Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Aktiv am 20.08.2017



 

       20. August 2012

Gemeinsam Abnehmen durch Sport

Alleine Sport zu treiben macht selten Spaß. Sportkurse sind allerdings oft zu kostspielig. Wieso also nicht mal versuchen, den eigenen Partner für gemeinsame sportliche Aktivitäten zu begeistern?

Oft ist es so, dass Paare nicht gemeinsam Sport treiben, weil sie unterschiedliche Geschmäcker haben. Da möchte der Mann mit seinen Freunden Fußball spielen und die Frau entspannt zum Yoga gehen. Und am Ende des Tages landet man auf dem Sofa und schaut lieber Sportnachrichten als sich selbst zu bewegen. Dabei ist die gemeinsame sportliche Betätigung wichtig. So verbringt man nicht nur Zeit miteinander, sondern nutzt diese auch effektiv, um abzunehmen und motiviert sich dabei auch noch gegenseitig.

Um eine gemeinsame Basis zu finden, ist es wichtig, mit dem Partner zu kommunizieren. Erzählen Sie sich doch mal gegenseitig, welche Sportarten Sie bevorzugen oder worauf Sie gar keine Lust haben. Wenn Sie gleich zu Beginn stur und voreingenommen sind und auf Durchzug schalten, können Sie das Vorhaben getrost vergessen. Lassen Sie sich also auf die neue Ideen ein und haben Sie keine Angst davor, spannende Aktivitäten auszuprobieren.

Welche Art von Fitness beim gemeinsamen Abnehmen in Frage kommt, ist bei allen Pärchen unterschiedlich. Inspirationen kann man sich überall holen - sogar bei den üblichen Sportnachrichten im Fernsehen. Einige Paare finden es zum Beispiel schön, abends gemeinsam zu joggen, sich währenddessen über die aktuellen Geschehnisse zu unterhalten und so den Tag ausklingen zu lassen. Andere bevorzugen ein rasantes Badminton-Spiel am Wochenende, um sich mit seinem Partner zu messen. Auch eine regelmäßige Radtour zu zweit kann nicht nur der Figur, sondern auch der Beziehung guttun. Der verbale Austausch und das Vertiefen des Zusammengehörigkeitsgefühls stehen dabei an erster Stelle. So kommt auch der Gewichtsverlust wie von selbst.

Falls Sie auf der Suche nach einer attraktiven aber dennoch recht simplen Sportart sind, bietet sich Schwimmen an. Beim Schwimmen fühlt sich jeder Mensch leichter und somit wohler. Man verspürt ein ganz anderes Körpergefühl. Die Art und Schnelligkeit kann man beim Schwimmen ganz individuell selbst bestimmen. Diese wohltuende Erfahrung wird mit dem Partner noch intensiver.

Nach dem Sport kann man gemeinsame Zeit verbringen, indem man sich gegenseitig massiert oder einfach erholt. Eine zusätzliche "Belohnung" stellt das gemeinsame Duschen nach dem Workout dar. So wird bereits vor dem nächsten Training die Vorfreude darauf gesteigert. Wer sich also auch das Experiment 'gemeinsam Abnehmen durch Sport' einlässt kann nur gewinnen. Also Fernseher aus, runter von der Couch und rein in die Sportklamotten.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de