Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 17.08.2017



26.05.2017

Eine Reittour durch das Gebiet der 1000 Seen im Elsass

Die südlichen Vogesen zu Pferd erkunden

Die „Mille Étangs“ - zu deutsch 1000 Seen - sind ein Gebiet am Südwestrand der Vogesen. Das Plateau wurde während der Eiszeiten von Gletschern überformt. Die Landschaft ist deshalb in Kuppen und Mulden untergliedert. Weideland, Wald, Heidelandschaften und Moore wechseln sich ab. In Muldenlagen befinden sich oft kleine Seen, die überwiegend natürlichen Ursprungs sind und während der Eiszeit durch Gletscherschliff entstanden. Einige Weiher wurden von den Mönchen seit dem 11. Jahrhundert zur Fischzucht angelegt oder höher gestaut.

PEGASUS Internationale Reiterreisen bietet seit diesem Jahr einen Reiturlaub in eben dieser Landschaft an. Auf diese Weise kann man wunderbar die vielfältige Natur genießen und dem Alltag entfliehen. Ausgehend vom Reiterhof, der idyllisch inmitten des 1000 Seen-Gebietes liegt, werden täglich schöne Ausritte unternommen. Das reguläre Programm dauert sieben Tage, es gibt aber auch ein Wochenend-Programm für alle, die weniger Zeit haben.

Die Programme richten sich an alle Reitniveaus: Vom blutigen Anfänger bis zum fortgeschrittenen Reiter. Die Gruppen werden dabei streng nach Reiterfahrung getrennt (wochenweise entweder Anfänger, Anfänger mit Grundkenntnissen oder fortgeschrittene Reiter), so dass das Reiten individuell gestaltet werden kann und jeder sich wohl und sicher fühlt und auf seine Kosten kommt. Der Spaß am Reiten in der Natur steht klar im Vordergrund!

Frankreich ist bekannt für seine gute Küche: Auch hier werden die Teilnehmer verwöhnt. Das Frühstück wird am Hof serviert und bietet einen guten Start in den Tag. Mittags gibt es unterwegs an reizvollen Plätzen ein Satteltaschenpicknick und abends ein 2-3 Gänge Menü. Die Getränke (auch Tischwein) sind inkludiert. So kann man den Tag gemütlich bei einem Glas Wein ausklingen lassen, "Savoir Vivre"!

Termine: März – Oktober wöchentlich buchbar.
Preis: ab 740 EUR p.P.
Leistungen: 7 Tage im DZ mit Gemeinschaftsbad, VP inkl. Tischwein, 5 Reittage, Deutsch sprechende Reitführung.
Anreise: Bahnhof Belfort oder Lure, von dort Transfer.
Foto: Reiterreisen.de
Infos: www.reiterreisen.com/vossta.htm oder unter Tel. 0800 505 18 01 (gebührenfrei).



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de