Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 21.07.2017



 

       14. August 2014

Kastanienernte im Tessin feiern

Goldbraune Köstlichkeiten

Im Oktober feiern Tessiner wie Besucher die Kastanie mit den traditionellen „Castagnatas“ (Kastanienfeste). Besonders bedeutend ist das Herbst- und Kastanienfest von Ascona am 4., 5. sowie 11. Oktober 2014.

Am Seeufer von Ascona finden Gourmets die goldbraune Kastanie in mannigfaltiger Form: von der gerösteten Marroni über Konfitüre und Honig bis zum Eis. Auf einem Spaziergang zwischen den vielen Marktständen entdecken Neugierige, begleitet von Volksmusik, weitere lokale Köstlichkeiten und vielfältiges Kunsthandwerk.

Herbstzeit in Ascona bedeutet Kastanienzeit. Am jährlichen „Sagra delle castagne e festa d’autunno“ an der Uferpromenade des Lago di Maggiore werden die Besucher verwöhnt.

An den ersten beiden Wochenenden im Oktober ehrt Ascona die braune Frucht beim Kastanien- und Herbstfest. An den gleich aufgebauten Festen lässt sich der Einkaufskorb mit Köstlichkeiten füllen, die auf der Basis von Kastanien produziert wurden.

Über 2000 Kilogramm Kastanien werden von den „Maronatt“ über dem Feuer geröstet. Die Marktstände bieten viele verschiedene aus Kastanien hergestellte Köstlichkeiten wie Likör, Honig oder Kuchen an. Außerdem bereiten Köche typische Mittagessen mit Polenta und Mortadella oder Gorgonzola zu. Am Nachmittag lauscht das Publikum verschiedenen Konzerten lokaler Volksmusiker.

Das Kastanienfest findet am 4. und 5. Oktober 2014 am Seeufer von Ascona statt. Das Herbstfest wird am Samstag, 11. Oktober 2014 gefeiert.

Traditionell waren Kastanien zusammen mit Kartoffeln, Polenta und Käse ein fester Bestandteil der Ernährung im Tessin. Heute hat die Frucht ihre ursprüngliche Bedeutung verloren und wird fast ausschließlich bei Dorffesten und Kastanienfesten, angeboten oder als Süßigkeit verzehrt, zum Beispiel in Form von Kuchen oder als kandierte Kastanien.

Weitere Informationen zu Schweizer Festen gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com und unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Copyright: Ticino Turismo / Remy Steinegger



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de