Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 17.08.2017



03.06.2017

Großer Fotowettbewerb: #SeiWeinsbergerTalEntdecker

Mitmachen und attraktive Preise aus dem Weinsberger Tal gewinnen!

Land, Kultur und Genuss im Weinsberger Tal entdecken und mit originellen Fotos und der indivuellen Perspektive gewinnen: Der Tourismus im Weinsberger Tal e.V. veranstaltet zum ersten Mal einen großen Fotowettbewerb mit attraktiven Preisen. Die Fotos können bis Ende Juli per Upload auf www.weinsbergertal.com/fotowettbewerb eingereicht werden.

Erstmalig veranstaltet der Verein Tourismus im Weinsberger Tal e.V. einen großen Fotowettbewerb. Gäste und Einheimische können ihre ganz eigene Perspektive auf die Region zeigen. Prämiert wird in drei Kategorien: Land, Kultur und Genuss. Sie repräsentieren die Vielfalt des Weinsberger Tals und laden zum Entdecken ein. Der Fotoclub Obersulm e.V. bringt seine Kompetenz in die Jury und Auswahl der Gewinner-Fotos ein. „Kooperationen wie diese sind vorbildlich“, sagt Klaus Schifferer, Vorsitzender des Tourismus-Vereins. „Und wir gewinnen weitere Gäste sowie heimatfreudige Einheimische für die variantenreichen Facetten des Weinsberger Tals!“

Hermann Mohr, Foto-Profi, erfahren mit Foto-Wettbewerben und zweiter Vorsitzender des Fotoclubs Obersulm e.V., freut sich auf seine Aufgabe: „Wir fördern die Amateurfotografie in Obersulm und im Weinsberger Tal. Und freuen uns, durch gemeinsame Aktivitäten engagiert die Hobby Fotografie zu pflegen und mit den Tourismus-Profis zu vertiefen. Gleichzeitig möchten wir Interessierte jeden Alters für die Fotografie begeistern und freuen uns, dass das Weinsberger Tal im Fokus steht. Zudem sollen bei diesem Fotowettbewerb der Spass, die Freude am „schönen Bild“ und die Kreativität im Mittelpunkt stehen“.

„Wir sind schon sehr gespannt auf die Perspektiven der Fotografierenden“, Wolfram Linnebach, Geschäftsführer des Tourismus-Vereins, weiß, wovon er spricht – er fotografiert selbst sehr gerne und besonders häufig im Weinsberger Tal. Und ihm ist es wichtig, dass zugleich die Zusammenarbeit der Betriebe und Institutionen gefördert wird. Die attraktiven Preise kommen nämlich aus dem Weinsberger Tal: Die Besten der Besten gewinnen Wertgutscheine von bis zu 200 Euro, die bei einem großen Teil der Mitglieder eingelöst werden können.

Der bis zum 31. Juli laufende Fotowettbewerb wird von zahlreichen Aktionen begleitet: Zum Beispiel werden auf der Internetseite und auf Facebook regelmäßig Touren angeboten, die sich für mögliche Motive eignen. Fotoclubs und Foto-Gruppen werden angesprochen, die ihre eigene Perspektive aus dem Weinsberger Tal zeigen und auch in den Sozialen Netzwerken Instagram und Flickr einbringen können. Die besten Fotos werden im Herbst und Winter im Rahmen einer Wanderausstellung präsentiert. Die Prämierung der Gewinnerfotos findet bei der Vernissage der ersten Ausstellung statt. Es lohnt sich also, dabei zu sein und Ruhm, Ehre und attraktive Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen unter: www.weinsbergertal.com/fotowettbewerb



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de