Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Schlau » Wissenswertes am 17.12.2017



17.11.2017

Es gibt Möglichkeiten, Roulette zu gewinnen

Wie man beim Roulette gewinnt

(c) Ralph Garcy by pixelio.de

Wie man beim Roulette gewinnt: Wissenschaftler verrät, wie man das Haus in seinem eigenen Spiel schlägt. Einige superschnelle Berechnungen können die Gewinnchancen in Vegas zu Ihren Gunsten stapeln.

Wie man beim Roulette gewinnt

Es gibt drei Möglichkeiten, Roulette zu spielen.
•    Option 1 ist, dass Sie auf Nummer sicher gehen und ausschließlich auf Rot oder Schwarz wetten, was zu einer Wahrscheinlichkeit von unter 50/50 führt, da es neben den 36 schwarzen und roten Segmenten auch zwei grüns gibt.
•    Option zwei ist weit schwächere Chancen, aber weitaus größere Belohnungen, wo Sie auf eine bestimmte Zahl wetten, wo Ihre Chancen 38-1 gegen sind.
•    Die dritte Option ist die sicherste - bis Sie rausgeworfen werden; Verwenden Sie Physik, um die Vorteile zu Ihren Gunsten zu stapeln und das Haus zu schlagen.

Aber bevor wir uns einer netten Begebenheit aus den 70er Jahren zuwenden, hier noch ein ganz aktueller Tipp, wie Sie beim Roulette gewinnen können. Spielen bzw, üben Sie Roulette online kostenlos und ohne Anmeldung. Sie kennen sicher das Sprichwort: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – tja, und das ist genau die richtige Art das Roulettespiel kennenzulernen und Strategien auszulotsen wie man gewinnen kann.
Eine kurze Geschichtsstunde …

In den 1970er Jahren baute ein Mathematiker namens J. Doyne Farmer eine Maschine, mit der er beim Roulette gewinnen konnte. Es stellte sich heraus, dass die Maschine einen Tick zu effektiv war, da es dazu führte, dass die Casinos im alle Hausverbot erteilten- nicht weil sie beweisen konnten, dass er betrog, sondern weil er die Chancen deutlich übertraf, und das ist Grund genug in Vegas. Wie er das getan hat, wurde vier Jahrzehnte später in einem Forum erklärt als die einfache Frage gestellt worden war: Was wissen Physiker, das sie in Casinos gewinnen läßt?

Wie man das Haus im eigenen Spiel schlägt
Richard Müller, Professor für Physik an der UC Berkeley, erklärte, wie es einem Kollegen gelang, das Haus in seinem eigenen Spiel zu schlagen. Um Leute zu ermutigen, beim Roulette zu wetten, war es traditionell, Wetten zuzulassen, nachdem das Rad gedreht und der Ball geschleudert wurde, aber nur bevor es anfing in eins der Felder zu fallen.

In dieser Sekunde oder oder der zweiten gibt es genug Informationen, um eine Messung und Berechnung zu ermöglichen, die zum Beispiel die Gewinnchancen verdoppelt. Wenn die Berechnung die Hälfte des Rades einfach als unwahrscheinlich ausschließt, dann springen die Chancen zu Ihren Gunsten hoch. Wohingegen Ihre Gewinnchancen möglicherweise 98: 100 betragen (so dass Sie verlieren), wenn Sie die Hälfte der Zahlen ausschließen, werden Ihre Quoten zu 196: 100; Das heißt, man gewinnt im großen Stil!

Sie müssen die Zahl nicht vorhersagen, wo sie fallen wird

Sie müssen nur Ihre Gewinnchancen um 3% erhöhen, um vom Verlust auf den Durchschnitt zum Gewinn im Durchschnitt zu gelangen.

Doyne Farmer, ein Physikstudent und Computertüftler, baute ein Gerät mit einem Zehenschalter, auf dem er jedes Mal tippte, wenn die Kugel herumwirbelte; mit einem separaten Schalter klopfte er jedes Mal, wenn sich das Rad drehte. Per Funk gelangten die Ergebnisse der Berechnung an den Mann am Spieltisch. Ein Vibrator im Schuh teilte diesem mit, auf welche Zahlen er setzen sollte.

Dieser arme Kollege gewann fast genug Geld, um für das Roulette-Rad zu bezahlen, das er gekauft hatte, um sein Instrument zu Hause zu perfektionieren, bevor er aus dem Casino verbannt wurde. Aber wie wurde er gefangen?
Sie können ihr Geld nicht zurückbekommen, aber sie können aufhören zu verlieren
Nun, wie oben erwähnt, müssen Casinos Sie nicht beim betrügen erwischen - und sie haben nicht das Recht, Sie zu durchsuchen -, aber sie haben das Recht, jede Person ohne Grund auszuschließen, und wenn sie jemanden sehen, der die Chancen konsequent schlägt, ist man markiert.

Lustige Tatsache:
Roulette ist auch als ‚des Teufels Spiel‘ bekannt, denn wenn Sie alle Zahlen zusammen auf den Tisch legen, kommen Sie auf 666 - die Nummer des Satans nach dem Buch der Offenbarungen. Das hat nichts mit Physik zu tun, aber es ist ein guter und lustiger Bonus, um ans Ende zu kommen.
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de