Neu auf geniesserinnen.de:


             Webseite durchsuchen

             

 

Werbung

 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Rezepte am 22.05.2019


Werbung


 

       10. August 2014

Marzipan-Mousse mit heißen Gewürzkirschen

Zubereitung: 1. Marzipan fein hacken oder raspeln und zusammen mit 40 ml Milch erhitzen. Unter Rühren auflösen, so dass eine cremige Masse entsteht. Abkühlen lassen.

2. 100 ml Milch in einen hohen, schmalen Rührbecher geben. Diamant Moussezauber „Milch“ hinzugeben und mit einem Handrührgerät kurz auf niedrigster Stufe verrühren. Danach mindestens 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.
3. Marzipanmasse mit dem Handrührgerät unterrühren.
4. Mousse in 2 Dessertgläser füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
5. Zum Servieren: Kirschen abtropfen lassen. Kirschsaft zusammen mit Gewürzen erhitzen und
10 Minuten köcheln lassen. Gewürze entfernen.
6. Sud erneut zum Kochen bringen. Vanillepuddingpulver mit 1 EL kaltem Wasser anrühren, unter Rühren dazugeben und 1 Minute köcheln lassen. Kirschen unterheben.
7. Mousse mit Gewürzkirschen servieren.

Tipp:
Das Marzipan lässt sich leichter raspeln, wenn es vorher eingefroren wird.
Nährwertangaben (pro Portion, ca. 290 g):
Joule: 1336 kJ – Kalorien: 318 kcal – Fett: 9,4 g – davon gesättigte Fettsäuren: 3,4 g
Kohlenhydrate: 50 g – davon Zucker: 16 g – Eiweiß: 7,4 g – Salz: 0,05 g

Zutaten (ergibt ca. 2 Portionen):
40 g Marzipan
40 ml Milch
100 ml Milch
1 Beutel (40 g) Diamant Moussezauber „Milch“
½ Glas Kirschen (ca. 350 g inkl. Saft)
1 Zimtstange
2 Pimentkörner
2 Nelken
1 Sternanis
2 TL Vanillepuddingpulver

Quelle und Foto:Diamant



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


Werbung


 

 
 
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Secret Whisper
Unter der Lupe
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2019 - geniesserinnen.de