Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Powerfrauen » Andrea's Kolumne am 19.11.2017



 

       13. Januar 2015

Dunkelfeld-Analyse

Ein Blutstropfen als Beweis

Eine Dunkelfeld-Analyse macht deutlich: ThetaHealing® kann den Organismus stärken, und kann innerhalb kurzer Zeit direkt positiv auf die körperliche Gesundheit einwirken.

Egal ob regelmäßiger Gesundheits-Check-up, Verdacht auf eine ernstzunehmende Erkrankung oder Operations-Vorbereitung: Ein kleines oder großes Blutbild verschafft auf Basis einer entnommenen Probe einen Überblick über Werte wie Leukozyten, Thrombozyten oder Hämoglobin. Dabei werden auf Basis einer Probe die einzelnen Blut-Bestandteile gezählt, also quantitativ beurteilt, und dem Arzt und Patienten in Gestalt einer Liste vorgelegt.

Auf andere Aspekte konzentriert sich die so genannte Dunkelfeld-Analyse des lebenden Blutes, von dem nur ein Tropfen aus der so genannten Fingerbeere entnommen und untersucht wird. Als qualitative Methode, die vor fast 100 Jahren von dem deutschen Zoologen und Bakteriologen Prof. Dr. Günter Enderlein entwickelt wurde, veranschaulicht sie mit einer stark vergrößerten, optischen Aufnahme durch ein spezielles Mikroskop Aussehen, Zustand und Tätigkeit der Blutkörperchen. Ist ihre Form und Anordnung verändert und finden sich in ihrem Umfeld verstärkt Mikroorganismen, Schlacken oder Schlieren, kann das ein Indiz für gesundheitliche Probleme und Krankheiten sein.

Aber auch seelische Belastungen oder andere Störfaktoren wie Elektrosmog können im Blut ihre Spuren hinterlassen. Doch das muss kein Dauerzustand sein. Denn mit der energetisch-informativen Methode des ThetaHealing® lässt sich die Heilung von Krankheiten unterstützen, lassen sich Ängste abbauen. Dabei werden durch gezieltes Nachforschen und Verbindung mit der höchsten Schöpferkraft unabhängig von einer bestimmten Glaubensrichtung u.a. innerliche Blockaden identifiziert, gelöst und durch neue, positive Inhalte ersetzt. Das alles findet in einem ebenso entspannten wie bewussten Theta-Zustand statt, bei dem die Gehirnfrequenzen bei vier bis sieben Zyklen pro Sekunde liegen und so einen leichteren Zugang zum Unterbewusstsein erlauben.

Beleg für ThetaHealing® als Kraftquelle für Körper, Geist und Seele ist die Dunkelfeld-Analyse einer Blutprobe, die im Abstand von nur einer Stunde vor und nach einer Sitzung vorgenommen wurde. Ausgangslage waren stellenweise Verklebungen der roten Blutkörperchen und eine Unordnung im Plasma, was auf psychische und emotionale Belastungen hinweisen sowie Anzeichen für äußere Störfaktoren wie giftige Stoffe, Wasseradern o.ä. sein kann. Nach der ThetaHealing®-Behandlung, die diese Faktoren bewusst herausgelöst hat, herrscht sichtbar mehr Ordnung und Harmonie sowie eine erhöhte durchschnittliche Sauerstoffsättigung und Vitalität in den Blutkörperchen. Dank ThetaHealing® ist der Organismus also gestärkt und kann besser mit negativen Einflüssen von außen umgehen.

Sabine Breiler

Nach dem Abitur machte Sabine Breiler eine Lehre im Hotelfach, studierte dann BWL mit dem Schwerpunkt Hotel sowie Tourismus und arbeitete anschließend bei einer Unternehmensberatung und Werbeagentur. Aufgrund der hohen beruflichen Belastung suchte die Oberbayerin nach Möglichkeiten, um sich zu regenerieren und zu entspannen. Nachdem sie dank Qi Gong zu mehr Ruhe gefunden hatte absolvierte sie selbst eine Trainerausbildung in dieser Disziplin, wurde danach Heilpraktikerin für Psychotherapie und entdeckte 2011 ThetaHealing. In Einzelsitzungen, Gruppentrainings und Workshops kombiniert sie seither je nach Themenstellung verschiedene energetische Methoden, die sie durch Fortbildungen ausgebaut  hat  – angefangen bei Achtsamkeit und Astrologie über Entspannung und Kinesiologie bis hin zur Meditation und Tai Chi.

ThetaHealing® Basic DNA-Seminar nach Vianna Stibal
Termine:
27.bis 29.03.2015 Lengriess,
01.bis 03.05.2015 im Gesundheitszentrum Gmund/Ostin

ThetaHealing® Advanced DNA-Seminar nach Vianna Stibal
Termine:
20.bis 22.02.2015 im Gesundheitszentrum Gmund/Ostin
04.bis 06.06.2015 im Gesundheitszentrum Gmund/Ostin
www.thetahealing-oberbayern.de/theta-healing/kurse/

Sabine Breiler ,Praxis für Coaching, ThetaHealing®  und Psychotherapie (HPG)
Bahnhofstr. 72
83677 Reichersbeuern
Tel. 08041 / 799 31 50
sabine.breiler@t-online.de
www.thetahealing-oberbayern.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de