Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau am Steuer am 17.10.2017



23.10.2016

Mitsubishi rüstet auf - Der neue ASX 2017

ein SUV, mit suveräner Ausstrahlung

„SUVeräner“. So beschreibt Mitsubishi sein neues Modell. Was dieser Slogan bedeutet, wird bei einem Blick auf das Auto, in seinen Innenraum und beim Durchtreten des Gaspedals klar.

Auffällig ist zuallererst die modifizierte Frontansicht, und auch für die gibt es einen Fachausdruck: „Dynamic Shield“. Ein abgedunkelter Frontgrill, die Komposition aus Frontstoßfänger und der neuen Dachantenne wirkt wie das Profil einer Haifischflosse.

Doch hat Mitsubishi an dem 4,36 Meter langen Fahrzeug nicht nur optische Veränderungen vorgenommen. Auch Audio- und Navigationssystem wurden aufgewertet. Der Kunde darf jetzt auf einen 6,1 Zoll großen Touchscreen zugreifen, Lieblingsmusik einstellen und den Weg suchen.

Wie bereits von alten Modellen bekannt, punktet Mitsubishi auch weiterhin mit einem großzügigen Platzangebot von mehr als 1200 Litern.

Podcast



Und auch die Motorisierung kann sich sehen lassen: Der Basisbenzinen leistet 86 KW und hat einen kombinierten Kramverbrauch von gerade einmal 5.7 Litern auf 100 Kilometer.

Unser Redakteur Felix Consolati hat mit Produktmanager Martin Kaempfe gesprochen und alle wichtigen Fragen rund um den ASX und drei weitere Modelle geklärt.


Fotos: Mitsubishi

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de