Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Essen & Trinken am 28.04.2017



27.11.2015

Deutsche Küche 2.0

44 deutsche Klassiker. 88 Rezepte. Einfach und genial.

Auf den ersten Blick scheinen die typischen Gerichte der guten alten Hausmannskost und die anspruchsvolle Feinschmeckerküche wenig gemeinsam zu haben. Das neue Kochbuch „Deutsche Küche 2.0“ beweist das Gegenteil: Diese beiden kulinarischen Richtungen gehen Hand in Hand und schaffen ein Buch, das traditionelle Rezepte und zeitgemäße Küche auf die schönste Art miteinander verbindet.

1971 revolutionierte Sternekoch Eckart Witzigmann im legendären Restaurant Tantris die deutsche Küche mit modernen Interpretationen und bot verwöhnten Gaumen neue Geschmackserlebnisse. Die deutsche Feinschmeckerküche war geboren. Doch seither hat sich unsere Küchenkultur weiterentwickelt.

44 Jahre später präsentiert das großformatige Kochbuch „Deutsche Küche 2.0“ 44 Klassiker der deutschen Küche, jeweils in einer traditionellen, aber gleichwohl zeitgemäß optimierten Umsetzung, sowie in der freien Interpretation deutscher Spitzenköche. So entsteht mit 44 deutschen Traditionsgerichten ein Buch, in dem insgesamt 88 Rezepte zum Blättern, Schwärmen und Kochen einladen.

In „Deutsche Küche 2.0“ findet jeder sein (neues) Lieblingsrezept: Vom klassischen Pichelsteiner Eintopf, in der Version 2.0 á la Alfons Schuhbeck mit Forelle verfeinert. Über traditionelle Königsberger Klopse, die in der modernen Variation Michael Hoffmanns zu Königsberger Klopse Avantgarde Classique werden. Bis hin zu einem der schlichtesten deutschen Rezepte, den „Armen Rittern“, die in der Interpretation von Ingo Holland als „Reiche Ritter“ zur Entenstopfleber mit Berbere und glasierten Weintrauben serviert werden.

In den Rubriken Suppen und Eintöpfe, kleine Gerichte, Fleisch, Fisch und Desserts regen feinen Rezepte und die geschmackvollen, ganzseitigen Bilder zum Nachkochen und Ausprobieren an. Begleitet werden die Rezepte von einer kulturgeschichtlichen Zusammenschau deutscher Küche.

In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung Edition präsentiert der Tre Torri Verlag mit der Reihe „Gourmet Edition“ ab Herbst 2015 Standardwerke für die kulinarische Bibliothek. Neben „Deutsche Küche 2.0“ ist bereits „abc – Die Küchenbibel“ und das Themenkochbuch „Das Beste vom Schwein“ erschienen. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung Edition präsentiert der Tre Torri Verlag mit der Reihe „Gourmet Edition“ ab Herbst 2015 Standardwerke für die kulinarische Bibliothek.

Deutsche Küche 2.0
Verlag: Tre Torri Verlag
Süddeutschen Zeitung Edition
 
Preis: 39,90 Euro
ISBN 978-3-944628-85-1



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de