Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 25.04.2017



18.01.2016

Euro NCAP: Honda Jazz Klassenbester in der Kategorie „Kleinstwagen“

Der neue Honda Jazz wurde von Euro NCAP, der unabhängigen europäischen Organisation zur Beurteilung von Fahrzeugsicherheit, als klassenbestes Fahrzeug in der Kategorie „Kleinstwagen“ ausgezeichnet. Bereits im vergangenen Jahr erreichte der Jazz die höchste Sicherheitsbewertung von 5 Sternen. Nun wurde er zum sichersten Fahrzeug in seiner Kategorie gekürt, die 2015 insgesamt neun Fahrzeuge umfasste. Im Fokus steht bei der Bewertung neben Insassenschutz, Kinder- und Fußgängersicherheit auch die Verfügbarkeit von Fahrerassistenzsystemen.

Euro NCAP: Jazz ist klassenbester „Kleinstwagen“

„Euro NCAP beglückwünscht Honda zum Jazz, der Klassenbester 2015 in der Kleinstwagenkategorie wurde. Der Preis zeichnet die 5-Sterne-Sicherheitsleistung des Jazz und Hondas Strategie in puncto Sicherheitsausstattung aus und macht ihn zum sichersten Fahrzeug in diesem Segment“, erklärte Dr. Michiel van Ratingen, Generalsekretär von Euro NCAP.

„Wir freuen uns, dass der Jazz von Euro NCAP zum Klassenbesten 2015 gewählt wurde“, ergänzte Philip Ross, Senior Vice President bei Honda Motor Europe. „Honda hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu bieten, die die strengsten Sicherheitsstandards in Europa erfüllen. Dieses Engagement für Sicherheit zeigt sich in jedem in Europa erhältlichen Modell von Honda wie dem Civic, dem CR-V, dem Jazz und dem HR-V, die bei Euro NCAP alle die höchste Sicherheitsbewertung erreichten.“

Der Honda Jazz ist serienmäßig mit dem City-Notbremsassistent (CTBA) ausgestattet. Mithilfe von Laser-Radar-Technologie überwacht der Assistent die Fahrbahn nach vorne und leitet automatisch eine Bremsung ein, wenn eine Kollision droht. Ab der mittleren und oberen Ausstattungsvariante verfügt der Jazz zudem serienmäßig über die fortschrittlichen Fahrerassistenzsysteme von Honda. Diese aktiven Sicherheitssysteme umfassen das Kollisionswarnsystem (Forward Collision Warning), die Verkehrszeichenerkennung (Traffic Sign Recognition), die intelligente Geschwindigkeitsregelung (Intelligent Speed Limiter), den Spurhalteassistent (Lane Departure Warning) und den Fernlichtassistent (High-Beam Support System).

Kraftstoffverbrauch Jazz in l/100 km: innerorts 6,2–5,3; außerorts 4,5–4,1; kombiniert 5,1–4,6. CO2-Emission in g/km: 120–106. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.) Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Fotos: Honda



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de