Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 26.06.2017



 

       12. Mai 2014

Fahrbericht: Mitsubishi Outlander 2,2-DI-D 4WD

Die dritte Generation Outlander wurde im Herbst 2012 eingeführt. Das Crossover-Modell hatte zu diesem Zeitpunkt zwei Motorvarianten. Das innovative Fahrzeug schafft den Spagat zwischen Familienkutsche und sportlichem Freizeitfahrzeug.

Unser Testfahrzeug hatte alles was ein Fahrzeug an Ausstattung haben darf. 6-Gang-Automatik lässt uns dynamisch und locker längere Fahrten stressfrei zu bewältigen und ohne Ermüdungserscheinungen entspannt anzukommen. Der Mitsubishi Outlander lässt sich leicht bedienen und die Fahrzeugübersetzung ist dynamisch sanft.

Die Verarbeitung des Innenraums ist gewohnt präzise und stylisch ansprechend. Ohne großartigen Schnickschnack – funktionell und übersichtlich. Das Gesamtbild des Interieurs ist gehoben, sodass die Männer in der Redaktion nix zu meckern hatten.

Die elektrische Heckklappe war von Vorteil da beide Hände frei waren um Taschen zu tragen und trotzdem das Fahrzeug zu öffnen ohne die Gepäckstücke auf den Boden stellen zu müssen.

Egal ob kleiner Freizeitausflug oder großer Familieneinkauf, Dank seines mehr als ausreichenden Volumens bieten zudem die flexiblen Sitzlösungen genügend Stauraum. Der Mitsubishi Outlander kann zwei bis sieben Personen ausreichend Platz bieten.

Doch trotz der stattlichen Außenmaße müssen wir mit dem Outlander nicht gemächlich unterwegs sein. 184 PS und ein 2.2 Liter Diesel-Motor schaffen ihre 200km/h. Den vom Hersteller angegebenen Durchschnittsverbrauch mit 4,8 l/100 km haben wir nicht erreicht. Unser Verbrauch lag bei zirka 6,1 L/100 km. Ein guter Wert für ein Fahrzeug, dass auch ein gutes Eigengewicht hat.

Nützliche Details für uns waren die Rückfahrkamera und die Assistenzsysteme, ABS-Bremsen, 7 Airbags und 1 Fahrer-Knieairbag. Klimaautomatik und Bremsassistent-Funktion.

Der Verkaufspreis lag beim Grundmodell bei 24.490,00 Euro (Sonderausstattungen sind gegen Aufpreis und je nach Wunschvorstellung der Ausstattung variabel und können der Preisliste entnommen werden)

Fotos: Mitsubishi

Text: Andrea Stein

Weitere Informationen unter: www.mitsubishi.de
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de