Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 25.04.2017



 

       18. November 2014

Ein kulinarisches Erlebnis - "Martini Gansl" im ARCOTEL Camino

Genuss pur, das Martini Gansl Essen im Restaurant Weissenhof des ARCOTEL Camino sollten Sie nicht verpassen. Noch nach Tagen ist das genussvolle Menü in sehr guter Erinnerung: Gebratene Gänseleber - Entenkraftbrühe mit Pistazienklößchen - Burgenländisches Martini Gansl - Apfel, Zimt Ofenschlupfer... läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen?

Zusammen mit einer Redaktionskollegin machten wir uns am Freitag Abend auf den Weg ins ARCOTEL Camino in Stuttgart. Ziel war das dort integrierte Restaurant Weissenhof. Bislang noch unbekannt wussten wir nicht so genau was uns erwartete. Aus Erfahrung weiß ich das viele Hotels eine sehr gute Restaurant Küche haben. Ist es hier genauso? Dieser Frage  wollten wir nun nachgehen.

Parken in Stuttgart, nähe Hauptbahnhof... Freitag Abend 19 Uhr...ein spannendes Unterfangen. In diesem Fall mit Glück, das ARCOTEL verfügt über eine eigene Tiefgarage und es fand sich sogar ein Platz direkt auf dem kleinen Hotelparkplatz neben dem Haupteingang. Angekommen im Restaurant wurden wir freundlich empfangen und an den reservierten Tisch geführt. Der erste Eindruck war schon einmal sehr positiv, die Tische fürs Auge schön eingedeckt. Teller, die an Nachbartische geführt wurden, weckten das Hungergefühl. Fürs Auge schön angerichtet und lecker duftend, war zu erahnen das es ein angenehmer Abend werden würde.



Das Menü begann mit einem Gruß aus der Küche. Zudem wurde frisches Brot mit Dips serviert. (Foto:Bernhard Eckert)

Die Vorspeise war eine gebratene Gänsleber auf lauwarmem Orangen Chicorée Salat mit Chilli-Rosmarin Vinaigrette. Eine solche Kombination hatte ich bislang noch nicht gegessen. Sehr interessant, optisch toll aufbereitet... eine gelungene Variation.

Der nächste Gang offerierte eine Entenkraftbrühe mit Pistazienklößchen. Die Brühe kräftig, das Klößchen mit dem richtigen Biß. Damit die Brühe auch richtig heiß ist, wurden beide Elemente erst am Tisch auf dem Teller vereint.

Das Hauptgericht, das Burgenländische Martini Gansl, kam auf gut durchgezogenem Apfelrotkraut daher. Die gebratenen Maronen-Kartoffelknödel unterstützten den deftigen Geschmack. Schön kross von der Haut, dabei saftig im Fleisch war die Gans ein Genuss. Genau auf den Punkt... als Portion gut ausbalanciert.

Vor dem Nachtisch wurden wir gefragt ob wir ihn in 10, 15  oder gar erst 20 Minuten geniessen wolltenn. Positiv überrascht gab es dadurch die Gelegenheit eine kleine Verdauungspause einzulegen. Der Apfel-Zimt Ofenschlupfer mit Vanillesauce war ein Gedicht... gerne mehr war mein erster Gedanke. Tja, und leider schlupfte das notwendige Foto nicht mit hinein, ein intensives Gespräch mit Achim Müller (Service Manager F&B) sowie der Gedanke "nix wie reinbeißen" verdrängten leider den Druck auf den Auslöser.

Als guter Esser musste ich eingestehen, dass unser Menü durchaus füllig und ein Nachschlag nicht erforderlich war. Ein doppelter Espresso rundete dann dieses kulinarische Erlebnis ab.

Der Preis für dieses sehr gelungene Menü wird Sie ebenfalls positiv überraschen. Mit 37,50 €  pro Person ist das Preis-Leistungsverhältnis mehr als gut. Inklusiv Wein, Wasser und Espresso gehen Sie, einen gemeinsamen kulinarischen Abend  hinter sich lassend, unter 100 € nach Hause. Für eine gehobene Gastronomie,  welches das Restaurant Weissenhof des ARCOTEL Camino auf jeden Fall bietet, ein günstiges Erlebnis.

Burgenländisches Martini-Gansl auf Apfelrotkohl (Foto: bernhard Eckert)

Tipp der Redaktion: Nutzen Sie auf jeden Fall die Martini Gansl Aktion im ARCOTEL Camino Stuttgart. Geniessen Sie mit Freunden oder Familie die gute Küche und verbringen Sie einen unvergesslichen Abend im Hoteleigenen Restaurant Weissenhof.

Für Gäste von außerhalb bietet das ARCOTEL Camino zudem sehr gute Wochenend Tarife für ein entspanntes Wochenende.  Das schöne Stuttgart bietet kulturell breit gefächerte Angebote.  Lesen Sie dazu auch den Artikel zum neuen Musical in Stuttgart. Mehr zu Chicago... 

Redakteur: Bernhard Eckert



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de