Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Mode am 19.10.2018


Jule - Hellsehen & Wahrsagen - Liebe & Partnerschaft - Tarot & Kartenlegen - Medium & Channeling - Beruf & Arbeitsleben

18.01.2018

Gerry Weber Shoes Frühjahr-Sommer 2018: Damenschuhe

Die neue Saison Frühjahr/Sommer 2018 verspricht eine modisch-verspielte und abwechslungsreiche Kollektion

Wie Gerry Weber bereits in seiner Herbst/Winter 2017/18 Kollektion bewiesen hat, schließen sich Komfort und Design nicht aus. Das neue Konzept, mit besonderem Fokus auf Funktionalität und Komfort, brachte eine durchweg positive Resonanz und wird in der neuen Saison fortgeführt. Feminine Mode mit H- oder G1/2 Weiten und austauschbare Wechselfußbetten verknüpfen moderne Designs und ästhetische Ansprüche zu einer umfangreichen Kollektion, die jedem Frauentyp gerecht wird. Unterstützt werden dabei die Markenwerte: FEMININE – CASUAL CHIC – INSPIRING.

Ein Sommer voller Abwechslung

Die neuen Styles lassen in puncto Mode, Komfort und Design keine Wünsche offen. Handschuhweiche Glove- und Veloursleder kennzeichnen die asymmetrischen Peeptoes, Sandaletten und auch Sneaker. Ein traumhaft weiches Innenleben findet sich vor allem in den Pumps, Slingbacks, Sandalen und Pantoletten. Wer es sportlich-lässig mag wird die neuen Sneaker lieben. Mesh-Optiken und Laser-Cutouts geben den Schuhen einen sommerlichen, luftigen Touch und werden mit verspielten Blumenapplikationen oder Schmucksteinen bürotauglich. Flatforms, mit einer durchgehenden, gleichhohen Sohle bieten Komfort und unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Im Zuge dieser Trends neu in der Kollektion: Flache Slides mit Metallic und Two-Tone Lederblumenapplikationen, die an edle Badeschlappen erinnern.

Moderne Keilabsätze sind die ideale Wahl für heiße Tage im Büro und Klassik-Fans kommen mit schlichten Pumps, Slingbacks und Slip-Ons auf ihre Kosten. Die flachen Allrounder überzeugen in soften Nudetönen und die neuen Slingback-Formen mit breiten Absätzen und als Peeptoe-Version. Verspielte Details wie Fransenlaschen und Tassels geben den klassischen Designs ein modisches Update.

Ankle-Boots und Schnürbooties im Sommer? Gerry Weber schafft dank der sommerlichen Cutouts luftige Alternativen zu Sandalen, Sneakers & Co. In verschiedensten Farbgebungen von Silber bis Gold und dank schmaler Absätze setzen die luftigen Modelle sommerliche Outfits gekonnt in Szene. Coole Dandylooks bekommt man mit den Schnürhalbschuhen, die mit hellen abgesetzten Sohlen und Lyra Muster überzeugen. Dezente Nietenapplikationen und eine markante Profilsohle geben den Schuhen einen modischen Einschlag und zaubern klassisch elegante, jedoch nicht zu strenge, Looks.

Ein Sommer voller verspielter Details und raffinierten Designs

In seiner Farbwelt setzt Gerry Weber auf Beständigkeit und entwickelt Basics mit dekorativen Details und metallischen Effekten weiter. Softe Nude- und Pudertöne werden mit Navyblau- und klassischen Cognac- und Taupetönen erweitert. Statt knalliger Farben legt Gerry Weber sein Augenmerk auf verspielte Details. Bereits im Winter eingeführt, setzt die modische Haferlasche ihren Weg in der neuen Kollektion fort. Fransen als zentrales Thema der neuen Saison bringen Abwechslung in klassische Modelle. Schmucksteinapplikationen und Laser-Cutouts geben den schlichten Designs einen modischen Twist. Metallicleder, ob hochglänzend, mattiert oder in Crashoptik wird sowohl als Farbelement, als auch im Allover-Look genutzt. Raffinierte Materialkombinationen, Applikationen oder Schmucksteine, Reißverschlüsse, Schnallen und Schnürungen haben nicht nur funktionale sondern auch verspielte modische Bedeutung. Sie geben den Schuhen ihren gewissen Look, ohne dabei Komfort einzubüßen und die Trägerin einzuengen. Weiche, nachgiebige Texturen, Wechselfußbetten und verstellbare Weiten bieten einen optimalen Trage- und Laufkomfort.

Ein Sommer in Gerry Weber

Das neue Konzept aus femininer Mode und Komfort in einer umfassenden und ästhetischen Kollektion zu verbinden war die große Herausforderung, der sich Gerry Weber gestellt und gemeistert hat. Noch vor dem Anspruch an modische Optik ist der Wunsch nach Funktion, nach perfekter Passform und Tragekomfort verstärkt in den Fokus gerückt: Absätze bleiben in der Tendenz flach, mittelhoch oder blockig, die Böden soft und griffig und Materialien und Ausstattung stets komfortabel. Angelehnt an die Markenphilosophie FEMININE-CASUAL CHIC-INSPIRING ist eine moderne Kollektion mit vielfältigen Looks für die individuellen Tragebedürfnisse jeder Frau entstanden. Fotos: Gerry Weber



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2018 - geniesserinnen.de