Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Literatur am 25.03.2017



22. March 2017

ADINA PION CONQUERED – DIE VERLOBUNG

Der Frühling naht, die Knospen sprießen und auch die Hormone. Da kommen Liebesromane mit einem Touch Wildheit besonders gut an und motivieren nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Ausprobieren, so auch dieser neuste Roman CONQUERED – DIE VERLOBUNG  – der im toskanischen Italien spielt und alles andere als Romantik bietet, dafür aber beste erotische Unterhaltung.

Weiterlesen…


19. March 2017

Huplö lala düsel Fnurz

Ein Lesebuch in Gibberish zum Kopf Entrümpeln

Das aussergewöhnliche Lesebuch, ist eine Einladung zu einem spielerischen und heilsamen Umgang mit Sprache, Kommunikation und sich selbst. Es soll auch ein Beitrag zur humorvollen Gesundheitsprävention und zur Entstressung der Gesellschaft sein.

 

Weiterlesen…


1. March 2017

Rede-Vorlagen

die praktischen Soforthelfer bei der Redevorbereitung

Redeverpflichtungen können ziemlich lästig sein. Vor allem, wenn die Zeit für die Vorbereitung knapp ist, und man die Vorbereitung nicht an Mitarbeiter oder andere diensteifrige Helfer delegieren kann. Da ist dann guter Rat teuer und weder ein Zaubertrick noch die gute Fee eilen zur Hilfe.

 

Weiterlesen…


28. February 2017

Vaterfreuden - Bewegende Hommage an seine Tochter

Thomas Frehner zeigt in "Vaterfreuden", welche Freude und Liebe eine Tochter in das leben eines Vaters Leben bringen kann.

In einem kurzen Zeitraum zwischen Weihnachten und Neujahr 2015/2016 verbringen ein liebender Vater und seine kleine Tochter einige magische Momente miteinander. Thomas Frehner erinnert sich in dieser Hommage an diese Momente und beschreibt in seinem außergewöhnlichen Buch, was es bedeutet eine Tochter in seinem Leben zu haben. Leser, die ebenfalls Eltern sind, werden die Reflektionen und Emotionen wiedererkennen, aber auch Leser ohne Kinder werden von den Lebensskizzen des Vaters berührt und können authentisch erleben, wie es sich die Liebe eines Vaters zu seinem Kind anfühlt.

Weiterlesen…


24. January 2017

Das Rätsel Frau

fesselnde Frauenportraits und Essays zum Thema Gleichberechtigung

Aus der Sicht des Mannes ist die Frau bis auf den heutigen Tag ein Rätsel. Denn sie ist anders, sie handelt, denkt, reagiert und fühlt anders. Männer hingegen scheinen simpler gestrickt und sehen sich als die Nr. 1 in der Geschichte der Menschheit seit Adam und Eva. In seinem aktuellen Werk "Das Rätsel Frau" wird Otto W. Bringer das Scheinwerferlicht auf die Frauen in unserer Geschichte.

 

 

Weiterlesen…


3. January 2017

Er suchte den Tod und fand das Leben

nachdenklicher Roman mit stilistischen Besonderheiten

Ein Mann erlebt einen traumatischen Moment und verliert dadurch all seine Lebensenergie. Er entscheidet sich dafür, dass sein Leben nicht mehr lebenswert ist und dass er seinem Leben in einer Woche ein Ende bereiten wird. Vor seinem geplanten Selbstmord will dieser Mann jedoch noch einmal genau über sein Leben nachdenken und sowohl die Höhen als auch die Tiefen Revue passieren lassen.



 

Weiterlesen…


15. December 2016

Der "gebrauchte" Mann

ein Roman zelebriert die Liebe und erzählt von Abschied und Neubeginn

Rolf wird von seiner großen Liebe verlassen. An seiner Seite hat er nur noch die etwas zurück gebliebene, 30 Jahre jüngere Sandy. Rolf kümmert sich um ihre Entwicklung und sie dankt es ihm mit tiefer Zuneigung. Es entwickelt sich eine eigenartige Beziehung, die er mit Skepsis betrachtet.

 

 

 

Weiterlesen…


14. December 2016

Zum Glück Ayurveda

Geschichten einer Ayurveda-Köchin aus dem Marienhof

Das Leben in einem Hotel ist für die Angestellten nie langweilig. Martha Opitz durchlebte in ihren 20 Jahren in einem Hotel viele Höhen und Tiefen, die sie in diesem Buch in 20 unterhaltsamen Geschichten mit den Lesern teilt. Die Geschichten dienen jedoch nicht nur der Unterhaltung. Die Leser lernen durch die Personen- und Verhaltensbeschreibungen nebenbei viel über ayurvedische Prinzipien und wie sie diese auf unterschiedliche Weise in den Alltag einbauten können. Die wertvollen Tipps innerhalb der Geschichten führen zu mehr Gesundheit und Harmonie im eigenen Leben.

Weiterlesen…


13. December 2016

Aus Schamgefühl totschweigen?

