Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Lebensberatung am 22.09.2017



28.02.2016

Ho'oponopono und Familienstellen

Beziehungen verstehen, in Liebe vergeben, Heilung erfahren

Denken Sie einmal bewusst an Ihre Beziehungen. Vermutlich kommen Ihnen zuerst die zu Ihrem Partner oder Ihren Eltern in den Sinn. Doch in Ihrem Leben gibt es viele weitere, z. B. die zu Ihren Arbeitskollegen, Ihrer Figur, Ihrer Vergangenheit und Ihrer Zukunft, Ihrem Geld oder Ihren unaufgeräumten Schubladen. Jedes Problem auf dieser Welt ist ein Beziehungsproblem – und Ihre Beziehungen können Sie heilen!

Mit seinem Bestseller »Ho‘oponopono« hat uns Ulrich Emil Duprée bereits eine Methode der Heilung gezeigt: wie wir Probleme und Konflikte lösen können, indem wir mithilfe des hawaiianischen Vergebungsrituals lernen, uns selbst und anderen zu vergeben. Noch kraftvoller wird diese Methode in Verbindung mit einer anderen: dem Familienstellen. In einer Aufstellung können unterschwellige Konflikte ans Tageslicht geholt und so gelöst werden. Wir empfinden Liebe und inneren Frieden – und spüren, dass wir alle tief im Herzen miteinander verbunden sind.
   
Ulrich Emil Duprée ist spiritueller Unternehmer und Lehrer, Buchautor und Therapeut mit Ausbildungen und Studium in Yoga, Metaphysik und Philosophie. Von 2005 bis 2008 lebte er als Mönch in einem Hindu-Kloster.
Homepage: http://www.heile-dein-herz.de   

Ho'oponopono und Familienstellen
Beziehungen verstehen, in Liebe vergeben, Heilung erfahren
Ulrich Emil Duprée
Bestell-Nr. 1214
Schirner Verlag
ISBN-13: 978-3-8434-1214-8
Preis: 14,95 Euro



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de