Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Kunst & Kultur am 13.12.2017



 

       20. Oktober 2015

Lola's World Records: „LA FLEUR ORIENTALE“

Eine exotische Reise in die einzigartige Kultur orientalischer Landschaft und Lebensart

Zarte, magische Klänge und warme klangvolle Rhythmen führen uns in die inspirierende Welt des Orients. DJ Gülbahar Kültür hat wunderbare Songs und Melodien aus der reichen Tradition dieser musikalischen Kultur ausgewählt und daraus einen west-östlichen Diwan der Musik komponiert.

Sie präsentiert 16 herausragende musikalische Stücke, die uns mitten hineinführen in ein bezauberndes Ambiente aus entspannenden Melodien und feurigen Tanzrhythmen und uns die Leidenschaft des Orients erleben lassen – ein ästhetischer Genuss der besonderen Art.

Künstler aus verschiedenen Ländern präsentieren ein unvergleichliches Musikerlebnis: Die iranischen Animationsfilmerin, Illustratorin, Sängerin und Songwriterin Marjan Farsad eröffnet das Album mit dem tief berührenden Song Setareye Soheil, gefolgt vom coolen Bossa Nova einer der etabliertesten Künstlerinnen der libanesischen und internationalen Musikszene: Tania Saleh lässt uns die musikalische Welt zwischen Orient und Okzident erleben, das tut auch ihr libanesischer Kollege, der Arrangeur, Komponist und Produzent Jean Marie Riachi, feat. Sevine mit dem berühmten Titel "My Baby Just Cares for Me". Aus Griechenland kommt die Ska-Reggae-Band Locomondo feat. Pantelis Thalassinos.

Apo & The Apostles feat. Mai Mourad liefern alternativen Folk Rock voller Optimismus; die jordanisch-arabische Rockband Jadal sorgt ebenso für Tempo wie Sogand mit Rythm & Blues und Hip-Hop aus dem Iran; PrOmid ist ein internationaler Musiker iranischer Herkunft, dessen Musik westliche und östliche Einflüsse kunstvoll verbindet; der marokkanischen Musiker Mouhi Eddine Marsli ist dabei und TH Moy aus der spanischen Stadt Girona im nordöstlichen Katalonien, der armenische Geigenvirtuose Tigran Petrosyan, Daniil Nil Kizilov alias DJ Nil und die Gesangsdiva Alfida. Das sind nur einige Namen, die LA FLEUR ORIENTALE zu einem multikulturellen Erlebnis der besonderen Art machen.

DJ Gülbahar Kültür ist unermüdlich auf der Suche nach Interpreten und musikalischen Experimenten. Und sie findet immer neue Künstler, die Tradition und Moderne verbinden und Neues daraus kreieren. LA FLEUR ORIENTALE ist eine raffinierte und spannende Mischung, die buchstäblich am Puls der Zeit die Sounds von Orient und Okzident miteinander verschmelzen lässt.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de