Ein Roman, der mehr ist als nur Liebesgeschichte!

Christien Eisenbarth trifft mit ihrer feinfühligen Geschichte den Nerv der Zeit. Aus einer harmlosen Kontaktanfrage im World Wide Web entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch der Roman wagt mehr. Die Autorin stellt die Frage: Wie gelingt das Leben und die Liebe, trotz eines unverarbeiteten Missbrauchs?

 

 

Weiterlesen…


3. December 2016

Aus Gedanken werden Worte und dann Leben:

bitter-süße Gedanken verwandeln sich in Poesie

Ahava Ceren verwandelt ihre Worte in "aus Gedanken werden Worte und dann Leben" zu lebendigen Kunstwerken.Wir denken in einem fort, doch wir schenken unseren Gedanken oft nicht besonders viel Aufmerksamkeit. Sie sind unsere ständigen Begleiter und können uns in die richtige Richtung leiten, wenn wir ihnen zuhören und unserem eigenen Rat folgen.

 

 

 

Weiterlesen…


19. November 2016

Novemberschokolade

Roman

Zimt, Koriander und natürlich Schokolade – in Würzburgs einzigartiger Chocolaterie liegen verheißungsvolle Düfte in der Luft. Hier zaubert Lea Winter die wunderbarsten Schokoladengenüsse. Doch Liebe und Begeisterung allein bezahlen keine Rechnungen.

Weiterlesen…


30. October 2016

Der Flug des Frühlingsvogels

packender Historienroman erzählt vom Schicksal der Hochlandindios

Eine junge, frisch verheiratete Frau muss sich in Anee Gardts "Der Flug des Frühlingsvogels" gegen einen betrügerischen Bruder durchsetzen. Die sensibel erzählte Geschichte "Der Flug des Frühlingsvogels" ist der zweite Roman der Historikerin Anee Gardt, der als Nebenprodukt" eines Forschungsaufenthaltes in der Nationalbibliothek von Guatemala entstanden ist. Anhand der fiktiven Geschichte der neunzehnjährigen Alicia Villabrán erzählt Gardt davon, wie im Jahr 54 innerhalb von zehn Tagen die Hoffnung eines Großteils des guatemaltekischen Volkes auf Demokratie, Gerechtigkeit und etwas mehr Wohlstand zerstört wurde.

Weiterlesen…


11. October 2016

So schützt „frau“ sich vor Übergriffen

Der Kompakt-Ratgeber von Barbara Reik zeigt praktische Übungen und gibt wertvolle Tipps für mehr Sicherheit

Das Thema Gewalt gegen Frauen ist aktueller denn je. Statt noch mehr Angst zu verbreiten, erörtert die ausgebildete Trainerin die Möglichkeiten, sich schon im Vorfeld davor zu schützen oder im Ernstfall Gegenwehr zu leisten.







 

Weiterlesen…


6. October 2016

Der Ameisenhaufen

Der rasante Roman von Vera Russwurm lässt hinter die Kulissen des Showbusiness blicken

Ein Geldkoffer wird aus dem Chefbüro der großen österreichischen Produktionsfirma »MasterTV-Österreich« gestohlen. Somit fehlt eine Million Euro im Budget der brandneuen Sendung »Ameisenhaufen«.

 

 

 

 

Weiterlesen…


5. October 2016

Ch@t! Freundschaft!

Der neue Roman von Jörg Gschaider

Der neue Roman von Jörg Gschaider „Ch@t! Freundschaft“ erzählt über 224 Seiten die Geschichte einer tragischen Freundschaft, welche an tiefgreifenden Auffassungsunterschieden scheitert.

 

 

 

 

Weiterlesen…


29. September 2016

Erfolgswissen für Mensch und Wirtschaft

Erfolgreiche beherrschen die Spielregeln

Erfolgreiche seien keineswegs vom Schicksal besonders begünstigte Menschen, sagt Edith Karl. Die Rednerin, Trainerin und Beraterin aus dem österreichischen Kapfenberg beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit den Grundlagen von Erfolg.

Weiterlesen…


26. September 2016

„Das Unglück anderer Leute

von Nele Pollatschek

Autorin Nele Pollatschek hat einen sehr eigenen Stil und sie das liest sich auch noch in einem irren Tempo. Ihr Debüt ist sowohl eine unterhaltsames, als auch absurde Story, die bis zum Schluss zu überraschen vermag. Nele Pollatschek rollt eine Familiengeschichte auf, bei der man sich immer wieder fragt, wie viel davon wohl dem eigenen Leben entnommen wurde (Wurzeln in der DDR, kulturschaffende Eltern, kleinteiliges Familienpatchwork, Stationen in Heidelberg, Frankfurt, Oxford), denn es deckt sich mit der Vita ihrer Heldin. Doch am Ende überschlagen sich die Ereignisse jenseits der  Eintrittswahrscheinlichkeit: es geht um Statistik und um Magie und um allerhand interessanter Gedankenspiele. Und das ist auch noch überaus lustig -  so lustig waren Tod und Familie schon lange nicht mehr.

