Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 23.06.2017



11.05.2016

Die 16. BMW Motorrad Days in Garmisch- Partenkirchen von 1. - 03.07.2016

Tolle Tage rund um BMW Motorrad

Einmal im Jahr trifft sich eine internationale BMW Motorrad Fangemeinde, um drei Tage lang zu feiern, zu fachsimpeln und nicht zuletzt, um die bayerische Lebensart rund um das Thema Motorrad zu genießen. Auch dieses Jahr rufen die BMW Motorrad Days – das weltgrößte BMW Motorrad Treffen - vom 1. bis 3. Juli 2016 mit einem prall gefüllten Programm nach Garmisch-Partenkirchen an den Fuß des Hausbergs.

Party, Power und Prominenz am Hausberg.
Hier treffen sich die BMW Motorrad Szene, Motorradenthusiasten und Interessierte. Die BMW Motorrad Days haben sich längst als Event für Motorradfans jeglicher Couleur etabliert. Sport- wie Tourenfahrer, Enduristen, Customizing-Freaks und selbst Besucher ohne Motorradführerschein finden bei den BMW Motorrad Days ihre Nische zum Wohlfühlen und Spaß haben. Tagsüber bei viel Programm rund ums Motorrad, im Biergarten oder abends bei Live-Musik auf einer der zahlreichen Partys. Mit von der Partie sind unter anderem Schauspieler Hannes Jaenicke, Weltrekordhalter im Eis-Wheelie-Fahren Robert Gull, Superbike-Pilotin Sabine Holbrook, das Gewinner-Team und das Female-Team der internationalen GS Trophy, Comic-Zeichner Riccardo Burchielli und viele weitere Prominente.

Boxer Sprint, Stuntshow und Steilwand-Action.
Live-Action gibt’s zudem beim Boxer Sprint, bei dem sich Ambitionierte mit BMW Boxer Motorrädern im Beschleunigungsrennen über die traditionelle Achtelmeile messen werden. Startberechtigt sind BMW Zwei- und Vierventil-Boxer. Aus allen Bewerbern wählt eine Jury das Starterfeld von 16 Teilnehmern aus. Je herausragender ein Tuning- oder Custom-Bike ist, desto größer die Chance ins Rennen gehen zu können.
Im Custom-Village können die Custom-Preziosen im Detail inspiziert werden – abends begleitet von Rockabilly-Lifemusik.

Wer die Fahrphysik eines Motorrades scheinbar außer Kraft gesetzt erleben möchte, ist bei der mitreißenden Stunt-Show von Freestyle-Artist Mattie Griffin oder in Donald Ganslmeier‘s Motodrom an der richtigen Adresse. In der ältesten Steilwand der Welt kreisen Donald und sein Team in atemberaubender Manier auf historischen Motorrädern über die Bretter – kaum mehr als eine Armlänge von den Zuschauern entfernt.

Gemeinsam fahren und die Bergwelt genießen.

Eine breite Auswahl an aktuellen BMW Motorrädern steht für Probefahrten parat. Anmeldungen sind empfehlenswert und können ab Anfang Juni gemacht werden: www.bmw-motorrad.com/motorraddays

Die Zugspitzregion rund um Garmisch – sie zählt zu den landschaftlich schönsten Regionen Deutschlands - kann bei Ganz- und Halbtagestouren sowie Panoramatouren mit ortskundigen Guides erkundet werden.

Endurospaß und GS Schnupper Trophy – die Challenge für Einsteiger.
Wer das Abenteuer des Offroad Fahrens mit seiner eigenen BMW GS selbst erleben möchte, liegt bei der GS Schnupper Trophy 2016 goldrichtig. Gestartet wird dabei jeweils in 3er-Teams, die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist die Zahl der Startplätze limitiert. Dem Gewinner der GS Schnupper Trophy winkt ein stolzer Preis: ein BMW Motorrad. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze auf der BMW Motorrad Homepage
www.bmw-motorrad.com /motorraddays

Auch weniger ambitionierten Enduro-Enthusiasten bieten die BMW Motorrad Days ein spannendes Betätigungsfeld an: Die Endurostrecke am Fuße des Hausbergs, auf der erfahrene Instruktoren den Spaß am Fahren abseits des Asphalts vermitteln. Offroad-Begeisterte können hier unter kundiger Anleitung herausfinden, was eine BMW Enduro abseits befestigter Wege drauf hat.

Messe- und Ausstellungsbereich, Spaß für die Kleinen im Kinderland und Social Media Lounge.
Die BMW Motorrad Days sind auch ein „get together“ von Menschen aus allen Ländern der Welt, die sich im großen Messe- und Ausstellungsbereich ein Bild von der Vielfalt des Themas BMW Motorrad machen können. 100 Aussteller beraten und präsentieren neue Ideen und cleveres Zubehör. Im Kinderland kommen hingegen die Kleinen bis in die frühen Abendstunden auf ihre Kosten. Ein spannender Parcours verspricht dort ein actionreiches Wochenende für den Nachwuchs. In der Social Media Lounge können die Besucher relaxt Nachrichten tauschen. Kostenlose Akku-Ladegeräte für Smartphones und Tablets stehen zur Verfügung. Das Austauschen von Fotos ermöglicht #bmwmotorraddays. Die besten Aufnahmen werden prämiert.
Und natürlich werden auch dieses Jahr die Teilnehmer mit der weitesten Anreise gesucht und auf der Bühne vorgestellt.

Mit den BMW Motorrad Entwicklern hautnah im Gespräch.
Im Ausstellungspavillon bietet sich die Gelegenheit direkt mit den BMW Motorrad Entwicklern, Ingenieuren und Testfahrern in Kontakt zu treten und so etwas Transparenz in die Arbeit der BMW Motorrad Entwicklungsabteilung zu erhalten. Im Motorsport-Zelt kann man hingegen die weiß-blauen Rennmaschinen und viele Motorsportler von BMW Motorrad live erleben.

Musik, Party und vielleicht ein neues Motorrad.

Last but not least bedeuten die BMW Motorrad Days auch immer ausgelassenes Feiern unter Gleichgesinnten. Auch in diesem Jahr ist bei freiem Eintritt für optimale Rahmenbedingungen gesorgt. Ein Zeltplatz auf der nahegelegenen Wiese ist für 7,50 € zu haben und für 25 € kann ein Zelt angemietet werden.

Spätestens wenn im großen Bierzelt traditionell die Party-Helden von Blechblosn und die Bogus Brothers die Stimmung zum Kochen bringen werden selbst höchst Introvertierte zum begeisterten Mitsingen und Mittanzen motiviert.

Zu guter Letzt haben die Besucher im Rahmen des Event-Pin-Verkaufs auch noch die Chance, ein nagelneues BMW Motorrad zu gewinnen.Fotos: © 2016 BMW AG www.bmw.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de