Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Erotisches am 22.11.2017



 

       6. Oktober 2011

Mr. Right - 33 Frauen erzählen

Ein Mann, der seine Frau auf Händen trägt. Ein Mann, der im Bett überzeugt. Einer, mit dem man lachen kann, bis der Bauch wehtut … Die Vorstellungen vom Traummann sind von Frau zu Frau verschieden, aber das Gefühl, das er erzeugen soll, ist immer gleich: angekommen sein.

33 Frauen haben Ina Küper und Marlene Burba von ihrem Mr. Right erzählt. Denn wer könnte diese Geschichten besser aufschreiben als die Autorinnen, die mit den besten Sex-Erlebnissen von Frauen einen Bestseller landeten?

Schließlich gehört zu tollem Sex idealerweise auch der richtige Mann. Schöner kann es nicht werden.
 
Das Thema

Ist Mr. Right der Mann, der zum Abendessen Kerzen anzündet, uns die Sternbilder jede Nacht aufs Neue erklärt und uns ewige Liebe schwört? Nein! Denn Herr Richtig ist nicht zu verwechseln mit Mr. Perfect. Mr. Right ist der Mann, der uns ins Leben zurückholt, wenn wir glauben, dass es ohne uns stattfindet. Er ist derjenige, der uns zum Lachen bringt, wenn uns eigentlich zum Heulen zumute ist – der Mann, dem wir furchtlos bis ans Ende der Welt folgen würden, weil er uns das Gefühl gibt, ihr Mittelpunkt zu sein.

Mr. Right ist manchmal der Mann fürs Leben und manchmal bleibt er nur eine einzige Nacht. Doch er verändert immer unsere Sicht der Dinge und gibt unserem Leben einen neuen Impuls. Die Begegnung mit einem Menschen, mit dem alles passt, als wäre er für uns gemacht, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Das Buch

Zum Glück müssen wir uns nicht um Mr. Right streiten. Denn jede Frau hat ihre ganz eigenen Vorstellungen davon, was ihren persönlichen Superhelden ausmacht. Das ist es zumindest, was Ina Küper und Marlene Burba beim Sammeln ihrer Geschichten festgestellt haben: Für Mr. Right gibt es keine Backanleitung, man kann ihn nicht in eine Formel fassen und es gibt auch keinen bestimmten Ort, an dem er garantiert anzutreffen ist. Denn manchmal ist er schon längst da, aber wir haben ihn noch nicht entdeckt. Ab und zu versteckt er sich hinter seltsamen Eigenschaften, die unsere Sicht trüben. Und in einigen Fällen ist er sogar schon wieder weg, bevor wir es begriffen haben.

Doch meistens führt die Begegnung mit ihm zum großen Glück und tiefer Liebe, schließlich heißt er ja Mr. Right, weil es sich so gut anfühlt, mit ihm zusammen zu sein. Und weil er genauso spürt, dass er die Richtige gefunden hat.

Das Zitat

»Nachdem Ed und ich minutenlang regungslos nebeneinander auf seiner Couch gesessen hatten, nervös wie Teenager, griff ich nach seiner Hand, zog ihn zu mir und küsste ihn. All die Jahre, die ich als demütigend, desillusionierend und ermüdend empfunden und trotzdem ertragen hatte, setzten plötzlich eine unglaubliche Energie in mir frei. Meine Fassade zerbarst mit einem stummen Knall, ich brach innerlich zusammen und ließ mich so verzweifelt bereitwillig auf Eds Berührungen ein, dass es schmerzte. Mein Herz schlug mir bis zum Hals und trotzdem hinterfragte ich keine Sekunde lang, was ich tat.

Aus dem kopflosen, hysterischen Sex, den wir an diesem Abend hatten, wurde ein Verhältnis. Wir trafen uns von da an ständig und wollten uns so sehr, dass wir kaum die Hände voneinander lassen konnten. Wir verbrachten unzählige schlaflose Nächte zwischen zerwühlten Laken, in denen wir abwechselnd Sex hatten, gedankenverloren dalagen und gemeinsam lachten. Wenn uns der Hunger aufeinander hungrig machte, aßen wir Reis mit Sojasauce und Pommessalz. Etwas Besseres hatte ich nie gegessen.« Ines (27), München

Die Autorinnen

Ina Küper, 1984 geboren, und Marlene Burba, Jahrgang 1985, studierten Modejournalismus und Medienkommunikation in Düsseldorf. Danach arbeiteten sie als Redakteurinnen für Print- und Onlinemagazine und gründeten die Zeitschrift Alley Cat. Ihr erstes Buch Bester Sex war ein SPIEGEL-Bestseller. Heute leben und arbeiten die beiden in München.

MR. RIGHT

Ina Küper und Marlene Burba
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
Preis: 9.95 Euro (D)    
ISBN 978-3-86265-073-6



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de