Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau beim Sport am 24.09.2017



 

       8. August 2014

Mit dem Heaven Golfschuhsystem haben Sie einen himmlischen Abschlag!

Der Heaven Golfschuh ist definitiv ungewöhnlich, soviel schon mal vorneweg. Ein Systemschuh ist er sicherlich, denn an ihn muss man sich Schritt für Schritt gewöhnen. Das Besondere an Heaven ist die patentierte Sohlenkonstruktion – sie sorgt für ein feines Balance-Feedback. Mit dem Heaven stehen Sie tief und stabil, immer im Schwerpunkt.

Kennen wir nicht alle die Versprechen dass wir mit dem richtigen Equipment unser Handicap verbessern können?  Ein guter Ansatz, den es auf alle Fälle zu testen gilt.



Natürlich liegt es in erster Linie an uns und der Konzentration ob der Schlag gelingt. Was aber verschafft uns den Vorteil mental gut drauf zu sein und locker an den nächsten Schlag rangehen zu können? Zum einen konnte ich feststellen das der Einsatz meines PG-Powergolf E-Trolleys dafür sorgte das ich auf der Runde schon mal deutlich entspannter bin, zum anderen ist es wichtig das nirgends eine Klamotte zwickt. Sich wohlfühlen heißt Par spielen, nicht immer aber immer öfter. So funktioniert das mit dem Golfen.

Damit ich mich wohl fühle ist auch der richtige Golfschuh entscheidend. Bequem zu stehen und zu laufen, 18 Loch können ja ganz schön lang sein, ist ein ganz entscheidender Faktor. Auf der Suche nach „dem Richtigen“ fiel mein Blick unter anderem auf den österreichischen Hersteller Heaven International.

Nach dem ersten Kontakt war mir klar, dass dieser Schuh einen Test wert ist. Die weltweit einzigartige Dynamic Balance Technologie, zu erkennen schon an dem bislang nie gesehenen Sohlenprofil, verspricht das optimale Fundament für den Golfschwung. Diese Chance mein Golfspiel „on the Next Level“ zu bringen wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.

Den Schuh ordern, anziehen und siegen, so funktioniert es mit dem Heaven aber nicht... Jeder der den Schuh das erste Mal anzieht wird dieses sofort spüren und verstehen warum der Heaven ein Systemschuh ist.

Das Schöne daran: Sie sind nicht alleine gelassen bei der Angewöhnung an den Schuh. Ein ganz großer Vorteil ist es wenn man von Haus aus über ein sehr gutes Gleichgewichtsgefühl verfügt, der nächste Pluspunkt besteht darin das man mit einem Tool wie Skype umgehen kann. Schon beim ersten Kontakt wurde seitens Heaven angeboten in einer Session via Skype den Umgang mit dem Schuh zu zeigen und Tipps & Tricks zu lehren. Visuelle Erklärungen und Standverbesserungen werden Ihnen auf jeden Fall dabei helfen den Heaven zu verstehen um seine Vorteile zu genießen. Denn diese hat er, das wurde mir sehr schnell klar.

Besserer Stand
Die neuartige Dynamic Balance Technology von Heaven hilft Ihnen, ausbalanciert und zentriert zu stehen. Damit haben Sie das optimale Fundament für Ihren Golfschwung. Obendrein stehen Sie mit Heaven eine ganze Stufe höher. Im feuchten oder langen Gras und im Bunker hebt Sie Heaven einfach über den Schmutz und die Nässe.
Gehen und stehen - einfach bequem., Copyright: Heaven
Gehen und stehen - einfach bequem.

Bessere Balance
Heaven gibt Ihnen sofort Feedback über Ihre Balance in den verschiedenen Phasen des Schlags und des Golfspiels. So verbessert Heaven nicht nur Ihre Haltung, sondern auch Ihre Bewegungsgenauigkeit und -harmonie.

Genauerer Schwung
Heaven bringt Sie dazu, sowohl körperlich als auch mental Ihre Mitte zu finden. Dadurch steigt Ihre Konzentration und Ihre Schwünge werden automatisch genauer.
Heaven - Das Golfschuh System

Leichtfüßiges Gehen
Leichtfüßig, entspannt und dynamisch: Einen Golfspieler, der Heaven trägt, erkennt man von Weitem. Die patentierte, ergonomische Sohlenkonstruktion unterstützt Sie in der Vorwärtsbewegung. Heaven erleichtert das Abrollen und schont Muskeln und Gelenke. So kommen Sie mit viel weniger Kraftaufwand über die Runde.

Testerfahrung: Der Heaven Golf Schuh – absolut außergewöhnlich
Nach längerem tragen bin ich überzeugt davon das Golfer jeder Leistungsklasse mit dem Heaven neuen Spaß am Laufen gewinnen, sich frische Trainingsimpulse holen und ihre Schlaggenauigkeit verbessern. Zudem ist mein Heaven ein echter Hingucker. Durch die völlig neue Optik werde ich häufig auf den Schuh angesprochen und nach meinen Erfahrungen damit gefragt. Viele Eigenschaften des Heaven bemerkt man erst mit der Zeit. Ich jedenfalls spüre mittlerweile im Vergleich mit anderen Schuhen den verstärkten Innenschuh und einen fantastisch stabilen Seitenhalt. Meine Schlaghaltung ist zentraler und ich finde meine Mitte deutlich besser.

Mein Tipp
Gehen Sie mit dem Heaven zuerst auf die Driving Range und zum Putten. Durch die Sohle stehen Sie höher und daran muss man sich erst gewöhnen. Da ich mit dem Schuh sofort auf die Runde ging brauchte ich 5 Bahnen um den Ball beim Schlag mit den Eisen nicht mehr zu köpfen. Sie werden etwas höher stehen wie mit Ihrigen bisherigen Schuhen. Kneten Sie den Schuh im Fersenbereich etwas weicher und achten Sie auf die Einlagenstärken. Testen Sie die dünne und etwas dickere, eventuell verbessern Sie die Passgenauigkeit aufgrund unterschiedlicher Füße. Diese variieren oft um halbe Größen.

Übrigens: Heaven wurde für seine durchdachte, innovative Gestaltung mit dem begehrten „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet. Fotos: Heaven Text: Redaktion BEck



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de