Neu auf geniesserinnen.de:


             Webseite durchsuchen

             

 

Werbung

 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Kunst & Kultur am 17.07.2019


Werbung


14.06.2019

Die Rotkäppchen Nacht der Chöre mit Michael Patrick Kelly rocken

Im-Auto-Mitsinger, Gesangs-Neulinge, Unter-der-Dusche-Sänger: Werdet Teil des Deutschland-Chors und steht mit Michael Patrick Kelly auf der Bühne!

Nachdem sich bereits im letzten Jahr rund 100 Chöre aus ganz Deutschland beworben haben, geht die Rotkäppchen Nacht der Chöre 2019 in die zweite Runde. Dieses Mal kann jeder dabei sein und Teil des Deutschland-Chores werden: Egal ob heimlicher Im-Badezimmer-Sänger, begeisterter Karaoke-Künstler oder leidenschaftlicher Straßenmusiker, Rotkäppchen sucht euch!

Der von Musikproduzent und Chor-Experte Dieter Falk zusammengestellte und gecoachte neue Chor tritt ebenso wie die drei Gewinner-Chöre am 30. November 2019 zusammen mit dem erfolgreichen Musiker Michael Patrick Kelly auf. Wer Teil dieser einzigartigen Gemeinschaft werden möchte, der bewirbt sich ganz einfach mit einem kurzen Video über die Rotkäppchen-Homepage und rockt im November den Lichthof der Sektkellerei in Freyburg.

Auch wenn es viele nicht zugeben wollen – mit 46 % singt knapp die Hälfte der Deutschen
im Auto. Und das ist auch gut so! Denn mehrere Studien zeigen, dass Singen gesund und
glücklich macht. Der heutige Stand der Wissenschaft geht sogar davon aus, dass die Ausschüttung glücksspendender Hormone beim Singen stärker ist als bei jeder Sportart. Daher
einfach öfter ganz laut singen, dann darf man auch mal aufs Fitnessstudio verzichten.
Die Rotkäppchen Nacht der Chöre will genau das zeigen: Singen kann jeder - und es macht
vor allem glücklich! „Es kann sich wirklich jeder bewerben und wir sorgen dafür, dass es für
alle ein einzigartiges Erlebnis und ein besonderer Moment wird“, so Dieter Falk, musikalischer
Leiter der Rotkäppchen Nacht der Chöre. Das Ziel ist, aus 33 Sängerinnen und Sängern,
die noch nie zusammen gesungen haben, innerhalb von nur 24 Stunden eine echte
Gemeinschaft zu machen. Diese wird dann am 30. November als Deutschland-Chor mit MichaelPatrick Kelly sowie den drei Gewinner-Chören auftreten und die emotionalen Songs
des Ausnahme-Künstlers singen.

© Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien/Timmo Schreiber
Musik im Blut: Michael Patrick Kelly ist 2019 Pate der Rotkäppchen Nacht der Chöre

Prominente Unterstützung: Michael Patrick Kelly
Michael Patrick Kelly ist ein echter Vollblutmusiker, der zur Gitarre griff, bevor er laufen konnteund der 2019 als Pate die Rotkäppchen Nacht der Chöre begleitet. Momentan stellt er bei„Sing meinen Song“ auf VOX bereits seine Gastgeber- sowie Musikerqualitäten unter Beweis.

„Seit ich denken kann, habe ich gesungen – ich brauche die Musik wie die Luft zum
Atmen“, sagt Michael Patrick Kelly. Geprägt ist seine Musik von seiner Zeit als Straßenkünstler,
aber auch von intensiven Jahren im Kloster. Heute sind seine Hits wie „iD“,
„Roundabouts“ oder „Et Voilà“ aus dem Radio nicht mehr wegzudenken. 2019 wird er sich
neben seiner eigenen Tour für Rotkäppchen der Faszination des gemeinsamen Singens
widmen. „Es ist auch für mich eine Premiere, mit einem Chor auf der Bühne zu stehen, daher
bin ich etwas aufgeregt, aber auch stolz darauf, Pate für die Rotkäppchen Nacht der Chöre
zu sein. Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit
mit Dieter Falk“, so Kelly weiter.

Er ist ganz einfach und startet jetzt: der Weg auf die große Bühne
Alle, die nun Lust darauf haben, gemeinsam mit Michael Patrick Kelly auf der Bühne zu stehen,
können ganz einfach teilnehmen: Jeder, egal ob bereits im Chor oder begeisterter Solosänger,
bewirbt sich ab sofort bis zum 18. September 2019 mit einem Video eines Songs
von Michael Patrick Kelly oder einer eigenen Komposition. „Es geht nicht nur um die Qualität
der Stimme, die persönliche Hintergrundgeschichte und die Lust auf Musik sollten in der Video-
Bewerbung ebenso rüberkommen“, erklärt Dieter Falk. „Seid einfach kreativ und zeigt
uns, wie sehr ihr das Singen liebt!“

„Rotkäppchen versteht sich als Marke, die Menschen zusammenbringt und für alltägliche,
aber auch besondere Augenblicke sorgt. Das haben wir bereits mit der ersten Rotkäppchen
Nacht der Chöre gezeigt“, sagt Tobias Richter, Marketing Manager Rotkäppchen. „In diesem
Jahr freuen wir uns sehr darauf, mit fast 150 Sängerinnen und Sängern noch mehr Stimmung
auf die Bühne unseres Lichthofes zu bringen. Zusammen mit Michael Patrick Kelly
sind Gänsehaut-Momente garantiert.“

© Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien/Timmo Schreiber
Musikproduzent und Chor-Experte trifft Vollblutmusiker: Dieter Falk und Michael Patrick Kelly freuen sich auf die Bewerbungen zur Rotkäppchen Nacht der Chöre

Facts & Figures Rotkäppchen Nacht der Chöre
Teilnahmebedingungen:
Die teilnehmenden Sänger und Sängerinnen müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sein;
Bewerbung: Bis zum 18. September 2019 auf
www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/
Jury-Auswahl: Die Experten-Jury aus Michael Patrick Kelly, Dieter Falk und Rotkäppchen Marketing Manager Tobias Richter wählt zehn Chöre für das Online-Voting aus

Der Musikalische Leiter Dieter Falk wählt 33 Sängerinnen und Sänger für den Deutschland-Chor Online-Voting: Die Fans wählen im Oktober die drei Gewinnerchöre
auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/
Coaching: Im November besucht Dieter Falk die drei Gewinner- Chöre und bereitet diese mit einem persönlichen Coaching vor
Die Sängerinnen und Sänger des Deutschland- Chors erhalten ein gemeinsames Chor-Coaching von Dieter Falk direkt vor der Veranstaltung
Event: Die Rotkäppchen Nacht der Chöre findet am 30.November 2019 im Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg (Unstrut) statt
alle weiteren Informationen auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


Werbung


 

 
 
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Secret Whisper
Unter der Lupe
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2019 - geniesserinnen.de