Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 22.11.2017



 

       29. Juni 2015

Die Kunst zu lieben

Hotel AVIVA im Mühlviertel lädt zur Liebeswerkstatt

Liebe ist kein Zufall: Im Hotel AVIVA weiht Emotionstrainer Manfred Rauchensteiner mit seinem spannenden Projekt „Liebeswerkstatt“ in die Kunst ein, sich selbst und andere lieben zu lernen. Ab August bietet das Hotel im oberösterreichischen Mühlviertel dafür drei Wochenendtermine an.

Der unterhaltsam gestaltete Workshop zeigt, dass wir nicht als Liebeskünstler geboren werden, sondern eine herausfordernde, aber auch zufrieden stellende Arbeit zum Glück führt. Weiterer Themenschwerpunkt ist der Umgang mit negativen Emotionen und wie man sie positiv verwandelt.

Emotionstrainer und Buchautor Manfred Rauchensteiner gestaltet seinen Vortrag auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Forschung über das Leben, seine ständigen Veränderungen und wie man das eigene Glückspotenzial maßgeblich steigern kann. Laut Rauchensteiner liegt der Schlüssel zu glücklichen Beziehungen darin, sich selbst zu lieben. Das AVIVA ist als Hotel für Alleinreisende der perfekte Ort, um sofort damit anzufangen und sich bei einer genussvollen Auszeit mit Kulinarik, Wellness und neuen Impulsen zu verwöhnen. Obendrein bietet das Vier-Sterne-Superior-Haus zahlreiche Möglichkeiten, um sich an großen Kommunikationstischen im Restaurant oder an der einladenden Bar mit den anderen Teilnehmern zum Gelernten auszutauschen.

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel befindet sich im oberösterreichischen Mühlviertel und positioniert sich nach dem Credo „Alles kann, nichts muss“ als Wohlfühloase für Alleinreisende, Singles und Freundesgruppen. In einer ruhigen Alleinlage auf knapp 1.000 Metern genießen Gäste von allen 100 Einzelzimmern einen Panoramablick auf die Alpenkette. Ein umfangreiches Aktivprogramm für drinnen und draußen, eine vielfältige Auswahl an Workshops und Wellness-Angebote im 2.000 Quadratmeter großen Spa-Bereich sorgen für Abwechslung und Entspannung zugleich.

Das Seminar findet an den Terminen 28. bis 30. August, 23. bis 25. Oktober sowie 11. bis 13. Dezember 2015 statt und kostet für zwei Nächte ab 286 Euro im Einzelzimmer inklusive Dreiviertelpension. Die Workshops finden samstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr statt. Sonntags können zweistündige Einzelcoachings optional für 120 Euro dazugebucht werden.

Reservierungen nimmt das Hotel per E-Mail an info@hotel-aviva.at oder telefonisch unter +43 7216 37600 entgegen. Weitere Informationen finden sich auf www.hotel-aviva.at.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de