Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Gesundheitsliteratur am 26.05.2017



 

       3. September 2013

Natürliches Anti-Aging

Zu Gesicht bekommen wir sie nie. Und dennoch spielen sie in unserem Leben eine Hauptrolle, als unermüdlicher Taktgeber der wichtigsten Körperfunktionen: „Wenn Hormone ab der Mitte unseres Lebens ihre Produktion verringern und der Hormonspiegel sinkt, beginnt das Altern“, sagt die Heilpraktikerin und klassische Homöopathin Anne Hild in ihrem neuen Buch Natürliches Anti-Aging.

Eine 80-Jährige verfügt zumeist nur noch über zehn Prozent der Hormone, die ihren Körper in den besten Jahren durchfluteten. „Heutzutage haben wir aber zum Glück das Wissen, unser hormonelles Gleichgewicht bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten und auch in der zweiten Lebenshälfte vital zu bleiben“, ist die Expertin für natürliche Hormone überzeugt. Nach einer Testung können wir Hormondefiziten sanft entgegensteuern oder gezielt ergänzen. Ihr Buch enthält zahlreiche Tipps zur Umsetzung eines ganzheitlichen Anti-Agings und lässt Pioniere zu Wort kommen, die unsere Vorstellungen vom Altern ins Wanken bringen.

Die Suche nach dem Jungbrunnen hat die Menschheit schon immer magisch angezogen. Umso verlockender sind die Aussichten in einer Zeit, die viel Wissen angehäuft hat über die komplexe Frage, warum wir altern. Inzwischen wissen wir, welche Körperfunktionen die Hormone aufrechterhalten. Welche Hormone mit bestimmten Beschwerden in Zusammenhang stehen. Und wie der Dauerstress unserer modernen Zivilisation sich auf unseren Hormonhaushalt auswirkt.
„Wer rechtzeitig dafür sorgt, dass seine Hormonproduktion auf sanfte Art angeregt wird, vermeidet typische Alterserscheinungen“, so Hild. Natürliche hormonstimulierende Substanzen, die in der östlichen Heilkunde in der Behandlung von Krankheiten auf eine lange Tradition zurückblicken, wirken stimulierend auf die Hormondrüsen. Der positive Effekt: Ein längeres und gesünderes Leben.

Beherzt räumt Hild mit Vorurteilen zur Hormontherapie auf und gibt Hinweise zur Anwendung mit bioidentischen und homöopatisch potenzierten Hormonen. „Die Hormontherapie ist in den letzten Jahren zurecht in Verruf geraten“, gibt Hild zu bedenken: „Synthetische Hormonersatzstoffe, die künstlich verändert wurden, haben den Namen eigentlich nicht verdient. Es handelt sich vielmehr um Medikamente, die der Organismus als Fremdkörper behandelt – mit den entsprechenden Nebenwirkungen.“

Anders verhält es sich mit bioidentischen Hormonen, die dem körpereigenen Hormon sowohl strukturell als auch chemisch nachgeahmt sind. Auch homöopathisch aufbereitete Hormone haben inzwischen bewiesen, dass sie dem Körper auf nachhaltige Weise zur Selbstregulation verhelfen. Wer darüber hinaus ihre weiteren Tipps für eine gesunde Lebensweise beherzigt, findet im Körper selbst den geheimnisvollen Jungbrunnen: Ein Verzicht auf schädigende Substanzen, ein gelassener Umgang mit Stress, regelmäßige Bewegung, eine positive mentale Einstellung, eine hochwertige Ernährung und leicht in den Alltag zu integrierende Entgiftungskuren, die Hild im Buch vorstellt, machen auf allen Ebenen fit für ein anhaltend aktives Lebensgefühl. Darüber hinaus bietet Hild eine Orientierung, was im Dschungel der vielfach angepriesenen Nahrungsergänzungsmittel unseren Körper wirklich mit den
essentiellen Aminosäuren, Vitalstoffen, Enzymen und Mineralien versorgt – und wie wir konservierungsmittelfreie Kosmetika finden, die unserem Körper guttun.

So ist Anne Hild nach ihrem mit Dr. med. Annelie F. Scheuernstuhl verfassten Bestseller Natürliche Hormontherapie ein durch und durch praktischer, wissenschaftlich fundierter Ratgeber für ein ganzheitliches Vorsorge-Programm gelungen, mit dem wir die besten Voraussetzungen dafür schaffen können, dass altersbedingte Zipperlein um uns einen weiten Bogen machen.

Anne Hild
Natürliches Anti-Aging
Wie Sie mit der Kraft Ihrer
Hormone länger jung bleiben
264 Seiten AURUM Verlag
ISBN: 978-3-89901-758-8
17,95 €
auch als eBook erhältlich



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de