Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Literatur am 26.09.2017



03.01.2017

Er suchte den Tod und fand das Leben

nachdenklicher Roman mit stilistischen Besonderheiten

Ein Mann erlebt einen traumatischen Moment und verliert dadurch all seine Lebensenergie. Er entscheidet sich dafür, dass sein Leben nicht mehr lebenswert ist und dass er seinem Leben in einer Woche ein Ende bereiten wird. Vor seinem geplanten Selbstmord will dieser Mann jedoch noch einmal genau über sein Leben nachdenken und sowohl die Höhen als auch die Tiefen Revue passieren lassen.

Er folgt seinen eigenen Spuren, doch plötzlich wird er dabei von seinem eigenen Leben eingeholt. Anscheinend gibt es doch einige Dinge, für die es sich zu leben lohnt. Doch können diese dafür sorgen, dass er das traumatische Ereignis überwinden und sein Leben neu beginnen kann? Oder wird er nach einer Woche seinem Plan folgen und sein Leben auf Erden hinter sich lassen?

Selbstmord ist kein einfaches Thema, doch der Roman wagt es, dieses Feld und alle Frage zu den großen Dingen auf eine spannende Art zu beleuchten. Die bedeutsamen Fragen über das Leben und den Sinn des Lebens betreffen alle Menschen. Die Antworten auf diese Fragen muss jeder Leser für sich selbst finden. Reidys Buch gibt jedoch die notwendigen Denkanregungen und zeigt vor allem, dass die Hoffnung eine starke Muse ist. "Er suchte den Tod und fand das Leben" von Beat Reidy - ein Roman mit stilistischen Besonderheiten, der Bedeutsames leicht und humoristisch erzählt.

"Er suchte den Tod und fand das Leben" von Beat Reidy ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7536-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Preis: 18,99 €
inkl. MwSt.
Hardcover
ISBN: 978-3-7345-7537-2

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de