Nähe der Kurstadt Meran, inmitten des Ortes Rabland. Bereits in zweiter Generation wird das 4-Sterne-Hotel von Familie Frei mit viel Leidenschaft geführt. Die 35 Zimmer und 3 Suiten erstrahlen nach Vollendung der Komplettrenovierung 2014 in neuem und hochmodernem Design. Durch die Auszeichnung als Bike-Hotel und seine Zugehörigkeit zur Hotelgruppe der Vitalpina-Hotels, bietet das Design Hotel Tyrol seinen sportlichen Gästen vielfältige Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung. „Zeit für eine Auszeit“ bietet der alpine Wellness-Bereich mit 2 Indoor-Saunen und einer Panoramasauna, 3 Außenpools im Hotelpark, Hallenbad, Erlebnisduschen, Whirlpool und einer großzügigen Gartenanlage zum Relaxen. Im hauseigenen Restaurant werden die Gäste mit italienischen und alpenländischen Köstlichkeiten bester Qualität verwöhnt, um den besonderen Charme der Südtiroler Küche zu erleben. Vielseitige Spa-Anwendungen, eigene Fitnesskurse und ein eigener Bike-Verleih im Haus machen den Rundumservice komplett.Foto: Hotel Tyrol

Weitere Informationen finden Sie unter www.tyrol-hotel.it
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de