Weiterlesen…


15. September 2016

57 Perlen

Gedichte aus dem Alltag einer kreativen Seele

Peter Hipp teilt in seiner Sammlung "57 Perlen" Gedanken über das Leben, die Natur, die Liebe und vieles mehr mit den Lesern. Mal bewegend, mal humorvoll, mal traurig und mal voller Hoffnung: Die 57 Gedichte in der Sammlung "57 Perlen" von Peter Hipp erzählen von unterschiedlichsten Situationen, die den meisten Menschen bekannt sind. Das Leben ist nicht immer eitel Sonnenschein, doch am Ende jeden Tunnels gibt es immer ein Licht. Die Gedichte des ehemaligen Filialleiters und Handelsvertreters sprechen jedoch meist von Augenblicken der Liebe, von der erstaunlichen Schönheit der Natur, von Apfelbäumen und von Meerjungfrauen. Doch auch Themen wie Gewalt und Angst werden in einigen der Gedichte angesprochen.

Weiterlesen…

       14. September 2016

Das neue Rentner-Handbuch ist da!

Selbstbestimmtes Leben - selbstbestimmtes Altern

Der Finanzlotse und Autor Karl Vogt aus Hattenhofen hat ein neues „etwas anderes“ Rentner-Handbuch geschrieben. Ohne „Fachchinesisch“ liefert der erfahrene Finanzlotse konkrete Vorschläge, wie man in unseren Tagen die wirtschaftliche Seite des Rentnerlebens optimal organisiert.





 

        Weiterlesen…

 

 


12. September 2016

Der Apfel fällt nicht weit vom Mann

Ein Familienroman mit Witz und Wärme

Wie die Retterin in der Not wird Pip von ihrer Familie willkommen geheißen, als sie in das baufällige alte Haus mit angrenzender Apfelwein-Plantage zurückkehrt. Denn Pips Sippe steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Aber was erwarten ihre Lieben von ihr? Sie ist doch nicht Superwoman! Fieberhaft überlegt sie, wie man zu Geld kommen könnte.

 

 

 

Weiterlesen…


7. September 2016

Andrea Sawatzki: Von Erholung war nie die Rede

Schwiegermutter Susanne gewinnt einen Hotelaufenthalt auf der Urlauberinsel Norderney, ein Urlaub für die ganze Familie. In Begeisterungsstürme bricht Familie Bundschuh nicht gerade aus, doch der Urlaub ist umsonst und Urlaub haben sie schon lange nicht mehr gemacht. Gundula hat jedoch versäumt, eine Unterkunft für die beiden Hunde (einem Dackel und einer Dogge) zu buchen. So müssen die beiden doch sehr unterschiedlichen Hunde auch mit ins Gepäck.

Weiterlesen…


8. September 2016

Vea Kaiser „Makarionissi oder Die Insel der Seligen“:

Von Griechenland bis in die österreichische Provinz, von den Fünfzigerjahren bis in die Gegenwart: In ihrem neuen Roman erzählt Vea Kaiser von einer unvergesslichen Familie, die auseinandergerissen wird, um zusammenzufinden. Sommer-Buchtipp von bücher.de







 

Weiterlesen…


27. August 2016

Weg der Erkenntnis

nachdenklicher Roman über das Zusammenwirken von Liebe und Akzeptanz

Lorenzo-Salvatore Cordí fragt sich und die Leser in "Weg der Erkenntnis", warum sich Akzeptanz oft in Vorwürfe verwandelt und Liebe so schnell vergeht.

 

 

 

 

 

Weiterlesen…


25. July 2016

Lesespaß mit Lerneffekt

Englisch lernen mit Krimis oder Liebesgeschichten

Englisch lernen ganz einfach mit dreifachem Lesevergnügen: Die beiden Englischlektüren „Murder, Murder, Murder“ und „Love, Love, Love“ unterstützen mit jeweils drei fesselnden Geschichten und jeder Menge Übungen beim Spracherwerb. Deutsche Erzählpassagen und englische Dialoge wechseln sich dabei ab. So versteht man die Handlung und frischt ganz nebenbei und sehr unterhaltsam das eigene Englischwissen auf.

 

 

 

Weiterlesen…


27. June 2016

Kate Blincoe: Green Parenting

Wie man Kinder groß zieht, die Welt rettet und dabei nicht verrückt wird

Wir wissen zwar eine ganze Menge über Umweltschutz und Nachhaltigkeit - fahren möglichst viel mit dem Rad, heizen das Haus nicht übermäßig, bevorzugen lokales Gemüse und Obst, was für die Umwelt am besten ist. Doch wenn wir dann Eltern werden, wird unser Leben plötzlich ganz anders: Waschmaschine und Heizung laufen bedeutend häufiger. Das Baby wird nachts ins Auto gepackt und durch die Gegend gefahren, größere Kinder zu Vereinen oder Freunden kutschiert.

Weiterlesen…



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de