Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 17.12.2017



02.11.2016

Ford stellt neue Herbstmodelle 2016 vor

Ford Edge ist ein Hoffnungsträger im SUV Markt

Ford ist einer der innovativsten Volumenhersteller weltweit – das bestätigte das Center of Automotive Management im vergangenen Jahr. Das Wort Innovation spiegelt sich auch in der neuen Flotte von Ford wider. Besonders hervorzuheben sind der Ford KA+, der Ford Edge und der Ford Kuga.

Der Ford KA+ ist der Kleinste unter den Dreien, hält aber mit stolzen 410 000 verkauften Fahrzeugen im vergangenen Geschäftsjahr einen Anteil von 13 Prozent. Das Plus im Namen des Modells steht vor allem für einen Raumzuwachs. Die Differenz in der Größe zum Ford Fiesta beispielsweise beträgt nur noch 30 Zentimeter. Mit dem 1.2 Liter Motor des KA+ ist sein Fahrer zudem schnell unterwegs und verbraucht im Schnitt lediglich fünf Liter Benzin auf hundert Kilometer.

Der Einstiegspreis des Modells: 9 990 Euro.

Der Ford Edge ist bereits auf Deutschlands Straßen unterwegs und ist das neue Flaggschiff im europäischen SUV Angebot von Ford. Für 42 900 Euro erhält der Kunde innovatives Design mit einem hervorragenden Fahrverhalten und einer erstklassigen Ausstattung.

Besonders hervorzuheben ist die Frontkamera mit Split View. An schlecht einsehbaren Kreuzungen wird das Rausfahren durch die breite Sicht der Kamera deutlich erleichtert.

Der Ford Kuga kommt Anfang 2017 auf dem Markt, ist aber schon beim Händler bestellbar. Neben einen umfassenden Entertainment-Programm überzeugt der Wagen mit einem leistungsstarken Motor mit bis zu 182 PS und einem kombinierten Verbrauch von 4.4 Litern auf 100 Kilometern.

Unser Redakteur Felix Graf Consolati hat sich vor Ort mit Wolfgang Kopplin, Geschäftsführer von Marketing und Verkauf, über alle Ford-Neuheiten und -Innovationen unterhalten.

O-ton


Bei all dem Erfolg darf im Hause Ford gefeiert werden. Am 29. November wird in Köln der neue Fiesta präsentiert. Man darf gespannt sein.

Fotos: FORD

TEXT und Interview: Geniesserinnen.de/Felix Graf Consolati
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de