Neu auf geniesserinnen.de:


             Webseite durchsuchen

             

 

Werbung

 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Baby -und Kinderpflege am 29.03.2020


Werbung


14.02.2020

Naturkosmetik für Kinder

Die Resourcen unseres Planeten schonen und gleichzeitig für eine saubere Haut unserer Kinder sorgen!

(c)Screenshot Vitalkind

Naturkosmetik ist am Kommen - in unserer heutigen Welt zählt nicht mehr billig ist gut, denn Qualität ist besser! Nachhaltig produziert und mit wertvollen natürlichen Inhaltsstoffen trägt sie dazu bei, dass wir unsere Umwelt schonen und gleichzeitig unsere Haut natürlich reinigen und pflegen. Allerdings mögen es viele Kinder nicht, wenn sie sich waschen müssen – das Shampoo brennt in den Augen, das Duschgel lässt sich schlecht abwischen oder riecht nicht gut, die Haut ist trocken nach dem Waschen und das Eincremen macht auch keinen Spaß, denn weder Creme oder Körperlotion ziehen schnell ein.

Bei Naturkosmetik ist das oft noch schlimmer, denn da wo herkömmliche Shampoos, Duschgels und Cremes chemische Hilfsmittel für eine funktionale Reinigung und Pflege einsetzen, müssen natürliche Derivate auf pflanzliche Wirkstoffe zurückgreifen. Gerade hinsichtlich der Funktionalität ist das meist nicht einfach und mit hohen Kosten verbunden. Naturkosmetik ist daher vom Grunde her schon etwas teurer als die übliche chemische Kosmetik, die man in den meisten Regalen der Drogeriemärkte und Supermärkte findet. Wenn man neben einer normalen Waschwirkung auch eine sinnvolle Funktion erreichen möchte, so muss man noch mehr natürlicher und teurer Pfelegewirkstoffe der Rezeptur beifügen. Dafür erhält man dann aber auch eine Naturkosmetik mit echter Funktion, wie beispielsweise nicht brennende Augen beim Haarewaschen oder auch leicht kämmbare Haare, bzw. weiche und geschmeidige Haut nach dem Duschen oder Baden. So würden Kinder eine Naturkosmetik erhalten, die mit echter Funktion aufwarten kann und ihnen wieder Spaß bei der täglichen Pflege im Bad beschert.

Doch warum gibt es so etwas noch nicht für Kinder? Die Antwort auf diese Frage ist eng mit den damit verbunden Kosten verbunden, denn wenn man eine wirklich funktionierende Naturkosmetik herstellen möchte, dann darf man an der Menge wertvoller Inhaltsstoffe nicht sparen und man muss die Rezepturen so entwickeln, dass sie für sensible Kinderhaut geeignet ist. Denn Kinderhaut bedarf reichhaltigerer Pflege als Babyhaut, gleichzeitig aber auch eine sensiblere im Vergleich zu der Haut der Erwachsenen. Diesen Aufwand an verwendeten natürlichen Inhaltsstoffen und besonders entwickelter Rezepturen scheuen viele Unternehmen, denn wird es der Kunde am Ende bezahlen?

All diese Fragen stellte sich auch Sabrina Ortmann, Geschäftsführerin der vitalkind GmbH. Doch sie nahm auch eine andere Betrachtungsweise ein: sollen wir für unserer Kinder auf natürliche Kosmetik mit wirksamer Funktion verzichten? Soll auf Kosten unserer Umwelt weiterhin erdölbasierte und chemisch entwickelte billig hergestellte Kosmetik Haut und Haar unserer Kinder „pflegen“? Sollten wir unseren Planeten für unsere Kinder bewahren und auch gleichzeitig eine gesunde Entwicklung unserer Kinder fördern? Aus Sicht von Sabrina Ortmann musste sich dringend etwas ändern, der Aufwand um für Kinder eine eigene hochwertige Naturkosmetiklinie mit Funktion zu entwickeln würde sich auszahlen.

Es geht nicht immer nur um Profitmaximierung, der verantwortungsbewusste Umgang mit der Natur und die gesunde Entwicklung der heranwachsenden Generationen sollte im Sinne unser aller Zukunft sein. Bei der Entwicklung der vitalkind Naturkosmetiklinien für Jungen und Mädchen wurde von Anfang an darauf geachtet, dass nur reichhaltige und besonders pflegende Stoffe zum Einsatz kamen. Von Anfang an wurden hierfür auch Kinder mit ins Boot genommen, sie durften an der Entwicklung teilhaben und wertvolle Beiträge leisten. „Wenn man Naturkosmetik für Kinder entwickelt, dann muss man auch die mit ins Boot holen, die es betrifft: Kinder!“, so entwickelte sich vitalkind zu einer kindgerechten Marke für verantwortungsbewusste Familien, die nicht an den falschen Enden sparen: an Ihren Kindern und an unserer Umwelt. Und so kam es auch zum Markenslogan von vitalkind: For Your Kids. For Our Future.

vitalkind GmbH
Bahnhofstr. 53
69115 Heidelberg
www.vitalkind.de
06221-6523624

Die vitalkind GmbH aus Heidelberg entwickelt und fertigt hochwertige Naturkosmetik für Kinder. Alle vitalkind Naturkosmetikprodukte werden in Deutschland entwickelt und produziert. Unterschiedliche Pflegeserien für Jungen und Mädchen machen Naturkosmetik für Kinder erlebbar. Sie sind hochwertig, nachhaltig, bestehen aus reichhaltigen und sauberen Inhaltsstoffen und sind zugleich auch kindgerecht entworfen und einfach zu bedienen.

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


Werbung


 

 
 
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Secret Whisper
Unter der Lupe
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2019 - geniesserinnen.de