Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Kunst & Kultur am 27.03.2017



 

       31. Juli 2013

Deutsches Museum München noch bis 6.1.14: Das Gelbe vom Ei – eine Ausstellung über das Essen

Genuss ist ja schon länger ein Thema bei uns, und auch bewusstes, gesundes, verantwortungsvolles Essen bekommt einen immer größeren Stellenwert. Wie werden bei uns Lebensmittel produziert? Wie geht man mit den Tieren um, die wir essen wollen? Und welche künstlichen Zusätze können und wollen wir akzeptieren?

Diese und mehr Fragen hat sich das Deutsche Museum gestellt und zeigt deshalb „Das Gelbe vom Ei“, eine Ausstellung über das Essen mit dem Besten vom Besten. Dabei werden Inhaltsstoffe, Herstellung und Konservierung unserer Nahrung dargestellt, das Thema Küchenabfälle und wie man sie vermeidet wird erörtert und der Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit anschaulich gemacht. Außerdem erzählt das Museum die spannende Kulturgeschichte unseres Brotes.

Für Kinder und Familien gibt es begleitende Workshops und Aktionstage. Nur für Erwachsene ist ein Vortrag am 29. September gedacht: „Die Vermeidung von Lebensmittelverlusten in Bayern“ von Dr. Malte Rubach. Deutsches Museum, täglich 9– 17 Uhr, Eintritt 8,50 Euro. Foto: Deutsches Museum Quelle: KuNu-Kulturnotizen



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de