Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Aktiv am 23.05.2017



 

       9. Mrz 2014

Marianowicz Medizin lädt zu kostenlosem Kinder-Orthopädie-Check und informiert über Problematik der „Generation Haltungsschaden“

Die Entwicklung ist beängstigend. Bereits 50 Prozent der Schüler im Alter von 7 bis 14 Jahren weisen gravierende Haltungsschäden auf. Bei der Gruppe der 8–18-Jährigen ist der Anteil der Betroffenen laut einer Untersuchung des Marianowicz Medizin Zentrum für Diagnose und Therapie mit 61 Prozent sogar noch höher.

Die Ursachen sind vielfältig:

Zu wenig Bewegung, schlechte Sitzhaltung, fragwürdiges Freizeitverhalten – das Fatale dabei ist, dass Fehlhaltungen in jungen Jahren später nur noch schwer korrigiert werden können und die Generation Haltungsschaden damit bereits vorprogrammiert ist.

Anlässlich des Tags der Rückengesundheit (15. März) möchte Dr. Martin Marianowicz mit seinem Team auf diese Problematik aufmerksam machen. Am 11. März lädt er Kinder und Jugendliche aus ganz München im Alter von 7–16 Jahren zu einem kostenlosen Haltungscheck in sein Zentrum in München Bogenhausen.

Zwischen 13.00 und 18.00 Uhr prüft Münchens führende Anlaufstelle für Kinder- und Jugendorthopädie Bewegungsprofil, Haltung, Statik und Risikofaktoren von Schülerinnen und Schülern und verschafft Eltern und Kindern damit Klarheit über individuelle Gefahren.

Die Anmeldung zum Check ist ab sofort unter Telefon 089 4111859-0 möglich.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de