Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 19.10.2017



22.09.2016

Eine Pferdestärke mehr

... für den Mercedes GLS Black Crystal



Das Hufeisen-Logo im Kühlergrill ist typisch für die Veredler von LARTE Design, die die schnellsten Swarovski-Kristalle verkaufen, die man sich vorstellen kann. Da diese „Black Crystals“ Bestandteile und Namensgeber eines einzigartig getunten Fahrzeugs auf Basis des Mercedes GLS sind, sind die Pferdestärken jedoch in diesem speziellen Fall interessanter als die Karat der Schmucksteine.

Allerdings ist LARTE in erster Linie berühmt für seine Designs – und erst an zweiter Stelle für das Motortuning. Deshalb hat das Unternehmen „nur“ ein Extra-Pferd zum aktuellen Foto-Shooting eingeladen. Der Hengst heißt Simbad und gehört zu Sophia Andreeva – einer berühmten russischen Dressurreiterin.

Dressurreiten wird von vielen als der eleganteste Reitsport gesehen: Der Reiter muss dabei die Fähigkeit des Pferdes, sich perfekt, gleichmäßig und rhythmisch von einer Position oder Gangart in die nächste zu bewegen, demonstrieren. Außerdem muss das Tier völligen Gehorsam zeigen. Während der Performance müssen der Reiter und das Pferd zu einer Einheit zusammenwachsen, um den Ansprüchen der jeweiligen Nummer gerecht werden zu können. Im Dressurreiten und natürlich auch beim Fahren sind Harmonie und die perfekte Kontrolle das A und O.



Der neue LARTE Black Crystal befolgt nicht nur alle Kommandos des Fahrers perfekt, sondern punktet darüber hinaus auch noch mit einem atemberaubenden und exakt abgestimmten Design. Das Set beinhaltet neue Front- und Heckstoßfänger mit Carbonfaser-Einsätzen. Vor allem die hintere Partie des Autos wurde sehr massiv, sportlich und aggressiv designt. Verwirklicht wurde das durch einen beeindruckenden Diffusor, vier außergewöhnliche Endrohre und viele Carbonfaser-Anbauteile.

Die Front überzeugt mit einem brandneuen Stoßfänger, der maskuline Züge aufweist, sowie einem Kühlergrill, den natürlich das berühmte LARTE-Logo mit Hufeisen ziert.
Neue Seitenteile und carbonummantelte Lufteinlässe definieren auch den umwerfenden Mercedes GL Black Crystal von LARTE Design, welcher der Vorgänger des neueren GLS ist. Er hatte ebenfalls bereits ein „Rendezvous“ mit einem Reitpferd. Das Video dazu ist hier zu finden.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de