Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Aktiv am 16.11.2018


Jule - Hellsehen & Wahrsagen - Liebe & Partnerschaft - Tarot & Kartenlegen - Medium & Channeling - Beruf & Arbeitsleben

27.07.2018

In 10 Minuten das eigene Stresslevel ändern

Mit diesen Praxistipps entkommen Sie der Stressfalle

Erleben Sie auch immer wieder Augenblicke, in denen Sie sich plötzlich gestresst fühlen, obwohl gerade alles noch in Ordnung war?

Plötzlich überfällt Sie dann doch wieder das Gefühl: „Wie soll ich das bloß alles schaffen?* Ganz zu schweigen von kleinen Krisen, in denen das Belastungsniveau einfach durch die Decke geht und Positives Denken zur echten Herausforderung werden kann. Ihr Tag ist gelaufen. Und nicht nur Ihrer ...

Ihr Stress ist auch der Stress der anderen - wie ein Boomerang
Wenn Sie gestresst sind, fällt es bestimmt auch Ihnen deutlich schwerer, freundlich und einfühlsam zu sein. Sie reagieren gereizt und lösen damit noch mehr Stress und Ärger aus. Bevor ich Ihnen gleich verrate, wie es anders geht: Entwarnung! Stress ist kein Grund zu verzweifeln.

Und Sie sind mit dieser Herausforderung auch nicht allein. Wir alle erleben im Alltag so viele kleine Momente, in denen wir uns überrascht, überfordert, falsch verstanden, gehetzt oder unter Druck fühlen. Zum Beispiel wenn ...
- wir auf dem Weg zu einem wichtigen Termin im Stau stehen,
- wir Heißhungerattacken ausgeliefert sind,
- Kollegen einfach nach Hause gehen, obwohl so viel zu tun ist,
- Personalmangel in der Urlaubszeit zur Katastrophe wird, ...

Wie können Sie mit diesen Stresssituationen besser umgehen?
Wenn Sie jetzt denken: „So ist das heute nun einmal. Alles ist zu viel, zu schnell, zu oft. Und immer bleibt alles an mir hängen. Klar bin ich gestresst“, dann haben Sie recht. Es ist nur völlig sinnlos. Und es tut Ihnen nicht gut. Sie verschwenden mit Ärger, Aufregung und Co. nur Ihre Zeit und Energie. Wäre nicht ein „Knopf“ zum bewussten Herunterregeln Ihres Stressniveaus schön?

So steuern Sie Ihr Stressniveau selbst!
Stellen Sie sich vor, Sie könnten wie auf Knopfdruck negative Gedanken und Emotionen zerstäuben und in Zuversicht und Gelassenheit verwandeln! Sie haben es in der Hand. Natürlich können Sie die Ereignisse und Situationen nicht wirklich ändern, die Sie erleben. Was Sie ändern können, ist, wie Sie mit diesen Situationen umgehen. Wie Sie sich fühlen und wie Sie denken. Freundlich, offen, souverän und positiv können wir immer sein. Denn das ist ja unser Kern. Wir vergessen ihn nur manchmal.

Holen Sie Ihre besten Seiten aus sich heraus, denn ...
... das Wetter ist eben, wie es ist. Der Rockbund passt auch in diesem Jahr nicht von allein wieder. Der verspätete Zug fährt nicht schneller, wenn Sie laut schimpfen.

Nutzen Sie Ihre Lebenszeit und Energie lieber für sich und Ihr Wohlbefinden, um glücklich zu sein. Zum Beispiel mit praktischen Übungen zum Positiven Denken und Entspannen in stressigen Situationen.

Das Leben läuft nicht rückwärts
Das Leben wird nie wieder „wie früher“ sein, langsamer oder reibungsärmer werden. Doch Sie können Ihr Tempo und Ihr Stressniveau zukünftig selbst regulieren.

„Ja gut“, werden Sie jetzt vielleicht sagen, „soweit zur Theorie. Aber wie fange ich das praktisch an? Was kann ich denn konkret tun, um mein positives Denken in Stressphasen zu aktivieren?“ Das verrät Ihnen mein neues Arbeitsbuch aus der Reihe „Positives Denken lernen“ mit dem Schwerpunktthema Stress.
 
38 typische Alltagssituationen leichter und gelassener bewältigen mit Positivem Denken
Anhand von 38 typischen Alltagssituationen können Sie Positives Denken im Stress einfach üben. Sie werden sich schon bald fühlen, als hätten Sie ein neues Leben geschenkt bekommen. Sie finden im Buch neue Ideen von mir und meinen Klienten, die sich auch tatsächlich in der Praxis bewährt haben. Nur 10 Minuten pro Tag reichen aus, um Ihre Gedankenwelt trotz Stress auf Glück und inneren Frieden zu trainieren.
 
Gönnen Sie sich diese kleine, wohltuende Pause im Alltag, die Ihnen im Handumdrehen wieder Sonne ins Herz bringt! Dann haben Sie den Kopf wieder frei für Lösungen und Lebensfreude und schaffen immer wieder den so dringend nötigen Ausgleich zum Stress.
 
Hier können Sie einfach mal reinschnuppern!

10 Minuten täglich für ein glücklicheres Leben mit selbst bestimmtem Stressniveau

Suchen Sie sich Ihre persönlichen Stressmacher aus 38 Situationen heraus und legen Sie einfach los! Entdecken Sie neue Reaktionsmöglichkeiten, die Sie bisher in einer stressigen Situation gar nicht sehen konnten.
 
Vielleicht setzen Sie zuerst eine Idee um, die Ihnen leicht fällt. Oder eine, die Sie am spannendsten oder witzigsten finden. Hauptsache, Sie tun jeden Tag für einige Minuten aktiv etwas, um Ihr Denken in die Richtung zu lenken, die Ihnen dauerhaft Glück und Wohlbefinden bringt und Stress keine Chance lässt. Viel Erfolg!
 
Das Buch gehört zu meiner Reihe „Positives Denken lernen: Viel zu tun und trotzdem glücklich“ und hat den Schwerpunkt Stress. Wenn Sie endlich auch die hartnäckigsten Stressattacken in den Griff bekommen und Ihr Leben in Leichtigkeit genießen wollen, gönnen Sie sich dieses Buch für Ihre tägliche Praxis zum Glücklichsein!

Sie können Buch und E-Book Version jetzt hier bestellen: Positives Denken lernen und mit Stress besser umgehen

Entscheiden Sie schnell! Denn vom 24. 7. bis 28. 7. kostet das E-Book nur EUR 4,49 anstatt EUR 6,49.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2018 - geniesserinnen.de