Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Kunst & Kultur am 11.12.2017



 

       28. November 2014

Fotoausstellung "Kate Moss: The Icon" in Berlin

Nach dem Erfolg in Italien - die Ausstellung wurde von März bis Mai 2014 in der Galerie in Bologna gezeigt - kommt die Kunstausstellung nun vom 28. November bis 21. Februar 2015 nach Berlin in die Räume der Galerie Hiltawsky.

Zu bewundern sind 30 der berühmtesten Fotos, mit denen jene Frau verewigt wird, die die ästhetischen Standards und den Stil der neunziger Jahre revolutioniert hat: Kate Moss. Das schöne Topmodel aus London stand unter anderem für Künstler wie Albert Watson, Chris Levine, David Ross, Jurgen Ostarhild und Satoshi Saïkusa vor der Kamera. Darüber hinaus werden exklusiv in der Berliner Ausstellung einige Aufnahmen der Fotografen Michel Haddi, Pamela Hanson, Dana Lixenberg und Marc Hispard gezeigt.

Von der Eröffnung an wird zwei Wochen lang vor der Galerie in Berlin ein exklusiver Lancia Ypsilon ausgestellt, dessen Lackierung mit einigen Fotos aus der Ausstellung verschönert wurde. Diese besondere Optik macht das Auto zu einem Unikat und ist ein Tribut an eine Frau, die zwanzig Jahre lang Stylisten und Künstler fasziniert und inspiriert hat.

Diesen besonderen Stil drückt auch der Lancia Ypsilon aus, das „Fashion-Citycar", das immer wieder mit seinem Charakter und ausgefallenem Design besticht . Deshalb ist er bei Frauen außerordentlich beliebt. Im Oktober war der Ypsilon in Italien mit knapp 5000 Neuzulassungen und einem Segmentanteil von 14,7 Prozent zum zweiten Mal in Folge der meistverkaufte Kompaktwagen.

Das „Fashion-Citycar" ist seit jeher eng mit der Welt der Frauen verbunden: das Auto steht für den Ausdruck ihrer Persönlichkeit. Etwa so, als ob es ein Kleid wäre, das ausgesucht wurde, weil es schön und modisch ist und weil man sich darin in jeder Situation wohlfühlt. Und genau wie ein Kleid müssen auch Autos mit der Zeit gehen, modisch up-to-date und neuartig sein.

Hier kommt der brandneue „Ypsilon Elle" ins Spiel, eine exklusive Sonderserie, die erst seit ein paar Wochen im Verkauf ist und aus der erneuerten Partnerschaft mit dem Magazin Elle entstanden ist, der Zeitschrift für alle Frauen, die über Mode, Style und Wellness ebenso wie über die neuesten Trends stets topaktuell informiert sein wollen.

Die enge Beziehung zwischen dem Lancia Ypsilon und den Frauen drückt sich auch in Werbeaktivitäten aus - wie dem Sponsoring der Fotoausstellung „Kate Moss: The Icon". Lancia ist nicht nur in der Welt der Autos zu finden, sondern engagiert sich ebenso für Themen wie Mode, Kunst und Internet. Immer mit dem Ziel, mit der „Ypsilon-Frau" in den direkten Dialog zu treten, in den für diese wichtigen Bereichen wie Schönheit, Eleganz und Exklusivität. Fotos und Quelle: Lancia/ Fiat AG



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de