Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 25.09.2017



05.01.2017

Logenplatz im Vinschgau:

Ski und Schneeschuhe im Gepäck

Im Vinschgau sind die Wintersportler in ihrem Element. An einem sonnigen Logenplatz hoch über dem Tal verwöhnt das Alpin & Relax Hotel DAS GERSTL die Gäste. Der Hotelshuttle bringt die Naturgenießer in wenigen Minuten in das Skigebiet Watles. 18 Kilometer Pisten, eine vier Kilometer lange Rodelbahn, eine Skicross-Piste und hochalpine Langlaufloipen erwarten dort alle, die sich gern an der frischen Winterluft bewegen. Echte Herausforderungen hält der Watles auch für Tourengeher und Schneeschuhwanderer bereit.

Vom Reschenpass bis Sulden am Ortler erstreckt sich die Skiarena Vinschgau mit fünf Skigebieten und 133 Pistenkilometern. Familie Gerstl und Skilehrerin Silvia entführen ihre Gäste in die verschneite Winterlandschaft und bringen die Natur ganz nahe. Mehrere geführte Schneeschuhwanderungen pro Woche, geführte Winterwanderungen, begleitetes Skifahren und Langlaufen sind Fixpunkte im winterlichen Wochenprogamm im DAS GERSTL. Dazu kommen top Termine für die Bergfreunde: „Natur & Spa“ für Schneeschuhwanderer von 07. bis 28. Jänner 2017 und von 05. bis 19. Februar 2017, Gipfelstürmertage für Skitourengeher von 19. bis 24. Februar 2017 und Gerstls Schneeschuhwanderwochen von 05. bis 12. März 2017. Das Alpin & Relax Hotel DAS GERSTL ist ein Plätzchen, an dem Aussteiger aus dem Alltag neue Energie tanken. Das Vitalpina und Alpine Pearl Hotel auf 1.540 Metern Höhe ist bekannt für seine eindrucksvollen Naturerlebnisse – aber auch für regionale Küche vom Feinsten und ein schönes Spa inmitten einer herrlichen Berglandschaft.

Südtiroler Köstlichkeiten mit „Dahoam Garantie“
Die Gastgeberfamilie Gerstl hat mit „R30“ in ihrem Alpin & Relax Hotel DAS GERSTL eine „Dahoam Garantie“ – „Zuhause Garantie“ – eingeführt, die besagt, dass alle Produkte, die mit dem „R30“-Siegel versehen sind, aus einem Umkreis von maximal 30 Kilometern stammen. Dahinter steckt ein klares Bekenntnis zu Regionalität und Saisonalität. Lukas Gerstl wählt mit seinem Küchenteam sorgfältig die besten Lieferanten der Region aus. Durch die befruchtende Zusammenarbeit mit einheimischen Produzenten kann DAS GERSTL Authentisches aus der Region bieten und gleichzeitig die lokale Wirtschaft unterstützen. Dass aufgrund kurzer Transportwege auch noch die Umwelt geschont wird, liegt auf der Hand. „R30“-Produkte machen mittlerweile 40 Prozent des Alltags im DAS GERSTL aus – Tendenz steigend. Genießer sind im DAS GERSTL in jedem Fall an der richtigen Adresse. Neben der Eigeninitiative „R30“ hat sich das Alpin & Relaxhotel auch als Vitalpina Hotel zur Verwendung frischer, saisonaler Produkte aus Südtirol, genussvoll leichter Ernährung und dem Angebot von Qualitätsweinen und einheimischen Destillaten verpflichtet. Die beiden Sommeliers krönen die schmackhaften Gerichte mit erlesenen Weinen.

Südtiroler Äpfel auf der Haut und Schafwolle, die wunderbar entspannt
„R30“ begleitet auch die Besucher des Sesvenna Spa im DAS GERSTL. Das Spa-Team bringt vorwiegend Naturschätze aus dem Vinschgau zur Anwendung – und davon gibt es viele. Ein Apfel-Marmor-Peeling mit gesunden und vitaminreichen Äpfeln aus dem Vinschgau und Ölen vom Kräuterschlössl in Goldrain ist eine Wohltat für die Haut. Wer die Ruhe sucht, kann sich auf eine Vinschger Schafwolle Packung mit Wolle von Bauern aus der Umgebung freuen. Ein Highlight ist die Zirmölmassage. Ganz neu im Programm bietet das Sesvenna Spa die Vinschger Bergzaubermassage mit regionalen Kräuterölen aus Johanniskraut, Arnika und Edelweiß, Ringelblume, Melisse und Nachtkerze. Der 17 Meter lange Infinity Pool mit beheiztem Panorama-Freibad und die Kuschelecken mit Feuerstelle sind im Winter besonders gemütlich. Im Dezember 2016 eröffnet die neue Saunawelt im DAS GERSTL. Auf 400 m² breitet sich eine neue Welt des gesunden Schwitzens aus. Duftende Naturmaterialien, Zirbe und Lehm, Gerste und Kräuter tragen zur Entspannung von Körper und Geist bei. Ab Dezember 2016 heißt es im neuen Bewegungsraum: Fit und mit viel Power durch den Urlaub.

Natur & Spa (07.–28.01.17, 05.–19.02.17)

Leistungen: 3 Nächte (Do.–So.) inkl. Gerstls Genießerpension, geführte Wanderungen mit der Gastgeberfamilie Gerstl, 1 Spa Gutschein im Wert von 25 Euro, 1 Abschiedsgeschenk für zu Hause – Preis p. P.: ab 318 Euro

Gipfelstürmertage (19.–24.02.17)
Leistungen: 5 Nächte inkl. Gerstls Genießerpension, 3 geführte Touren mit einem erfahrenen Alpin Guide der Bergschule Ortler in Sulden, Notfallausrüstung, Lunch Paket und Marschtee, Gutschein im Wert von 30 Euro für eine Wellnessbehandlung, neue Saunawelt mit Marmorbad u. Zirbenruheraum, Poollandschaft – Preis p. P.: ab 712 Euro

Fotos: DAS GERSTL

Alpin & Relax Hotel DAS GERSTL ****ˢ
Das Gerstl
Schlinigstraße 4
39024 Burgeis - Mals
Tel.: +39/(0)473/831416
info@hotel-gerstl.it
www.hotel-gerstl.it
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de