Neu für Dich auf geniesserinnen.de


 




 


Folgt geniesserinnen.de auf Instagram!


14.03.2022

Moderne Kuckucksuhren aus Deutschland

Wir haben da was für Euch entdeckt: Ein junges Team aus Düsseldorf bringt die traditionelle Kuckucksuhr in neuem, zeitgemäßen Design zurück ins Wohnzimmer. Jede Uhr wird im Schwarzwald produziert und in liebevoller Handarbeit in einer kleinen Wekstatt in Düsseldorf lackiert. Dabei orientiert sich das junge Designerteam an aktuellen Farbtrends und geht gerne auch auf individuelle Kundenwünsche ein.

Alle Uhren sind in zwei Größen erhältlich, denn die Häuser können unterschiedlich groß sein: Die Häuser sind entweder 42 x 18,5 x 10 cm oder 30 x 17 x 10 cm groß. Die Zapfen sind immer 12 cm lang.

Die gezeigte Uhr ist in den Farben Hellrosa, Beige und Gold gestaltet. Als Material wird für das Haus, die Verzierungen, das Pendel und dem Ziffernblatt Holz verwendet. Die beiden Zapfen sind natürlich aus Metall und die Zeiger sowie das Geweih aus Kunstoff.

 

Kein Kuckusruf bei Nacht

In der Uhr arbeitet ein modernes Quarz-Uhrwerk und die die Lautstärke des Kuckucksrufes kann man wahlweise auf Laut oder Leise stellen. Oder auch ganz aus - dann läuft die Uhr natürlich weiter, aber der Kuckuck bleibt im Haus und kein Ruf. Und, ganz wichtig, jede Kuckucksuhr besitzt einen Lichtsensor, der den Kuckucksruf bei Dunkelheit (in der Nacht) automatisch ausschaltet. Toll, oder?

Diese fancy Kuckucksuhren gibt es zu Preisen von 169 bis 249 EUR im Online-Shop von MyKuckoo.

 

Bild: MyKuckoo



Drucken  |  Feedback  |  Nach oben


 

 
Wir - mehr über uns
Kontakt - Schreib uns!
Sitemap - alles auf einem Blick
Unser RSS-Feed
Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweis
Impressum
Instagram: @geniesserinnen.de

Facebook: @geniesserinnen.de
   
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Unter der Lupe
  


Copyright 2010 - 2022 | geniesserinnen.de