Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Mode am 22.11.2017



 

       17. Juni 2015

Eine Frau, die ihren Mann nicht ernähren kann, ist keine Frau

Diese Ambition hat eine japanische Muscheltaucherin – eine Ama. Der strapaziöse Beruf und seine einst hohe Entlohnung haben die Ama über Jahrhunderte hinweg erhaben, unnachgiebig und souverän werden lassen.

Iki, Shibui und Miyabi sind die drei japanischen Ästhetikprinzipien, an denen sich das cleane Design des Labels Ama orientiert. Iki steht für einen klaren, urbanen Stil mit nur wenigen dekorativen Elementen. Shibui ist eine subtile Ästhetik, die sich im Simplen widerspiegelt, Feinsinn und Eleganz rührt vom Ästhetikprinzip Miyabi her.

Die Kollektion F/S 2016 „bonding with nature“ orientiert sich neben diesen Grundprinzipien an den Themen botanic poetry als Grundlage für Prints und Farben, morning myth für Mesh-Einsätze und strap stories als Fundus der japanischen Fesselkunst für Trägerlösungen.

Aus Ehrfurcht vor der Natur, haben sich die Ama bewusst gegen moderne Tauchausrüstung und damit gegen die Überfischung der Meere entschieden. Diese Symbiose mit der Natur setzt die Marke Ama mit der Verwendung von sehr hochwertigen Recycling-Materialien um. Diese haben sich in Tests als doppelt so resistent gegen Chlor, Sonnencreme und Öle wie herkömmliche Bademode-Stoffe erwiesen. Die hohe Qualität der Stoffe basiert auf einer innovativen Polyamid-Faser namens Econyl®. Diese Faser ensteht durch die Wiederverwertung von gebrauchten Fischernetzen und Teppichböden.

Die Kollektion setzt sich zusammen aus elf unterschiedlichen Bikinis / Sets und fünf Modellen an Badeanzügen / Einteilern, was die Bademode anbelangt. Diese sind in insgesamt 13 Farben erhältlich in den Größen 34 – 44 (EU Standard).

Ergänzt wird dies mit neun Modellen für den Bereich Resort Wear.

Econyl® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Firma Aquafil



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de