Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Rezepte am 23.10.2017



 

       2. Juli 2014

Himbeer-Anis-Wasser

Sicherlich sind Sie auch begeistert von der Fülle an frischen Beeren, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Himbeeren pur naschen, in einem Dessert oder auf einer Torte – so genießt man die Beeren eigentlich. Doch sie können noch mehr, z.B. Wasser aromatisieren. Probieren Sie mal...

 

Sicherlich sind Sie auch begeistert von der Fülle an frischen Beeren, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Himbeeren pur naschen, in einem Dessert oder auf einer Torte – so genießt man die Beeren eigentlich. Doch sie können noch mehr, z.B. Wasser aromatisieren. Probieren Sie mal...

Zutaten für 1,5 Liter:
1,5 Liter Wasser, zubereitet mit Magnesium mineralisiertem Trinkwasser aus dem BWT Gourmet-Tischwasserfilter
1 Handvoll Himbeeren
2 Stiele Rosmarin
1 Stiel Zitronenmelisse
1 TL Anissaat

Zubereitung:
Die Himbeeren verlesen und abbrausen. Rosmarin und Zitronenmelisse waschen und mit zu einem Bündel binden. Anissaat, Himbeeren in eine Wasserkaraffe geben und mit 1,5 Liter gefiltertem Wasser aufgießen. Das Kräuterbouquet dazustecken und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Unser Tipp:

Mehr Geschmack dank Magnesium Mg2+
Das Mineral Magnesium Mg2+ ist ein Geschmacksträger. Im Austausch mit dem in der Gesamthärte enthaltenen Calcium gibt der BWT Gourmet-Tischwasserfilter als einziger Magnesium-Ionen an das Wasser ab. Das mit Magnesium mineralisierte Trinkwasser bringt das Aroma von Tee und Kaffee optimal zur Geltung und auch pur genossen überzeugt es durch seinen Gourmet-Geschmack. Dank Magnesium wird das Wasser als besonders natürlich, ausgewogen und frisch empfunden.

Quelle: kochenundkuchen.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de